PDA

Vollständige Version anzeigen : Mini-Netbook gesucht!


Q_Big
10.12.2008, 15:08
Hallo!
Ich suche ein wirklich kleines Netbook (die anderen Netbooks sind fast wieder zu groß) und musste feststellen das es da kaum Alternativen gibt, daher frage ich mal ob ihr mir helfen könnt und nooch Ideen habt:

3 Modelle gefallen mir:

Toshiba NB100, leider hats ein schlechtes Display und rausschauenden Akku
Asus EEE90 Go,- wäre perfekt, gibts nur leider nicht mit HD... (alternativ mit HD aber stromfressenden Celeron)
Fujitsu Siemens Amilo, leider schlechte Tastatur und Display sieht "verloren" im Gehäuse aus.

Alles in allem denke ich an den Amilo, aber habt ihr vielleicht noch ne Lösung oder Alternative?

Was sein muß:
Intel Atom
Festplatte
Gutes Display
Akkulaufzeit gut
klein

arnieboy
10.12.2008, 20:57
Hallo,

vielleicht wäre auch das Acer Aspire One eine Alternative für dich, es ist auf jeden Fall sehr kompakt und sehr leicht. Ein Manko könnte allerdings das nicht entspiegelte Display und die Laufzeit von nur rund 2,5 bis 3 Stunden sein. Vor allem die Tastatur ist aber meiner Meinung nach eine Sträke des Aspire Ones, so kann man nach kurzer Eingewöhnungszeit gut auch lange Texte mit diesem Netbook schreiben. Dadurch, dass die Tastaur die gesamte Gehäusebreite ausnutzt hat das Aspire One allerdings auch einen schwarzen rand rings ums Display.
Allerdings glaube ich ohnehin, dass es im Bereich der 8,9" Netbooks noch keine eierlegende Wollmilchsau gibt ;)