PDA

Vollständige Version anzeigen : geeignete Docking-Lösung fürs Notebook


JaSchu
03.10.2008, 21:27
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer Docking-Lösung mit der ich mein Notebook möglichst aufwandlos an Drucker, Maus Tastatur und Bildschirm meines PC's verbinden kann. mein Notebook von HP verfügt über ein Docking-Anschluss, aber ich hab gehört, dass man via USB günstigere Noname Produkte ebenfalls verwenden kann. hat jemand Erfahrungen gemacht oder kann mir Produkte empfehlen (deutlich unter 100 Euro)?

mfg

Siggi!
04.10.2008, 12:12
Maus, Tastatur und Drucker ist kein Problem, dafür reicht sogar ein HUB Hub. Beim Monitor wird es kompliziert, da hat dann eine universelle Docking Station einen eigenen Graphikchip drin. Wenn die gesamten Daten dann über USB übertragen werden, dann muss man deutliche Leistungsabstriche machen. Billig sind solche Lösungen auch nicht.

Schon mal bei ebay gesucht? Oft gibt es gebrauchte, originale Docking Stations zu sehr attraktiven Preisen.

Gruß
Siggi

JaSchu
04.10.2008, 14:16
danke für die antwort.
ich hab bei ebay eine 7in1 usb dockingstation gefunden http://cgi.ebay.de/Docking-Station-7-in-1-fuer-Notebook-mit-LAN-USB-2-0-NEU_W0QQitemZ250302487588QQcmdZViewItem?hash=item2 50302487588&_trkparms=72%3A1282|39%3A1|66%3A2|65%3A12|240%3A13 18&_trksid=p3286.c0.m14 . und die könnte ich jeweils über einen usb kabel entweder mit dem pc oder notebook verbinden? reicht denn die leistung eines usb anschlusses für die dockingstation von der kapazität her aus?

nach einer "Originalen-Lösung" hab ich auch gesucht, jedoch nichts für ein dv5 pavilion gefunden. weiß da jemand einen rat?

gruß