PDA

Vollständige Version anzeigen : welcher 6730s?


yoRoTz
19.12.2008, 01:42
hi leute.
ich brauche einige informationen und ratschläge zu einem hp notebook. das 6730s.
es gibt unterschiedliche ausführungen, aber halt nur tests zu bestimmten modellen.

Modelle:

http://www.heise.de/preisvergleich/a369510.html
einmal hier mit 3gb ram und 320gb hdd und mattem display für 600€ und mit vista HOMO BASIC
+ATI Mobility Radeon HD 3430 bzw 4500MHD - nicht ganz klar


http://www.heise.de/preisvergleich/a354676.html
mit 2gb ram, 250 gb hdd und glänzendem display für knapp 500€ mit vista HOMO BASIC und 4500MHD


dann gibt es noch das 6735s mit teilweise AMD drin... und xp/vista business


die verarbeitung und tastatur sind ja super, ansonsten ist mir das display, die akkulaufzeit, die leistung wichtig..

Fragen:

wie stark unterschieden sich das matte und das glänzende display? wie gut sind sie?

gibt es einen großen unterschied zwischen 4500MHD und HD 3430 von leistung, gewicht, stromverbrauch?

wie groß sind die leistungsunterschiede bei den einzelnen modellen.. amd vs intel - 6730 vs 6735?

lohnt es sich 100€ mehr für die erste ausstattung auszugeben?


was wäre preis/leistungsmäßig die beste version?

lg yoRo

Danielle
27.01.2009, 17:50
hier mal die links zu den tests:
hp 6730s: http://www.notebookjournal.de/tests/hp-6730s-ku447et-708/2
hp 6735s: http://www.notebookjournal.de/tests/hp-6735s-ku218ea-711

Hey hey
Kann dir deine Fragen leider nicht komplett beantworten, da wir das 6730s nur in der spiegelnden Displayvariante im Test hatten.
Vorraussgesetzt die Helligkeit ist bei beiden Displays in etwa gleich, bist du mit dem matten Display im Outdoorbereich besser bedient. Wieviel man beim Arbeiten draußen unter Sonneneinstrahlung auf einem Dispay noch erkennt, hängt von der Helligkeit des Displays hab.
Im Hinblick auf das 6735s gibt es da keine großen großen Unterschiede. Beide Displays spiegeln, beide haben ähnliche Kontrast- und Helligkeitswerte.

zu den Leistungsunterschieden:
wenn du bei den testwerten schaust siehst du, dass die Anwendungsleistung vom 6735s deutlich geringer ist als vom 6730s. beispielsweise war das 6735s in unserem CPU-Test gerademal halb so schnell wie das 6730s. die Grafikleistung des 6735 ist zwar etwas besser, allerdings ist beides nicht spieletauglich. aber für die üblichen Bürosachen und auch Filme schauen reichen beide Grafikkarten aus.

Der Leistungsunterschied von 4500MHD zu 3430 wäre da auch nicht massiv. Diese Einstiegsgrafikkarte ist zwar fähig auch neuere Spiele darzustellen, allerdings nicht in einer hohen Auflösung oder auf hohen Detailstufen. Richtiges Gaming-Feeling kommt damit also auch nicht auf. Office bleibt halt Office 

Schaut man sich das Preis/Leistungsverhältnis an steht das 6735s besser da als das 6730s. Auch im Hinblick auf die Akkulaufzeit und die erheblich bessere Anwendungsleistung, bin ich der Meinung, dass sich der Unterschied von 100 Euro lohnt. Bei den beiden Varianten des 6730s lohnen sich die 100 Euro auch, vorausgesetzt du legst auf ein mattes Display großen Wert, weil du vielleicht viel draußen arbeitest und/ oder die 4500MHD ist darin verbaut. Anderenfalls würde ich dir zum günstigeren Modell raten. Ich habe meinem Freund erst zu Weihnachten eine Displayfolie für etwa 60 Euro spendiert, damit er endlich ein matttes Display hat.