PDA

Vollständige Version anzeigen : Sony Vaio Z11


Seiten : [1] 2 3 4 5

ThreeD
23.08.2008, 00:17
So das Ding ist seit 5h in meinen Händen und ich bin schon sehr begeistert. Mein erster Eindruck:



Sony Vaio VGN-Z11WN/B mit Intel Core2Duo P8600 2.4GHz

- 13.1" WXGA++ X-Black LCD mit LED, max Aufl. 1660x900
- Intel Core 2 Duo P8600 2.4GHz (1066MHz FSB/3MB)
- 4096 MB DDR3-RAM 1066Mhz
- 250 GB SATA-Festplatte 5400rpm
- 256 MB NVIDIA GeForce 9300M GS
- Wechsel zwischen GeForce 9300M GS (Speed-Mode) und Intel Grafikchip (Stamina-Mode)
- DVD+-RW/+-R DL/RAM Double Layer Laufwerk
- Wireless LAN komplett integriert (802.11a/b/g/n-Draft)
- Bluetooth 2.0 + EDR integriert
- integriertes HSDPA 7.2Mbps Daten-Modul (UMTS)
- integrierte Web-/Videokamera und Mikrofon
- ExpressCard 34mm Slot
- extrem flaches und leichtes Subnotebook
- nur 1.49 kg leicht
- Windows Vista Business + XP Recovery DVD
- 2 Jahre Garantie

Dope:

+ Screen, absolut unglaublich geil, satte Farben, geile Auflösung, hell wie Sau,
+ Verarbeitungsqualität, solide, stabil, sehr hochwertig
+ Tastatur, supergeiles Tippgefühl
+ Geschwindigkeit sehr beeindruckend
+ Superleicht und super Handling
+ Kühler geht's nicht


Nope:
- Lüfter läuft dauerhaft auch im Stamina Modus (Silentmodus)
- Voller Bloatware

ThreeD
23.08.2008, 00:22
Werde weitere Eindrücke und Zeusch hier reinposten und versuche auch alle Eure Fragen zu beantworten. Vielleicht schaffe ich es auch ein Review zu schreiben. Mit Fotos muss ich mal gucken ob meine olle Cam noch geht. ;)

Wenn Ihr irgendwelche Sachen wissen wollt einfach hier rein. Bei Benchmarks sagt mir bitte, wo ich diese finde, da ich da nicht so der Experte bin.

:)

Kiffer
23.08.2008, 00:29
Wie empfindest du die 1600x900 Auflösung auf dem kleinen 13.1"-Display? Ich selber besitze ein 15"-Display mit 1600x1200 Auflösung und finde dieses schon sehr klein und meine Kumpelz noch sehr viel mehr.

Findest du den Preis vonn 2000+€ gerechtfertigt für das Produkt???

Fin
23.08.2008, 00:43
Glückwunsch zu dem Baby.

2 Fragen auf die Schnelle:

1. Ist der Lüfter laut / störend? Oder eher leises Hintergrundsäuseln? Bist Du 100% sicher, dass es der Lüfter ist und keine rauschende Festplatte?

2. Hat das Display irgendeine Form der Antireflexionsbeschichtung? Violette Tönung oder Verzerrung bei gespiegelten Inhalten?

Danke und viel Spaß mit dem Teil!
Ciao, Fin

ThreeD
23.08.2008, 01:50
@kiff

es ist schon recht klein, aber dadurch, dass der screen wirklich brilliant ohne ende ist, denke ich es ist gewöhnungssache. wenn nicht kann mit upscaling von firefox und vista (dpi-anpassung) arbeiten.

ob so ein preis gerechtfertigt ist, ist immer eine schwierige frage. das ding ist schon der hammer, jedoch ist so ein preis auch jenseits meiner geplanten investitionssumme gewesen, nur gibt es auf dem markt halt nix mit dem gewicht und der auflösung, von daher musste es her. :D

das display hat verschiedene beschichtung und das habe ich mir im vergleich zum SR vorort auch nochmal angesehen. wenn man davor steht, wenn es aus ist, wird man komplett "unscharf" dargestellt, im vergleich zum SR. es spiegelt fast gar nicht, ist also fast non-glare, obwohl es glare ist. es gibt wohl auch ein antikratzbeschichtung, aber die sieht man natürlich nicht ;)

der lüfter (ja, der lüfter, nicht die hdd) läuft leider ständig, mal mehr mal weniger, aber halt dauerhaft, das ist für mich das größte manko, da die anderen laptops die ich vorher hatte, wirklich leiser waren (fujitsu siemens lifebook e4010, lenovo t60/x60, compaq NX9000, macbook), etwas schade, aber vielleicht geht da noch etwas mit einstellungen.

