PDA

Vollständige Version anzeigen : [Testwunsch] Acer Travelmate 6495 und Asus U46


Fergo
21.08.2011, 12:09
Hey,
da ich jetzt zum Wintersemester anfangen werde zu studieren, suche ich ein Notebook mit möglichst hoher Akkulaufzeit im Officebetrieb für die Uni. Trotzdem sollte es auch genügend Leistung an der Steckdose mitbringen, sodass man auch gelegendlich aufwändigere Spiele spielen kann oder auch die Bild/Videobearbeitung einigermaßen gelingt.
Daher werde ich mir vermutlich eines der o.g. Notebooks zulegen, da sie beide über einen i5 und eine gt540 verfügen und entsprechende Akkulaufzeiten von ca. 10 stunden liefern sollen. Jedoch bin ich beim acer nicht sicher, wo man ihn mit einer gt540 herbekommt, da ich bisher nur Angebote mit der integrierten intel hd3000 gefunden habe. Auch ein optionaler 9-Zellen-Akku soll für den Acer verfügbar sein. Muss ich mir den extra bestellen oder kann ich ihn gegen Aufpreis gegen den mitgelieferten tauschen?
Im Moment tendiere ich eher zum Acer, da er über ein mattes Display verfügt, wodurch das Arbeiten im Freien leichter ausfallen sollte als beim Asus.
Ausführliche Tests, wie man sie hier von euch gewöhnt ist, würden mir bei der Kaufentscheidung erheblich weiter helfen.

Daher schon einmal vielen Dank für eure ausgezeichnete Arbeit und bis bald.