PDA

Vollständige Version anzeigen : Notebook für max. 400Euro


partymo
09.03.2010, 15:42
Hallo!
Ich suche dringend ein Notebook für max. 400Euro.
Es sollte ausgestattet sein mit:
- 15.6"
- mind. 250GB Festplatte
- DVD-Brenner
- Windows Vista/ 7
- WLAN bgn

Ich benutze das Notebook nur für Office-Anwendungen und Internet. Es sollte aber möglich sein Animationen und Filme (Mediatheken) im Internet gut gucken zu können.

Ich habe das Acer Extensa (http://www.notebook.de/acer-extensa-5635z-442g25n-mit-intel-dual-core-t4400-22-ghz-win-7-p-26670) 5636Z gefunden. Dies entspricht eigentlich meinen Anforderungen. Jedoch frage ich mich ob für meine Ansprüche auch weniger Ausstattung (z.b.Celeron statt Pentium) ausreicht und ich damit Geld sparen kann. es sollte schon ein notebook sein wo auch der service/garantie stimmt.
Vielen Dank für eure Mithilfe.

oldblacksun
09.03.2010, 18:54
Genau das Acer 5635z hätte ich Dir auch vorgeschlagen. Ein Dual-Core sollte es schon sein, da 1-Kern-CPU`s recht träge wirken, wenn man zwei Programme gleichzeitig laufen hat oder im Hintergrund sonstige Dienste arbeiten.

Nobody
09.03.2010, 19:42
Naja Acer.... mit dennen gab es in letzter Zeit probleme. Ich zb habe auf Arbeit noch 2 solcher Teile stehen die vom Acer Support nicht richtig repariert wurden. In den 500€ bereich würde ich zu einen Toshiba satalit raten da die gut ausgestatet sind und auch gut verarbeitet sind.

loop
09.03.2010, 19:46
Natürlich spielt support eine große Rolle, aber für 400€ incl. einem BSystem in 64Bit, 2 GB Ram und noch ein Dualcore. mMn nicht zu toppen.

TedMosby
10.03.2010, 00:37
und wer brauch schon support :rolleyes: