PDA

Vollständige Version anzeigen : TOSHIBA A100-151 Multimedia Buttons zuweisen


timm_t
13.04.2006, 12:38
hallo!
kann mir jemand sagen, wie man die multimedia-buttons vom a100 anderen anwendungen zuweist?
in den toshiba einstellungen hab ich es zumindest ja schonmal hingekriegt, dass er mit dieser browser/musik taste firefox, bzw, winamp öffnet.... aber die play,stop und vor/zurück tasten lassen sich irgendwie nix anderem als dem mediaplayer und windvd zuweisen. und unter winamp erkennt er die auch nicht als hotkeys an.

Flying
13.04.2006, 16:25
hallo,
leider kann ich dir bei deinem problem nicht helfen, ich habs einfach noch gar nicht versucht, die anders zu belegen. werd mich aber die tage damit auch mal beschäftigen!

Aber DU könntest MIR helfen! sag mir mal bitte, welche taktzahlen dein ati ccc für die hardware (core und ram) angibt, wenn er am netz hängt.
und wenn du mal paar minuten hast, lass bitte den 3dmark03 05 oder 06 (einfach in der gratisversion mit standardeinstellungen) drüberlaufen, ich benötige dringend vergleichswerte von jemand mit demselben notebook und sonst liest man immer nur vom -153.
danke schonmal :)

sry fürs offtopic!

timm_t
13.04.2006, 20:49
@flying:
Kern-Taktfrequenz in MHz 398 MHz
Speicher-Taktfrequenz in MHz 378 MHz

3dmark mach ich denn nachher oder morgen

Flying
13.04.2006, 20:57
danke schonmal, sind auch meine werte. bin noch tierisch auf den 3dmark gespannt.
und mit den tasten werd ich mich auch mal beschäftigen...

Flying
14.04.2006, 14:22
hallo nochmal,

also ich komm mit den tasten auch nicht weiter! wie du sagst, die obere geht, die andren scheinen fest zugewiesen zu sein.
auch seitenlanges suchen im toshiba forum hat nix gebracht, ebenso die suche nach irgendwelchen tools im internet. man findet alles nur nicht das... ;)
also von meiner seite leider auch ein großes fragezeichen.

timm_t
14.04.2006, 17:36
hi!
also ich hab jetzt mal 3dmark05 laufen lassen.
3dmark score 2640
cpu score 4262

wie waren bei dir da so die werte? ist das gut? ...ich hab überhaupt keine ahnung, was so vergleichsweise gut ist oder wäre.

Flying
14.04.2006, 20:10
hi, erstmal danke, so hab ich nen direkten vergleich.
also ich hatte minimal weniger, nämlich 2558 und cpu 4200. schätz mal, irgendein versteckter prozess im hintergrund, der doch noch leistung gefressen hat.

mir gings ja darum, weil der -153 im test einer anderen notebook internetseite angeblich 3400 punkte erreicht hat, und der einzige unterschied sollte ja der etwas mehr grafikspeicher sein, das hatte mich gewundert.
aber wenn du auch nicht viel mehr hast als ich dann bin ich ja beruhigt. :)
mfg

timm_t
14.04.2006, 20:54
ja, denn gehts ja...
aber irgendwie bin ich mit dieser ati ccc lösung auch nicht so ganz zufrieden.
das spinnt des öfteren mal rum. da kann man ja bei powerplay einstellen, wie er je nach stromquelle getaktet sein soll. da hab ich bei akku, optimal batterielebensdauer und stromquelle optimale leistung. wenn ich dann aber von akku auf netzversorgung wechsle, zeigt er mir als aktuelle einstellung immer noch optimale batterielebensdauer an..... das ändert sich auch nur durch nen neustart.
und da ich grade am rummeckern bin.... hast du schon ne lösung gefunden, den lüfter mal mundtot zu machen? ... der bläst ja selbst bei minimalleistung fröhlich vor sich hin. ein bios-update von toshiba ist ja anscheinend nicht in sicht.
viele grüße

Flying
14.04.2006, 22:07
ja das is wohl nen bug mit dem ccc, darum hatte ich auch wegen den taktungen gefragt. mir war auch aufgefallen, dass beim starten auf akku und umstecken auf netz der takt immernoch geringer angezeigt wurde. allerdings scheints trotzdem normal zu takten, denn mein cad programm macht nur mucken wenn man mit dem powerplay runtertaktet und da gings dann trotzdem.
wann da mal von toshiba ein update kommt is wohl fraglich, ich schätz mal, dass die für grafiktreiber bei notebooks wenig interesse haben. du kannst es natürlich mit dem omega oder einem anderen gemoddeten ati treiber testen (basieren auf den normalen catalysts und gehen auch für notebooks), die kommen auch ohne ccc aus. ich hab damit aber auch keine so guten erfahrungen beim testen gemacht, die haben auch gesponnen. ausserdem weiß ich nicht mal obs da sowas wie powerplay gibt.

wegen dem lüfter muss ich sagen, dass er mich nicht stört, ich bin vom desktop andere lautstärken gewohnt. dass er immer läuft ist ja normal, das wusste ich schon vor dem kauf.
denke da ebenfalls, dass es mit bios updates fraglich ist... und weiter kenn ich mich damit nicht aus, dass ich mit irgendwelchen tools versuchen würde reinzupfuschen.

mfg