PDA

Vollständige Version anzeigen : Office-Notebook von 400-500 Euro


yurooo
09.11.2008, 15:57
Hallo zusammen,

ich suche ein Notebook für 400-500 Euro, welches in etwa folgende Anforderungen erfüllen sollte:

>XP als Betriebssystem (zur Not ohne, dann muss ich eben XP dazu kaufen)
>Es sollte flott laufen, hatte da so an 2GB Arbeitsspeicher und nen anständigen Prozessor gedacht
>15,4" wäre optimal, bin aber für alles offen, nur bitte nicht kleiner

Mit dem Notebook will ich im Internet surfen und auch mehrere Programme gleichzeitig laufen haben können, ohne, dass alles hakt und hängt. Irgendwas grafisches für kleinere Spiele wäre auch nett, aber das ist glaub ich zu dem Preis nicht mehr drin.

Viele Grüße
yurooo

winkelman
09.11.2008, 19:22
Schau dir mal das HP 6735s oder 6735b an.
Das "b" hat eine umfangreichere Anschlußausstattung und wird mit Vista und XP geliefert.
Das "s" gibt es mit 2-Kern-CPU ab ca. 440,- Euro, das "b" ab knapp 600,- Euro.

Auch mal bei Dell die Vostro-Serie anschauen.

yurooo
09.11.2008, 21:12
Der 'b' ist mir leider etwas zu teuer und den anderen gibts wohl nur mit Vista bzw. 1GB Ram, was ja mit Vista dann schonmal garnicht geht.

Danke für den Tipp mit Dell, werde ich mir mal anschauen.

Hat sonst noch jemand Tipps?

Viele Grüße
yurooo

singapore
09.11.2008, 21:47
Der 'b' ist mir leider etwas zu teuer und den anderen gibts wohl nur mit Vista bzw. 1GB Ram, was ja mit Vista dann schonmal garnicht geht.
2GB RAM für 30 Euro läßt das Budget nicht zu?