PDA

Vollständige Version anzeigen : NHC Problem mit VGN-FE11


BennyG
03.04.2006, 12:09
Hi,

hab mir vorhin die neue Beta von NHC runtergeladen und habe jetzt folgendes Problem. Die Prozessorgeschwindigkeit liegt konstant bei 1 GHZ und lässt sich nicht ändern. Als Profil ist Max Performance eingestellt.

Thx

Benny

Swisser
03.04.2006, 12:27
Wie es der Name schon sagt "Max Performance", wird dabei die CPU NICHT runtergetaktet.

Stell mal Dyn. Switching oder wie ich zB. Bat. Optimized ein. Dann geht die Taktung runter.

Gruß MArkus

Hi,

hab mir vorhin die neue Beta von NHC runtergeladen und habe jetzt folgendes Problem. Die Prozessorgeschwindigkeit liegt konstant bei 1 GHZ und lässt sich nicht ändern. Als Profil ist Max Performance eingestellt.

Thx

Benny

BennyG
03.04.2006, 12:43
Hi,

aber bei max. Performance sollte er doch auch die Cpu auf max. Taktung setzen?!!!
Und wie kann ich den Multiplikator zb. ändern?

Thx

Benny

Swisser
03.04.2006, 12:50
Also bei Max. Performance in NHC läuft meine CPU auf 1.86 GHz.

1. Gib mal Daten zu deinem Noti an
2. Was willst du überhaupt erreichen

Gruß Markus


Hi,

aber bei max. Performance sollte er doch auch die Cpu auf max. Taktung setzen?!!!
Und wie kann ich den Multiplikator zb. ändern?

Thx

Benny

BennyG
03.04.2006, 13:02
Hi,

ich hab ein Soy VGN-FE 11 M und eigentlich sollte es bei max Performance mit 1,66 GHZ laufen, was es aber leider nicht tut.?!

:-)

Benny

Swisser
03.04.2006, 15:16
Das tut Not :eek:

Bei unseren HPs gabs ja auch ne zeitlang Probleme mitm NHC was nun vom Progger von NHC gefixt wurde. Welche Version nutzt du (nhc_1.10_beta03 = aktuelle Version)?. Ging es bei älteren NHC Versionen? Ging zB. eine der auf Framework 1.x basierende NHC Version?etc. etc. etc. Hast du eventuell noch andere Proggs laufen wo eventuell auf die Taktung Einfluss nehmen könnten?

Wenn du das Problem auf bestimmte NHC Vers. zurückführen kannst, besteht auch die Möglichkeit mal mit manni (Mister NHC) Kontakt aufzunehmen.

Gruß Markus

BennyG
15.04.2006, 12:06
Hi,

weiß jemand vielleicht warum mein Book wenn ich von Akku auf Strom wechsle, der Cpu Takt auf 1,66 GHZ wechselt und nach 3 Sekunden wieder auf 1 GHZ zurückgeht?

Thx

Benny

Chris2002
15.04.2006, 19:38
@Benny:
Geht nicht. Habe dasselbe Problem nicht gelöst bekommen mit meinem FE11H.
Nimm Rightmark CPU Utility. Das belegt auch nicht 20MB Arbeitsspeicher wie NHC.

Allerdings kannst du die Spannung für 1GHz nicht senken (Sperre von Intel). Allerdings konnte ich die Spannung bei 1,66GHz auf stabile 1V runtersetzen. (mit Prime testen)

BennyG
16.04.2006, 20:00
Hi,

irgendwie krieg ich den Prozessor auch mit Rightmark nicht auf volle 1,66 GHZ! Kann auch den Multiplikator und die Voltzahl nicht verändern! Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

GRuß

Benny

Chris2002
16.04.2006, 22:27
Vielleicht die neueste Version mit Core Duo Support nehmen ?