PDA

Vollständige Version anzeigen : 13' bis 1000€ für Uni


Kel
21.10.2008, 21:20
Ich suche schon seit geraumer Zeit ein 13' Notebook mit folgender Ausstattung

- Dual-Core CPU
- mind. 2 GB RAM
- Gigabit Ethernet
- Wlan nach aktuellstem Standard (wegen Uninetz)
- 3-4 Stunden Akkulaufzeit
- 2kg oder weniger
- WLED Display matt ab 1280*800
- Lüfter Unigerecht (Vorlesungen wegen Sitznachbarn, Bibliothek!)

bis 1000€ würd ich gehn, Macbook fliegt leider wegen Glossypanel raus.

Anwendungen sind Openoffice, normales Surfen, viel mit PDFs, hin und wieder auch Spiele wie Warcraft 3 Addon, also nichts besonders Grafikhungriges. Unileben halt und was für langweilige Vorlesungen zwischendurch.
Leider hab ich bisher kein Notebook gesehn was mir diese Wünsche erfüllt. Wenn jemand Ideen hat immer her damit, hab mich schon durch die Angebote von Samsung bis Acer gegraben :(


@Mods Hab grad gesehn im Subnotebookforum wär ich wohl besser aufgehoben, wenn jemand es verschiebt wär ich dankbar

winkelman
22.10.2008, 10:06
Matte 13" Displays sind sehr rar und liegen weit über Deinem Budget. Es gibt da zwar was von Dimotion, aber das sagt mir überhaupt nichts:
http://www.heise.de/preisvergleich/a285741.html
Du müsstest also entweder in Richtung 12" oder in Richtung 14" gehen.

Hier zwei Beispiele aus dem 12"-Bereich:

Sehr leicht, leise, günstig und für mobile Aufgaben sehr gut geeignet wäre meiner Ansicht nach dieses HP NC2400 (zum Spielen allerdings unbrauchbar):
http://www.heise.de/preisvergleich/a250413.html

Ansonsten auch mal dieses Samsung P210 Pro anschauen, vereinigt im Grunde alle gewünschten Eigenschaften und wäre im Gegensatz zu oben genannten auch für anspruchslose Spiele geeignet.

http://it-business.samsung.de/products/detail_article.aspx?guid=da6bb697-1c84-47fd-86bf-9fe2dad0b26e&e1=products&e2=Notebook+PC&e3=P210-Pro-Serie
http://www.heise.de/preisvergleich/a357770.html

Kel
22.10.2008, 12:03
Ja das hab ich leider schon gemerkt, die Notebooks die alles haben gehn ab 1600€ los ..
Würde eher zu 14' tendieren und auch 2,5kg dann in Kauf nehmen, musste gestern nach langer Onlinsuche doch ernüchternd feststellen dass mir für mein Wunschnotebook leider 600-1000€ fehlen...

@Das Samsunggerät sieht auf dem Datenblatt ziemlich perfekt aus, ist nur die Frage Gewichtsangabe mit oder ohne Akku? Laufzeit von bis ~3 Stunden ist nicht perfekt aber für die Leistung und den Preis geht das in Ordnung. Gibt es für das Notebook auch Tests oder Erfahrungen? Und ist die Plattform bereits Centrino 2? Bzw 25 TDP Cpu der neuen Generation?
Und wenn ich den 9Zellen Akku dazukaufe, steht der aus dem Gerät raus?

winkelman
22.10.2008, 17:14
Beim Samsung handelt es sich bereits um Centrino 2 und es sind die aktuellen Prozessoren, in dem Fall der P8400 mit 25W TDP verbaut.
Der Akku soll laut Hersteller bis zu 3,5 Std. halten, 3 Std. in der Praxis sollten also realistisch sein.
Der 9-Zellen-Akku steht soweit ich weiß hinten heraus. Müsste Dir ein Händler oder der Hersteller aber definitiv sagen können.
Ein Test zu dem Gerät ist mir nicht bekannt. Der Vorgänger P200 war hier im NBJ-Test. Dieser ist aber kaum übertragbar, da zu viele Komponenten (Chipsatz, CPU, Grafik) unterschiedlich sind.

Im 14" Bereich solltest Du Dir in jedem Fall das Thinkpad R400 anschauen:
http://www.heise.de/preisvergleich/a358484.html
Ist zwar etwas weniger gut ausgestattet, hat aber dafür qualitativ einiges zu bieten:
http://www.notebookjournal.de/tests/634_lenovo_thinkpad_r400
Im Test wurde allerdings eine etwas stärkere Version begutachtet.

Larkin
22.10.2008, 17:28
Dell Vostro 1330. Kommst du weit unter 1000€ (wenn du aber willst, mit NV 8400 Grafik und paar Extras dann so 950) und kannst mattes Display ordern.

Kel
22.10.2008, 18:09
Vostro hat laut Kundenberichten einen zu lauten Lüfter für mich
Wobei ich bei Dell auch nur das 1310 Modell finde?

Der Lenovo kostet aber mit nem vernünftigen Akku (4 Zellen ist einfach lächerlich) deutlich über 1000€
Und Gewicht mit Netzteil und Akku dürfte auch locker auf 2,7-2,8 kommen leider

Larkin
22.10.2008, 20:23
Ja 1310 meinte ich ^^

Laut nur wenn du die NV Grafik mitbestellst. Die verbraucht natürlich einiges an Watt und daher dreht der Lüfter öfter.

Das mit onbord ist aber seeehr leise.

The_True_Timmey
11.11.2008, 20:25
Dazu habe ich 2 Fragen:
1. Schafft die Onboard Grafik Cs 1.6 und WC3?
2. Kann man das NB auch als Privatkunde kaufen?
3. Gibt es irgendwas, was einen davon abhalten könnte, dieses NB zu kaufen?

MfG

P.s. sry, wenn ich den Thread wieder hochhole.

Larkin
11.11.2008, 21:00
Schaffen wohl gerade noch aber ohne jegliche Details und extrem kleine Auflösung.

Bestell bloß als Privat, dann haste 14 Tage Rückgaberecht was bei Pixelfehler usw einem sehr viel Ärger erstart.