PDA

Vollständige Version anzeigen : recovery ohne laufwerk/brenner erstellen


toben
18.04.2010, 13:41
hey jungs,

hab mir gestern endlich mein neues book gekauft. es handelt sich um das acer aspire timeline x 3820 ohne optisches laufwerk.

wie kann ich nun windows 7 recovern, ohne dabei die datei brennen zu müssen? existiert auf dem rechner bereits ein ordner mit dem recoverten windows 7, oder wird dieses erst beim brennen erstellt?

im acer erecovery management steht nur die auswahl zur verfügung, die dateien auf 3 dvds brennen zu lassen. einen externen brenner habe ich leider nicht.

weiß jemand weiter?


danke & gruß, toben.

Dewitt
20.04.2010, 12:20
Simpelste Lösung wäre natürlich ein externer Brenner. Falls der nicht vorhanden ist, müsste es auch mit Virtual CD gehen. Hat beim Netbook meiner Freundin geklappt.

Schau mal hier rein: http://www.acer-userforum.de/acer-recovery/18277-aspire-one-erecovery-mit-virtualcd9-austricksen-recoverydisks-erstellen-mit-netbooks.html

toben
20.04.2010, 20:15
hab es dann anders angestellt. deamon hatte ich schon drauf, womit es aber nicht ging, weil die 'brenner'funktion fehlt. hab mir dann phantom drive mit brennerfkt. installiert. 1a, erkennt den ohne probleme.....dann kann man sich das image zumindest auf die externe ziehen.