PDA

Vollständige Version anzeigen : Pishingseite packstation-kundenservice.net.net


maxihaase
06.11.2011, 01:54
Hey Leute,

habe gerade zufällig beim Durchschauen meines googlemail-Spamordners eine Mail, die auf die Pishingseite packstation-kundenservice.netverweist,gefunden:


In der Email wird behauptet: (Anmerkung: habe die Hyperlinks unschädlich gemacht, damit ich nicht noch jemanden da hinführe...)

Sehr geehrter PACKSTATION Kundin, sehr geehrter PACKSTATION Kunde,

Sie haben den PACKSTATION Service innerhalb der letzten 6 Monate weniger als 6 mal in Anspruch genommen.

Da wir im Moment einen enormen Zuwachs an Packstationen-Registrierungen haben, sind wir bemüht inaktive Accounts zu löschen.
Um weiterhin Zugriff auf ihre Packstation zu haben, verifizieren Sie bitte Ihre PACKSTATION Adresse bis zum 31.10.2011 telefonisch oder kostenlos online auf:

www-packstation-kundenservice-net

Die Option zum Verifizieren befindet sich in der linken Spalte.

Falls sie weitere Fragen haben, seht ihnen unser Kundenservice steht Ihnen unter der Rufnummer 0180 5 00 33 21 * oder per E-Mail ]info@packstation-kundenservice.net zur Verfügung.

Sollten Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort verloren haben, können Sie diese auf unserer Website ganz einfach neu anfordern. Dieses wird ihnen per Email zugesendet, danach können sie ihren Account verifizieren.

Mit den besten Grüßen

Jakob Schmid
Leitung Kundenservice PACKSTATION

PS: Übrigens: Pakete können Sie auch über die PACKSTATION frankieren und an eine andere PACKSTATION oder eine beliebige Hausanschrift verschicken - und dabei mind. 1,- EUR Paketporto sparen!

DIe Seite ist recht gut gefälscht, allerdings sind mir beim genaueren Hinsehen ein paar Unterschiede zum Original aufgefallen.
Die "richtige", tatsächliche DHLPackstation-Seite hat die Adresse:

http://www.dhl.de/de/paket/privatkunden/packstation.html

Also ja nicht wirklich PIN etc. angeben! Unerfahrene Nutzer können hier leicht hereinfallen!
Oft hilft es bei Unsicherheit auch, erst einmal zu googlen und zu schauen, ob es nicht noch eine fast identisch aussehende Seite unter den ersten Ergebnissen gibt. Und es gibt natürlich diverse Pishingfilter, Warn-/Blockprogramme usw.

Hab mir gedacht ich poste das hier jetzt einfach einmal, damit eventuell ein paar Leute weniger drauf reinfallen ;)

MfG Maxi

richters
05.10.2012, 10:09
Hatte ich auch schon einige Male im Fach. Auch eine Email von der Post selbst. Das ich ein Paket in der Filiale abholen solle. Aber wenn man sich das genauer ansieht merkt man auch die Unterschiede. Und warum man für diesen Vorgang eine zip Datei öffnen soll, ist eigentlich auch seltsam.