PDA

Vollständige Version anzeigen : Kurze, aber dringende Akkufrage


j.a.h.8
15.05.2006, 20:01
Hallo zusammen!
Ich bin seit heute mittag der stolze Besitzer eines Toshiba F30 ( mein Erstnotebook, tolles Ding, Test kommt am WE).Obwohl ich das Handbuch des öfteren durchforstet habe, finde ich nichts zur Relation Akku und Netzbetrieb bzw. konkret: Muss ich den Akku herausnehmen, wenn ich im Netzbetrieb arbeite??? Bitte nur antworten, wenn ihr es genau wisst.
Dankö!!

Kristian Kübeck
15.05.2006, 20:10
Hallo j.a.h.8,

müssen tust Du gar nichts. Solange Du aber Wert auf eine lange Lebensdauer des Energiespenders legst, solltest Du ihn im Netzbetrieb entfernen. Näheres findest Du im Forum über die Suchfunktion.

Gruß,
Kristian

j.a.h.8
15.05.2006, 20:19
Danke. Doch, darauf lege ich schon wert. Der Akku wird aber erst entnommen, wenn er vollständig geladen ist 8Und das kann dann im Netzbetrieb passieren?), oder? Ich habe nur das Problem, dass das NB dann leider wackeln wird, so wie es momentan aussieht. Da dachte ich, dass Toshiba es jetzt Apple nachmacht, da kann man ja (zumindest bei den Modellen, die ich kenne) den Akku ja nicht so ohne weiteres herausnehmen. Dem ist also nicht so??

Herb74
15.05.2006, 22:36
ich würde den akku nicht beim arbeiten aufladen und dann rausnehmen, auch wenn es technisch möglich wäre, denn auch das schadet dem akku schon. der wird dabei dann halt geladen UND ggf. benutzt, und er wird wärmer als beim aufladen mi ausgeschaltetem NB.

bei meinem samsung NB geht das ohne weiteres, den akku beim arbeiten rauszunehmen, wenn das NB am stromnetz hängt. und es wackelt dann auch nicht ;)

j.a.h.8
16.05.2006, 17:50
Danke für eure Hilfe, es hat sich jetzt aber alles geklärt. Man kann den Teil des Akkus, der auch die Gehäuseverkleidung in diesem Bereich darstellt, problemlos abnehmen und auf den leeren Schacht aufsetzen. Ich lagere im Moment den GELADENEN Akku. Ist das richtig so???

Kristian Kübeck
16.05.2006, 18:42
Danke für eure Hilfe, es hat sich jetzt aber alles geklärt. Man kann den Teil des Akkus, der auch die Gehäuseverkleidung in diesem Bereich darstellt, problemlos abnehmen und auf den leeren Schacht aufsetzen. Ich lagere im Moment den GELADENEN Akku. Ist das richtig so???

Hallo j.a.h.8,

ich wiederhole mich zwar nur ungern, aber bitte bemüh endlich die Suchfunktion und stell Deine Fragen dann bei Bedarf in den entsprechenden Threads.

- CLOSED -