PDA

Vollständige Version anzeigen : sony vaio fe21x notebooks und recovery/neuinstallation


matzmat47
06.06.2006, 00:53
Hallo alle zusammen,

ich bin auch sehr an der fe21x-reihe von sony interessiert, bin aber ein totaler notebook neuling und hoffe deshalb auf eure hilfe, meine frage:

was ich so gehört hab ist bei diesen notebooks von sony keine richtige windows-cd dabei

ich will aber sicher einmal meine komplette festplatte formatieren und dann windows ganz neu installieren,

was ich dann halt gerade nicht will, ist dieses recovery-programm von sony verwenden...

ich hab im forum auch gelesen, dass man am anfang aufgefordert würde, dass man eine recovery cd/dvd erstellt, was ist dann da alles drauf? nur die installierten Programme oder ist dann da auch eine "richtige" windows-cd dabei? und wie erstellt man die dann genau? per assistent?

ich bin sonst sehr begeistert von dieser nb-reihe, aber dieses problem könnte wirklich ein grund sein, warum ich mir davon keins kaufe,

bitte um hillfe

dankeschön an alle

Early09
06.06.2006, 14:54
Ja, leider bekommst du wie du schon erwähnt hast keine "echte", Windows CD mitgeliefert.
Du wirst dann durch einen Assitenten geleitet und glaube das sind zwei DVD's die du erstellen musst. Im Notfall kannst du mit diesen DVD's booten, und das System neu aufsetzen. Auf diesen DVD's ist dann alles vorhanden was am Anfang installiert war, also auch die Sachen die die meisten nicht haben wollen, wie try-buy Software. Ob du daraus eine echte Windows CD extrahieren kannst weiß ich nicht. (Das beschriebene hier, sind nur die sachen die ich gelesen habe, kann falsch sein bitte korrigieren, wenn dies der Fall ist)

Ich habe auch vor mir dieses Notebook zuzulegen, jedoch bin ich iritiert.
Die Festplatte soll, langsam sein und knacken.
Das Display soll einen kleinen weißen, streifen unten am Display haben.

matzmat47
06.06.2006, 15:02
von der langsamen festplatte und und dem knacken hab ich noch gar nichts gehört, auch nicht von dem hellen streifen auf dem display, ich war heute im media markt, und hab dort die fs-notebooks angeschaut, sie hatten keine fe-nbs da, aber die displays sind wirklich brilliant,

wo hast du das gelesen mit der fesplatte?

grüße
matzmat47

Early09
06.06.2006, 15:17
Ja, habe ich auch schon gehört das bei manchen kein weißer streifen sein soll.

Aber die meisten informationen bekommst du hier:
http://www.notebookjournal.de/forum/thread2338.html

Dieser Thread ist jedoch sehr groß.

Hier steht auch noch was:
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=234568

Und hier ist dieser Streifen(Von der obigen Seit entnommen)
http://img81.imageshack.us/img81/6725/small7zq.jpg