PDA

Vollständige Version anzeigen : Samsung Q320-Aura P8700 Balin


jseb
28.04.2009, 12:13
Samsungs Q320 steht in der Redaktion! 2.600 Punkte im 3DMark06 kann das Notebook dank Nvidia G105M (256 GDDR3) und starkem 2.53 GHz Intel Prozessor P8700 erreichen. Wir sind gespannt, ob es auch Mobilität zu bieten hat.

Auf welche Kriterien sollen wir besonders achten? Sagt es und HIER!

Zum Test Samsung Q320-Aura P8700 Balin
http://www.notebookjournal.de/tests/samsung-q320-aura-p8700-balin-892

Konfiguration Samsung Q320-Aura P8700 Balin
- Intel Core 2 Duo P8700, 2.53 GHz
- 4GByte DDR RAM
- 500 GByte SATA-Festplatte
- Nvidia GeForce G105M (256 GDDR3)
- 13,4-Zoll HD-Display (1366 x 768 Pixel)
- 3 x USB (1x kombinierter USB/eSATA), Kartenleser (SD, SDHC, MMC), Audio-Out, Audio-In, Mikrofon, VGA, RJ45 (LAN),Webcam (1,3 MP)
- 2,2 Kg (inkl. 6-Zellen-Akku)
- Preis 1.300 Euro

http://www.notebookjournal.de/storage/show/image/image49c904e9d5ec4_teaser

Maverik
28.04.2009, 13:19
Hmm, ich suche gerade ein kleines, aber dennoch relativ leistungsstarkes Notebook.

Mich würde ein Vergleich zum P310 Tarsia interessieren, da dieses eigentlich alle Kriterien erfüllt.
Einzig der Preis lässt mich noch ein wenig zögern.:eek:

Da aber das Samsung ebenfalls um die 1300€ kostet würde mich interessieren wie es sich vorallem hinsichtlich Akkulaufzeit bzw. Display und Abwärme verhält.

Natürlich dürfen auch die Standart- Leistungstests nicht fehlen :rolleyes:

Mir ist natürlich klar, dass die G105M nicht mal annähernd so Leistungsstark ist wie die 9600M GT, wobei natürlich genau diese das Tarsia so interessant macht! Also andere Vorzüge des Q320 aufzeigen ;)

mfg Maverik