PDA

Vollständige Version anzeigen : Notebook gesucht MIT Dockingstation


allgemeienr_mensch
17.02.2010, 20:34
Hallo ihr lieben,

ich suche gerade relativ verzweifelt ein Notebook für mich.
Eigentlich habe ich gar keine hohen Ansprüche an das Gerät...

- Der Akku sollte min. 4 Std laufen
- Nicht größer als 17" Display (weil wegen tragbar und so)
- und eine Dockingstation!!!
- Windows 7 wär auch nicht schlecht^^

In allen Suchmaschinen die ich bisher aufgesucht habe konnte man das nie als entscheidenden Faktor mit angeben und so langsam verliere ich wirklich die Lust zu suchen, bitte helft mir!

Liebe Grüße Barbara

Nobody
17.02.2010, 20:36
Schon mal bei Dell vorbei geschaut ? Die habe solche Books mit Docking Station zur genüge.

Aiphaton
17.02.2010, 21:59
Thinkpads (alle außer SL, X30*, Edge, X100e).

Wie hoch ist dein Budget? Was willst du damit machen?

allgemeienr_mensch
18.02.2010, 15:58
Der Laptop ist halt nur für die Uni.
Da müssen keine großen Spiele drauf laufen, keine große Grafikleistung.
Eig. will ich damit nur arbeiten: Word, PP, Internet, etc.

Sollte deswegen vorallem transportabel sein und nicht allzu teuer.
Allerdings ist das einfach zu sagen, weil ich keinerlei Laptoperfahrung habe und so gar keine Vorstellung was überhaupt teuer und günstig bei Laptops ist ;)
Deswegen bin ich ja so völlig verloren im Laptop-Angebot-Dschungel

Danke schon mal.

Nobody
18.02.2010, 16:28
FARBEN UND DESIGNS Black chainlink
PROZESSOR INTEL® CORE™ i5-430M (2,26 GHZ, 4 THREADS, TURBO BIS ZU 2,53 GHZ, 3 MB CACHE)
MICROSOFT-BETRIEBSSYSTEM Original Windows®7 Home Premium 64bit - Deutsch
TASTATUR Interne Tastatur - Deutsch (QWERTZ)
OFFICE SOFTWARE Microsoft® Works 9.0 - Deutsch
SERVICES UND SUPPORT 1 Jahr Vor-Ort-Support-Service, auch abends und samstags ändern
LCD 15,6 ZOLL HIGH DEFINITION (1.366 X 768) WLED
ARBEITSSPEICHER 4.096 MB 1333 MHz Dual-Channel DDR3 SDRAM [2 x 2.048] ändern
FESTPLATTE 500-GB-SATA-Festplatte (5400 1/min) ändern
GRAFIKKARTE ATI Mobility Radeon HD4570 Grafikkarte mit 512 MB ändern
OPTISCHE LAUFWERKE DVD +/- RW Drive (read/write CD & DVD)
HAUPTAKKU Lithium-Ionen-Hauptakku mit 6 Zellen und 56 Wh ändern
WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG Dell Wireless 1397-Mini-Karte (802.11 b/g) ändern
WEBKAMERA Integrierte 2,0-Megapixel-Webkamera
Kabel Netzkabel, 1 m (dreiadrig) - Europa
Lieferdokumente German Documentation
Standard-Support 1 Jahr begrenzter Service - Abhol- und Reparaturservice
Power Supply 90-W-Netzteil
PalmRest Silver chainlink palm rest – with Black Chainlink cover only
Labels Wireless Label CI5

Für 649 € ist nicht das billigste aber auf jeden Fall was solides womit man gut klar kommt. Ne Beleuchtete Tastatur gibt es optional auch und auch eine Docking Station. Beides alerdings kostet aufpreis.

ay-caramba
18.02.2010, 17:53
17'' ist aber net "transportabel".

Für die Uni ist sowas imho unpraktisch.
Nimm etwas in 13'' - Format.
Damit gehste eigentl. einen guten Kompromiss ein und kannst damit ab und zu mal rumlaufen.

(wenn Du "für die Uni" schreibst, gehe ich mal davon aus, dass Du das Teil einpaar mal in der Woche mit Dir herumträgst)

Nobody
18.02.2010, 18:09
Ja öh also meiner Meinung ist das ein 15,6 ZOLL Display. Vielleicht irre ich mich da aber dann hat Dell auf seiner Seite auch mist geschrieben ... Und 15 Zoll finde ich als angemessen da mir 13 " einfach zu Klein für vernünftiges Arbeiten ist. Und mal ehrlich die 3 Kg bekommt man schon fort.

ay-caramba
18.02.2010, 20:44
War ja nix gegen dein Vorschlag,
habe mich darauf bezogen:

- Nicht größer als 17" Display (weil wegen tragbar und so)

Nobody
18.02.2010, 21:13
Ok aber dennoch ist das Grenzwertig zu sehen denn ich halde 17" geräte etwas eingeschrängt zwar aber dennoch für Mobil.

Aiphaton
18.02.2010, 23:10
Sorry, aber 15" sind für häufiges mobiles Arbeiten mMn zu groß. Auf 13/14" kann man sehr gut arbeiten, zu Hause kommt dann einfach ein größerer TFT dran.

Ideal wäre (bei entsprechend hohem Budget) ein Thinkpad T400s/T410s - leicht, 14" (mit hoher Auflösung), gute Akkulaufzeit, stabil, Trackpoint, vernünftiger Support.
http://www.ok1.de/Studenten/ThinkPad-T-Serie/Thinkpad-T400s-2815-W3F::127.html
Alternativ ein Thinkpad T400/R400 - schwerer aber günstiger bzw. leistungsfähiger. Außerdem hat das Gerät ne normale 2,5" Festplatte.