PDA

Vollständige Version anzeigen : Windows Vista - Euer Fazit nach 3 Monaten


jseb
25.04.2007, 14:55
Ihr habt Vista auf dem Rechner? Oder bei einem Kumpel Vista in Aktion erlebt? Dann lasst uns mal eure Meinungen und Erfahrungen rund um Microsofts neue Waffe diskutieren.

An den Anfang stellen wir eine kleine Umfrage: „Ihr habt Vista ausprobiert? Euer Fazit“

Grüße, jseb

BigNapoleon
06.12.2007, 13:19
Oha, schon über 4700 Stimmen, aber noch keine Antwort hier ^^



Meine Eltern haben sich einen günstigen MSI Notebook gekauft, mit Vista Basic drauf. Von Optik her sah schon sehr toll aus, ABER das Starten und Herunterfahren dauert unter Umständen richtig lange, komplizierte Handhabung, wenn man Netzwerk einrichten wollte. An sich fühlte sich das System etwas Träge an und unübersichtlich (zB dieser neuer 'Assistent-Manager', wenn man mit Rechtsklick Eigenschaften auf dem Desktop auswählt). Und an dem Notebook Online-Banking gemacht wurde und die Sicherheit des Systems noch nicht so hervorragend sein soll, läuft jetzt auf dem Notebook Windows XP. :)

Narf
06.12.2007, 13:40
Naja, mit Vista verhält es sich wie seinerzeit mit Windows XP. Das wurde auch erst mit Erscheinen des Service Packs interessant. Im Moment ist mir Vista noch zu unausgereift und schwerfällig.. Deshalb bleibe ich bis zum SP bei Windows XP. Eine entsprechende Umfrage-Auswahl fehlt oben noch ("Warte auf SP", oder so). Deshalb habe ich mal nichts angeklickt.

maCBook
06.12.2007, 14:14
Ich würde sagen, Vista nach 3 Monaten ist schon etwas veraltet.

Diese Umfrage sollte mal erneuert werden.

SoEvilicious
06.12.2007, 20:32
LoL 1900 Leute wissen net was Vista is...