PDA

Vollständige Version anzeigen : Auf der Suche nach dem passenden Gerät


Björn Stephan
06.02.2009, 11:52
Hallo an alle,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Notebook, da mein inzwischen in die Jahre gekommenes Gerät schlichtweg überfordert ist ;-)

Kriterien (unbedingt erforderlich):

13 - 14 Zollgerät; Grund ich bin täglich viel unterwegs, nutze das gerät aber auch als Desktopersatz
Konnektivität: WLAN a/b/g/n, Bluetooth 2.0, UMTS
Arbeitsspeicher ab 3 GB
Akkulaufzeit ab 6h wird es interessant ;-)
KEIN! Glare-Display, wenn es auch ohne geht
Auflösung: min. 1440x900 sollten hier doch möglich sein?!
Webcam und Tastaturbeleuchtung
Smartcardreader
bedarfsgerechte nutzung des Ultrabay Schachtes für optisches Laufwek/2.Akku/2.Festplatte

so das zu dem was das gerät fest verbaut haben sollte (ich will nicht alles extra schleppen)

Ach ja das Gerät sollte halbwegs verwindungssteif sein, auch wenn ich es nur in einer Hand halte (Mein Acer TM23xx ist es nicht und zeigt mir bei derartigen Manövern gerne einen blue/black screen)

Alles weitere an Optionen definiere ich als nth.

Bisher gefunden:

Lenovo T400,
Fujitsu Siemens: Lifebook S7220, S6420, T5010 als Tabletalternative.

Jetzt zu den Fragen:

1) Zu welchem der oben genannten Geräte würdet Ihr mir raten?
2) Habt Ihr ggf. weitere Vorschläge?

Viel Dank im Voraus für die Entscheidungshilfe

Stephan

Björn Stephan
20.02.2009, 00:02
Hallo ich bins nochmal habe mein gewünschtes Gerät gefunden:

ThinkPad X200s:

Kurzprofil:

- Prozessor: Intel Core 2 Duo SL9400
- Takt: 1,86 GHz
- HD: 320 GB (5400 rpm)
- RAM: 4GB (2 x 2 GB DDR3)
- Display: 12,1" LED WXGA+ 1440x900
- Graphik: Intel GMA 4500MHD
- WWAN: nicht verfügbar
- Batterie: 9 Cell Akku
- Laufwerk: -
- Kamera: - !!!
- Garantie: 3 Jahre vor Ort
- Preis mit Windows*: € 1290,-
- Preis ohne Betriebssystem: € 1200,-

Laufwerk brauche ich unterwegs nicht
WWAN landet im ExpressCard-Slot
Kamera: hier war ein Fehler im Angebot das x200s gibt es nur ohne - macht nichts gibt jagenug externe mit besserer Qualität

Einziger Nachteil:

Gibt es nur für Studenten in Österreich!
Bezug über: http://www.ubook.at/

LG

Stephan

Ferax
20.02.2009, 08:19
Ich könnte nun auch recherchieren und Geräte vergleichen und einen Vorschlag abgeben aber das überlasse ich lieber mal unseren Leuten aus dem passenden Bereich :). Im Grunde ähnelt sich zwar die Vorgehensweise und die Auswertung aber die haben da bessere Erfahrungen.


Ich verschiebe den Thread somit mal dort hin ;).