PDA

Vollständige Version anzeigen : Netbook für Reise als Navigationsgerät


Patriiiick
26.03.2009, 16:28
Hallo zusammen,

Im Sommer werde ich mit 2 Freunden eine Kalifornien Rundreise unternehmen, quasi ein Roadtrip. Die Route steht zwar fest, aber wir sind flexibel in der Gestaltung. Da wir alle zwar Notebooks haben, diese jedoch alle nicht annähernd an eine Akkulaufzeit eines Netbooks rankommen haben wir uns gedacht, dass wir für die Reise ein Netbook, samt GPS Mouse kaufen und das Netbook als Navi bzw. abends in den Hotels zum buchen der nächsten Hotels per WLAN mißbrauchen wollen. Nun die Frage, da ich mich bis dato recht wenig mit den kleinen Wunderkisten beschäftigt habe: Hat ein Netbook genug Power für Navigations Software (Ich denke wenn Handys dazu fähig sind, dann Netbooks erst recht, aber wer weiss).
Vielleicht hat jmd. auch schon Erfahrungen in dieser Hinsicht. Vielleicht auch ein Tipp, welches Netbook da in Frage kommt, oder sind prinzipiell alle tauglich, hinsichtlich Akkuleistung/Festplatte o.ä.

Naja, für eine kleine Hilfe wäre ich sehr dankbar, blicke nämlich kaum durch auf dem Markt.

Grüße