finesse
23.08.2008, 07:44
Hallo ThreeD,

bin auch am überlegen das Sony zu kaufen, deswegen sind Deine Eindrücke sehr interessant.
Kannst Du was über die Akkulaufzeit sagen?

Danke und Guß
Markus

ThreeD
23.08.2008, 08:49
Habe gestern den Akku aufgeladen. Danach habe ich mit voller Helligkeit, 3 Neustarts, Installation von ca. 15 Programmen, Kopieren von ca. 3300 Files und dauersurfen 3:20h geschafft.

Das alles im Stamina Modus, WWN, BT, Optisches Laufwerk aus, Silentmode.

Ich finde das einen recht ordentlichen Wert mit dem ich gut leben kann. Ich denke wenn man den Screen noch etwas dimmt, und einfach nur surft ohne zu Instaliiern/Kopieren kommt man auf 4-5h. Ist halt wirklich ein kleines Kraftpaket was sauschnell ist.

Die Wlan Antenne ist auch sehr beeindruckend. Vorher hatte ich nicht so eine gute und konstante Verbindung, gestern ist nicht ein einziges Mal ein Engpass enstanden.

Anscheinend läuft der Lüfter auch wesentlich ruhiger. Muss sich halt auch erstmal einfinden, das Baby. :D

ps1
23.08.2008, 11:09
Könntest Du bei voller Leistung einmal
den Aquamark3-Test starten (Default-Einstellungen)?

ThreeD
23.08.2008, 12:08
Könntest Du bei voller Leistung einmal
den Aquamark3-Test starten (Default-Einstellungen)?

wo finde ich den?

finesse
23.08.2008, 17:56
Danke für die Antwort. Hört sich ja schon mal ganz gut an mit der Laufzeit.
Habe mir das Gerät Heute mal live angesehen. Der Bildschirm ist echt der Hammer!
Allerdings war ich etwas überrascht dass der Z 2-farbig ist. Ich dachte er wäre komplett schwarz.
Ist bei Deinem auch nur der Deckel schwarz und die Innenseite heller, ins silber gehend?

Stefan Trunzik
23.08.2008, 19:36
Einen ausführlichen Test zum Sony Z11 bekommt ihr in der ersten Hälfte der nächsten Woche bei uns. :D

ps1
23.08.2008, 20:27
Aquamark3 Download:
http://www.chip.de/downloads/AquaMark-3.0_13010410.html

Fin
23.08.2008, 21:57
Hatte das VGN-Z11MN/B heute im Saturn auch kurz vor mir. Ist das Modell mit der kleinen Auflösung (1366x768).

Kann ThreeD's Meinung im wesentlichen bestätigen.

1. Display gut, ist eine Mischung aus mattem und spiegelnden Display, ist aber meiner Ansicht nach gut gelungen. Ein Vaio SR stand daneben, das Display sah zwar leicht brillianter aus, aber bei Spiegelungen hatte das Z die Nase total vorne.

2. Leicht. Einfach nur federleicht. 1,5 Kilo sind ein Traum von Leichtigkeit in dieser Größenordnung :)

3. Gut verarbeitet, obwohl der Displaydeckel z. B. nicht so stabil wirkte wie beim Macbook Air. Tastatur an sich gut, nur vielleicht etwas schwammiges Anschlaggefühl.

4. Lüfter. Das Ding lief zunächst im Speed-Mode, und da war selbst bei ruhendem Desktop der Lüfter ständig beschäftigt und die Luft aus dem "Lüftungsschacht" auch schön warm. Beim Wechsel in den Stamina-Mode schien sich auf den ersten Blick nicht viel zu verändern, konnte aber nicht länger testen, da dann ein Verkäufer das Gespräch mit mir suchte ;) und ich zum Zug musste.

