PDA

Vollständige Version anzeigen : Centrino ohne WLAN?


Karmoth
04.04.2006, 10:37
Bei der Suche nach einem neuen Notebook ist mir bei manchen Herstellern folgendes aufgefallen:

Zum Beispiel bei cyber-system hat man beim X17 trotz eines verbauten Centrino Core-Duo Prozessors die Auswahl zwischen kein WLAN und einer Intel PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkverbindung zum Aufpreis von 49€.

Verstehe ich da was falsch? Normalerweise heißt doch Centrino, daß das standartmäßig WLAN mit drin ist, warum soll ich dann also noch 50€ mehr bezahlen für etwas, was der Rechner doch sowieso schon kann?

Kristian Kübeck
04.04.2006, 11:19
Hallo Karmoth,

wie Du schon richtig sagtest, bezeichnet die Centrino-Technologie das Zusammenspiel einer Intel-CPU, eines Intel-Chipsatzes und einer WLAN-Karte von Intel. Solltest Du nun bei der Konfiguration des Notebook keine WLAN-Karte von Intel auswählen, so darf und wird das Notebook das Centrino-Logo ganz einfach nicht tragen.

Gruß,
Kristian

Karmoth
04.04.2006, 12:44
Jo, schon klar. Aber wenn der eingebaute Prozessor doch ein Centrino ist, wozu dann noch der Aufpreis? Beim Centrino ist doch das WLAN mit drin?

Ich bin etwas verwirrt. Weil wenn ich da kein WLAN auswähle würde das oben umworbene Centrino dann ja garnicht mehr stimmen.

Hä?

Kristian Kübeck
04.04.2006, 12:52
Jo, schon klar. Aber wenn der eingebaute Prozessor doch ein Centrino ist, wozu dann noch der Aufpreis? Beim Centrino ist doch das WLAN mit drin?

Ein Prozessor kann kein "Centrino" sein. Er kann nur in Kombination mit den beiden einen Teil eines Centrino-Systems darstellen. Beim Prozessor ist daher auch keine WLAN-Karte zwangsläufig mit dabei.

Ich bin etwas verwirrt. Weil wenn ich da kein WLAN auswähle würde das oben umworbene Centrino dann ja garnicht mehr stimmen.


Das stimmt, aber so wird es sein, wenn Du WLAN nicht mitbestellst. Das Notebook würde dann nur das Logo des Pentium M tragen und nicht das marketingeffektive Centrino-Logo. Habe ich jetzt alle Klarheiten beseitigt? :D

Gruß,
Kristian

Karmoth
04.04.2006, 14:42
Ah, jetzt, ja, eine Insel...

Logisch, jetzt hab ich es gerafft! Da hab ich was durcheinander gebracht.

Danke Kristian!! :cool: