PDA

Vollständige Version anzeigen : Dell XPS 1710 mit neuen GeForce 7900 sind da!


Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Alfatech
19.04.2006, 09:33
Hallo Leute,

nachdem Nvidia kürzlich seine neuen GeForce 7900 er Grafikkarten vorgestellt hat, hatte gestern Dell auf seiner amerikanischen und heute auf seiner deutschen Internet Verkaufsplattform mit dem Verkauf der damit ausgestatteten Dell XPS1710 begonnen.
Dazu baut Dell gleich den Dual Core Prozessor (T2500 und T2600) ein.


In der momentanen Top Version 'Gamer' bekommt man für 2499 Euro folgende Spezifikationen:

Prozessor:
Intel ® Core™ Duo Prozessor T2600 (2.16 GHz, 2 MB L2 cache, 667 MHz FSB)
Betriebssystem:
Original Windows® XP Home Edition, SP2
Service:
1 Jahr Vor-Ort Service am nächsten Arbeitstag
Arbeitsspeicher:
1024MB 667MHz DDR2 SDRAM (2x512)
Festplatte:
100GB IDE Festplatte (5,400 U./Min.) LCD Bildschrim:
Display:
17" UltraSharp Wide Screen WUXGA (1920 x 1200) Bildschrim mit TrueLife
Grafikkarte:
XPS 512MB NIVIDIA7 GeForce Go 7900 GTX
Optisches Laufwerk:
24xCDRW/8x DVD Combo Drive mit Software (mit Media)
Akku:
Lithium Ionen Akku mit 80 WHr (9 Cell)
Netzteil:
130W AC Adapter

Für 2048MB 667MHz DDR2 SDRAM (2x1024) sind 290,00 und für 8X DVD+/-RW mit Software (mit Media) 46,40 Euro zusätzlich zu berappen. :eek:

Ich bin mir gerade schwer am überlegen ob ich mir das neue XPS1710 anschaffen werde.

Aber für alle diejenigen die es interessiert habe ich als Info dieses Thema mal gepostet.
Vielleicht kann der eine oder andere seine Erfahrungswerte im Forum posten. ;)

CU

AlfaTech

Flokko
19.04.2006, 11:02
wow...nicht schlecht! ;)

Aber die 290€ für die Speicherverdoppelung sind unverschämt... :-(

Manfred
19.04.2006, 14:11
Eines der sehr großen Leistungen, neben SLI-Notebooks ^^

GeForce Go 7900 GTX
PCI Express 256-bit
Speicherbandbreite (GB/s) 38.4
Füllrate (Mrd. Pixel/Sek.) 12
Vertices/Sek. (Mio.) 1000
RAMDACs (MHz) 400

das lohnt sich dochmal :)

und dann noch ein T2600! Wunderbar :)

Der Manni

Karmoth
20.04.2006, 14:57
Ich stehe quasi auch kurz vor dem Kauf des M1710. Vielleicht könnt ihr mir ja noch die eine oder andere Frage beantworten:

1. Was soll dieses Dell Media Experience sein? Geht nur bei XP Home, nicht bei XP MCE.

2. XP Home oder lieber XP MCE? Irgendwo hatte ich mal eine Tabelle gesehen in der die 3 Windows-Versionen vergleichen wurden, find die aber nicht mehr.

3. Zur Festplatte: 7200 1/min oder SATA? Oder lieber Standart und dann selber tauschen?

Speicherverdopplung lohnt definitiv nicht. Da man ja scheinbar gut an beide Riegel rankommt ist es viel billiger den später selber auszutauschen. Hab mal kurz geschaut, ein 1GB-Riegel S0-DIMM 667MHz bekommt man schon ab 77€. Macht 154€ für den neuen Speicher, abzüglich des Preises, den man noch beim Verkauf des alten bekommt.

Daß man für einen DVD-Brenner bei dem Preis noch zuzahlen muß ist schon nicht wirklich toll.

Achja, den XPS-Rucksack unbedingt mitbestellen, ist ein absolut geiles Teil! 2 riesige Staufächer und noch mehr kleinere. Da paßt locker alles für eine LAN-Party rein und er kostet auch nur 58€!

Weiß eigentlich jemand was genaueres über die Lieferzeit?

Southfield
22.04.2006, 16:46
bin auch am überlegen mir eins zu kaufen muss aber eh erst noch waren bis ich das geld zusammen hab. überleg auch das xps 1710 "enthusias" zu kaufen. bin aber nicht sicher wie gut die geforce 7900 gs ist, denn die infos bei nividia sind nicht die besten. und ob es besser ist nen t2600 zu nehmen oder ob der t2500 auch reicht. :confused:

bin aber nicht sicher ob die quali so gut ist. auch wie der display ist würd mich interessieren. auch wie laut der lüfter wird im normal betrieb und unter vollast.
wenn es jemand von euch hat schreibt mal bitte eure erfahrungen damit. würd mich sehr interessieren. danke!!!

Andrion
22.04.2006, 18:20
bin aber nicht sicher wie gut die geforce 7900 gs ist, denn die infos bei nividia sind nicht die besten.

Dazu steht hier (http://www.heise.de/newsticker/meldung/72076) was:
Mit 375 MHz Chip- und 500 MHz Speichertakt spezifiziert Nvidia den GS-Chip deutlich unterhalb der GTX-Version, zudem bietet er nur 20 Pixel-Pipelines und 7 Vertex-Shader.

Und in c't 1/06, S. 68 ist ein Test des XPS (Displays).

Southfield
22.04.2006, 21:24
danke für die antwort, wüsst nur noch gerne wie sich die geforce 7600 im vergeleich zur geforce 7900 gs verhält. so wie ich das sehe ist die 7900 gs nicht mehr viel besser als die 7600 oder lieg ich da falsch weiss jemand vielleicht wie gross da der unterschied noch ist und ob der einen mehr preis rechtfertigt

Grazer
22.04.2006, 22:30
danke für die antwort, wüsst nur noch gerne wie sich die geforce 7600 im vergeleich zur geforce 7900 gs verhält. so wie ich das sehe ist die 7900 gs nicht mehr viel besser als die 7600 oder lieg ich da falsch weiss jemand vielleicht wie gross da der unterschied noch ist und ob der einen mehr preis rechtfertigt

Hast du dich verschrieben und meinst die Geforce 7800? Die Geforce 7600 ist nämlich eine ganze Klasse schlechter. Der Geforce Go 7900 GS erreicht etwa das Niveau eines Desktop 7800 GT. Damit ist er - zumindest nach 3DMark05-Werten (3400 bzw. 4800) - etwa 40% schneller als der Geforce Go 7600.

http://www.tweakpc.de/hardware/tests/graka/xfx_geforce_7600gt_7900gt_gtx_xxx/s06.php (Benchmarks von Desktop-Karten mit 3DMark05)
http://www.notebookcheck.com/Vergleich_mobiler_Grafikkarten.358.0.html (Vergleich mobiler Grafikkarten)

Mr.Blue
23.04.2006, 17:10
Hallo!

Werd mir wohl auch ein XPS 1710 holen.

Weiß jemand vielleicht schon, wie lange der Akku hält? Auf der Dellseite, sind soweit ich das gesehen habe keine Angaben :(

Auch zu diesen Farbcovern steht nichts konkretes. Bis jetzt gibts anscheinend Rot und Schwarz, doch wo kann man das Auswählen?

Ist vom Auslieferungsdatum schon etwas bekannt? Werden die schon ausgeliefert?

Der Preis ist in manchen Sachen schon ziemlich ausverschämt, aber dafür hat man gleich alles eingebaut, hat die richtigen RAMs und alles passt und die Qualität von Dell stimmt ja sowieso.

Wer jedoch einen günstigeren Preis haben will, der brauch sich nur mal bei mir melden, ich hab da jemanden ;)

@ Southfield
Alleine wegen den 512MB Speicher würde ich die GTX nehmen..

mfg

Mr.Blue

Karmoth
23.04.2006, 22:42
Angeblich gibt es in Deutschland nur die Schwarze Version. :(
Hätte auch lieber die Rote gehabt, aber egal, solange die inneren Werte stimmen.

Ich werde definitiv nur die 1GB RAM bestellen. 290€ Aufpreis für 1GB mehr ist ja wucher! Ab 154€ kriegt man schon zwei 1GB S0-DIMMs mit 667MHz und hat dann immernoch zwei 512MB-Riegel zum verkaufen.
Auch 92,80€ mehr für eine Festplatte mit 7200 1/min halte ich für etwas übertrieben. das sind dann schon mal fast 400€, die man beim kauf des XPS einsparen kann.

@Andrion:
Kannst Du mal in kurzen Worten wiedergeben, was die c't zum Display des (wohl alten) XPS schreibt? Irgendwo hab ich gelesen, daß das M1710 ein 30% helleres Display haben soll. Wenn man jetzt wüßte, wie das alte war, könnte man mit der Info auch was anfangen. :)

Husky1972
24.04.2006, 22:48
Hallo, Leute.

Ich will mir auch das XPS 1710 kaufen. Zuerst mal danke für den Tip mit dem Speicher, werde mir dann auch nur 1Gb. holen.

Aber nun zu den Covern....

als Option steht da :

Inspiron XPS Gen 2 clear LCD Backcover with free colour Inserts [plus 46,40 € oder 1 €/Monat1]
:confused: :D ;)


Übrigens den Backpack hole ich mir auch, der sieht geil aus.

Ist die Performance des Dells ausreichend gut für Oblivion, Gothic 3 etc. ?????


Gruß

Peter

Southfield
24.04.2006, 23:16
hi

danke schon mal für die grafikkarten infos sind sehr hilfreich und ich meinte die 7600 ;) auch wenn die wirklich ne klasse schlechter ist. aber vielleicht reicht die schon für meine bedürfnisse da mann die 7900 auch teuer bezahlen muss. bin aber nicht so sicher ob ich so viel geld für das book ausgeben will werde wohl weiter suchen und vergeleichen. denn dell ist sehr teuer. :rolleyes:

@husky1972
schau dir mal den test hier von notebookjournal zum vorgänger an, vielleicht bringt das etwas licht ins duckel ich wusste vorher auch nichts damit anzufangen: http://www.notebookjournal.de/tests/91/2

Karmoth
24.04.2006, 23:24
Ja, genau, schau mal in den Test. Dieses LCD Backcover ist eigentlich nur eine durchsichtige Plastikabdeckung für den mittleren Teil der Displayrückseite. Die Colour inserts sind passend zugeschnittene Blätter, die man hinter das Backcover stecken kann.

In USA gibt es aber noch eine Version, wo das was bei 'unserem' XPS schwarz ist, rot ist.

Äääh, ja, hoffe das kapiert jemand. :D

Ich denke mal, ich werde mir diese 50€ sparen.

Mr.Blue
25.04.2006, 19:15
Hallo, Leute.

Ich will mir auch das XPS 1710 kaufen. Zuerst mal danke für den Tip mit dem Speicher, werde mir dann auch nur 1Gb. holen.

Aber nun zu den Covern....

als Option steht da :

Inspiron XPS Gen 2 clear LCD Backcover with free colour Inserts [plus 46,40 € oder 1 €/Monat1]
:confused: :D ;)


Das hat aber nichts mit den Farben zutun. Das ist dieses Teil mit Glas wo du selber was reintun kannst.

Gucksu (http://i24.ebayimg.com/01/i/03/d6/2b/ed_1_b.JPG)

edit: Hab mal bei Dell angerufen. Stimmt schon, man brauch dieses LCD Backcover dann kann man aber alle Farben frei auswählen. (auch Rot!)

Hab mich auch zur Akkulaufzeit erkundigt. Das Topmodell schafft 3,5 Std.
Die Gerüchte die ich irgendwo schonmal gelesen habe, das ab 2.5. der Preis steigt ist falsch, Preise werden die nächsten Woche sogar sinken!

Husky1972
25.04.2006, 19:36
Ist schon wieder aus meiner Bestelliste gestrichen, 46 Euro gespart....

Danke für den Hinweis Mr. Blue.

Gruss

Peter

Mr.Blue
25.04.2006, 19:42
Ist schon wieder aus meiner Bestelliste gestrichen, 46 Euro gespart....

Danke für den Hinweis Mr. Blue.

Gruss

Peter

Habe Beitragedit gemacht. Hab grad bei Dell angerufen und mich bissl erkundigt.

Gucksu unten..

Karmoth
26.04.2006, 22:25
Ich glaub ich werd mir das Backcover trotzdem nicht holen. Hat schon genug Spielereien, das M1710.

Husky1972
26.04.2006, 22:41
Was ist denn jetzt mal leistungsmäßig der Unterschied zwischen dem XPS und dem M90 in Vollausstattung?

Gruß
Peter

Karmoth
26.04.2006, 22:53
- Prozessor ist bei beiden gleich (T2600, 2,16GHz)
- Arbeitsspeicher in Vollausstattung wäre beim M90 4GB, beim XPS nur 2GB. Allerdings möchte ich den Aufpreis für die 4GB beim M90 nicht bezahlen! (3.097,20€)
- Festplatte gleich, beim XPS aber SATA möglich
- Grafikkarte: M90 nVidia Quadro FX 2500M, 512MB; XPS nVidia GeForce Go 7900 GTX, 512MB

Ergo: mal vom Speicher abgesehen unterscheiden die beiden sich leistungsmäßig nur durch die Grafikkarte. Und welche da besser ist, bzw. in wie weit die Quadro für Spiele geeignet ist, weiß im Moment noch niemand.

Mr.Blue
27.04.2006, 15:31
- Prozessor ist bei beiden gleich (T2600, 2,16GHz)
- Arbeitsspeicher in Vollausstattung wäre beim M90 4GB, beim XPS nur 2GB. Allerdings möchte ich den Aufpreis für die 4GB beim M90 nicht bezahlen! (3.097,20€)
- Festplatte gleich, beim XPS aber SATA möglich
- Grafikkarte: M90 nVidia Quadro FX 2500M, 512MB; XPS nVidia GeForce Go 7900 GTX, 512MB

Ergo: mal vom Speicher abgesehen unterscheiden die beiden sich leistungsmäßig nur durch die Grafikkarte. Und welche da besser ist, bzw. in wie weit die Quadro für Spiele geeignet ist, weiß im Moment noch niemand.

Auf der Dellseite, gibts so einen "Notebookvergleich" den musst mal machen. Dann siehst welches besser is...