FAZIT: Auf den ersten Blick ein super Gerät (auch die kleine Variante), nur beim Kühlkörper scheint Sony gespart zu haben. Man müsste aber den Lüfter mal in komplett stillem Raum hören, um den "Nervfaktor" beurteilen zu können.
Sony, bessert beim Lüfter nach, und ich kaufe das Ding auch zu einem so abgehobenen Preis wie 1700 Euro :D

Ciao, Fin

mücke
24.08.2008, 14:29
sry, aber ich halt's für unwahrscheinlich, dass bei der "kleinen version" noch nachgebessert wird" ....

trotzdem ein sehr gelungenes nb, aber dennoch werd ich mir das LG P300 ABMAG bestellen. da hab ich ebenfalls 4gb RAM und ne 320 GB HDD. die schlechtere Graka verkrafte ich und spar mir somit die rund 400 € an zusatzausgaben. :D

ThreeD
24.08.2008, 17:23
ich denke undervolting werde ich machen, wenn das mit dem lüfter mich zu sehr nerven sollte. ich mag die tastatur und komme gut damit zurecht.

Fin
24.08.2008, 17:42
Kannst Du noch ein paar Bilder posten? Insbesondere vom Display natürlich :)

Und Akku-Tests sind immer gut...

Danke und ciao,
Fin

ThreeD
24.08.2008, 17:59
ich denke undervolting werde ich machen, wenn das mit dem lüfter mich zu sehr nerven sollte. ich mag die tastatur und komme gut damit zurecht.

lese gerade im amiforum, dass undervolting nix bringt da der lüfter schon bei +45° grad anspringt.

was für fotos braucht ihr denn, ich muss sagen ich habe miir auch vorab viele fotos im netz angeschaut um mir einen eindruck zu verschaffen, jedoch werden die fotos einfach nicht dem echten laptop gerecht. es gab ein video auf einer tschechischen seite, welches ganz gut vermittelt hat, wie klein und kompakt das gute ding ist. wenn ich das nochmal wieder finde packe ich es hier rein.

ThreeD
24.08.2008, 18:42
General:
Name: Benchmark 2008-08-24 18-33-39
Processor:
Vendor: GenuineIntel
Name: Pentium(R) III processor
SpeedMHz: 2393
Type: 0
Family: 6
Model: 7
Stepping: 6
Flags: 0xBFEBFBFF
Number: 2
HyperThreading: n/a
MemoryOS: 2147483647
Graphics:
Description: Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset Family
Vendor: 32902
Device: 10818
SubSys: 2418348109
Revision: 7
CoreClock: 0
MemoryClock: 0
Driver: igdumdx32.dll
DriverVersion: 7.15.10.1502
VideoMemory: 1376780288
TextureMemory: 1365245952
OperatingSystem:
Version:
Type:
Build: Service Pack 1 6001
Run0:
DisplayWidth: 1024
DisplayHeight: 768
DisplayDepth: 32
AntialiasingMode: 0
AntialiasingQuality: 0
AnisotropicFiltering: 4
DetailLevel: 4
AvgFPS: 13.547688
MinFPS: 6.756786
MaxFPS: 61.885723
AvgFPSRender: 14.700812
AvgFPSSimulation: 172.716125
AvgTrianglesPerSecond: 4078289
MinTrianglesPerSecond: 930180
MaxTrianglesPerSecond: 11834128
AquamarkScoreRender: 1470
AquamarkScoreSimulation: 8635
AquamarkScore: 13547


höchstleistungs akku einstellung. stamina modus. speedmodus reiche ich noch nach.

ps1
24.08.2008, 22:25
Interessanter ist natürlich der Speedmodus beim Aquamark3.

Das mit dem dauernd hörbaren Lüfter scheint bei Sony "normal" zu sein.

Wie sind die internen Lautsprecher?

ThreeD
25.08.2008, 01:25
ich finde die lautsprecher echt gut, natürlich gibt es kein bisschen bass, aber der klang ist absolut gut und klar und recht laut.