PDA

Vollständige Version anzeigen : RIESENPROBLEM mit HP


Novalis
04.12.2006, 16:01
Hallo

Ich habe im Mai 2006 ein HP DV5165ea im Media Markt gekauft. Das erste was ich tat war den auszupacken, strom anzustecken und mein eigenes gekauftes xp pro sp1 zu installieren, alles war super. Nun gibt es leider einige Anwendungen die SP2 vorraussetzen (von der Sicherheit mal abgesehen) und ich installierte das, Nun fehlt dem Laptop die Restlaufzeitanzeige (also nur die Zeit, die Prozente sehe ich), ich habe glaube ich schon alle Tools probiert die es gibt. Ich war im HP Support mit 2 Mitarbeitern die mir versicherten es gäbe KEIN HP laptop der mit sp2 die Laufzeit anzeigen kann (SP lag dem Laptop bei). Das ist für mich allerdings ne elementare Vorrausetzung für das arbeiten mit dem Laptop. Was kann ich tun ? Beim Media Markt hab ich schon gebettelt (student, 3faches monatseinkommen bezahlt(eigentlich finanziert aber das ergebniss ist das selbe)das sie das notebook tauschen, die Stimmung war verhalten (verständlich). Ich benötige aber wirklich SP2 und die Anzeige, was kann ich tun ? Wer kann mir helfen ? Könnte ich vielleicht ne Zeitung für mich gewinnen die sich mit HP auseinandersetzt ?

Kreaf
06.12.2006, 17:27
wie wäre es mit einem Extra Tool ala Notebook Hardware Controle ?
Das Zeigt anstelle des Windows Batterie Symbols auch eine Restlaufzeit an und ist kostenlos.

Novalis
15.12.2006, 13:28
wie ich schon sagte habe ich alle tools probiert es geht schlichtweg nicht, media markt bot mir an das ding in den service zu nehmen um die aussage von hp zu prüfen, die stimmt leider es geht nicht, nach unendlichen gesprächen bot der mm mir an das ding zurückzunehmen, allerdings mit 150€ wertverlust, das nahm ich gern in kauf, nun warte ich auf mein lg p1jdgfg

Herb74
04.01.2007, 00:47
aja, is zwar schon gegessen das thema, aber wenn es wirklich so einfach mit anderen treibern oder so ginge: warum sollte dir HP dann was vormachen und behaupten "nö, geht nicht mit SP2"...? und selbst wenn du der geheime liebhaber vom BILD-chef wärst und der das als schlagzeile bringen würde: nur deswegen kann HP dann auch nicht plötzlich das problem lösen... ;)