PDA

Vollständige Version anzeigen : Asus G2S


Sleepwalker
30.06.2007, 15:05
Hi, ich hab hier leider kein Thema zum Asus G2S gefunden und wäre über Erfahrungsberichte sehr erfreut. Außer dem Test auf netzwelt.de findet man kaum was.
Ich habe derzeit ein Asus M2N, welches mir fast 4 Jahre gut gedient hat. Leise und schnell genug (hab nur wenig gespielt). Mittlerweile wirds aber langsam trotzdem Zeit für ein Neues (auch wenn ich gerne 512mb dedizierten Grafikspeicher hätte), aber MSI und Acer fallen raus (Acer, siehe unten)

Mich interessiert beim G2S vor allem wie laut/leise und warm es ist. Sollte der Lüfter bei meinem M2N mal anspringen (und das ist selten der Fall), is er in der leisten Stufe zwar kaum hörbar, aber wenn er voll aufdreht, leicht nervig...
Kann mir jemand sagen, wie der Lüfter beim G2S geregelt ist? Ist er im Leerlauf auch ständig (leise?) an? Wie laut ist er unter Vollast? Ich benutze generell das "RightMark CPU Clock Utility", wenn ich nicht spiele oder sowas. Hilft das beim G2S auch?
Mir sind die Geräuschentwicklungen wichtig, weil das Notebook nachts oft an bleibt.

Als zweites interessiert mich, ob man das G2S beruhigt auf dem Schoß benutzen kann. Beim Acer Aspire 5920GH-302G20N sollens ja bis zu 56° auf der Unterseite werden. DAS find ich etwas zu heiß...


Kann jemand Temperaturen oder Erfahrungen posten? Ich bin echt scharf auf das Ding, aber halt zu sehr verwöhnt von meinem betagten Asus M2N....


Vielen Dank :)


PS: Was mich noch interessiert: Gehen die LEDs(?) aus, wenn man das Ding zuklappt? Könnte sonst ziemlich nervig werden.

oBi
13.08.2007, 15:33
Wir haben das ASUS G2S jetzt ausführlich getestet und deine Fragen werden ausführlich im Artikel behandelt.

Zum Artikel (http://www.notebookjournal.de/tests/280/)

oBi
17.08.2007, 11:20
Das ASUS G2S haben wir jetzt in den Spieletauglichkeitscheck geschickt.
Dabei musste es sich mit dem Nexoc Osiris E705 (mit Windows-XP), FSC Amilo Xi 1554 und Nexoc Osiris E705 II messen . Getestet wurden Spiele wie C&C3, DiRT, Gothic 3 und Race.

Beeindruckend bei dem Test war welchen Leistungsvorsprung Windows-XP noch gegenüber Windows-Vista hat.

http://www.notebookjournal.de/tests/283

hier mal DiRT im Vergleich:

Herb74
17.08.2007, 12:25
ja, das mit vista ist so ne sache. ich bin "hilfs"admin in einem großen forum einer spielezeitschrift, und da fragen immer leute nach einem spieltaugliches notebook. da ist es besonders ärgerlich, dass fast alle neueres notebooks nur noch mit vista daherkommen und es - was entscheidender ist - wegen der individualität der notebook-modelle sehr schwer ist, passende XP treiber zu finden.

Bussiebaer
17.08.2007, 13:45
Für das Asus G2S gibt es eine Anleitung, wie man XP drauf bringt. Mit entsprechenden DL-Links für die Treiber: http://www.notebookforum.at/t17926-asus-g2s-und-windows-xp-anleitung-inkl-treiber.html

Tri
17.08.2007, 14:28
Hätte da auch noch so ne Frage dazu: Ich hab mir ja jetzt ein Dell XPS M1710 bestellt (DX9); aber das kommt mit Vista daher. Wenn alles auch mit Vista flüssig läuft sehe ich keinen Grund mehr für XP, aber falls ich PErformanceschwund sehe wo keiner sein sollte werd ich mir XP darautun. Jetzt: Geht das überhaup mit der Festplatte von Dell, ich meine die haben ja REcovery, MediaDirect und solches Zeug drauf, und mediadirect is super, will ich nicht verlieren... Geht da neu Aufsetzen bei Dell produkten so einfach, ein Informatiker sagte mir es sei ne katastrophe. und mit XP käme ich da zu treibern für alles, media direct und so? gruss

winkelman
17.08.2007, 14:35
@Tri

auf der Dell-Seite bekommst Du unter der Rubrik Support alle für Dein Notebook erforderlichen Treiber und Programme. Musst Dich halt ein wenig durchklicken und evtl. auf ähnliche Geräte ausweichen um an die jeweiligen XP-Versionen zu kommen.

Markus Schütz, Dell EMEA
17.08.2007, 16:37
Hätte da auch noch so ne Frage dazu: Ich hab mir ja jetzt ein Dell XPS M1710 bestellt (DX9); aber das kommt mit Vista daher.
Das XPS M1710 bieten wir auch mit XP (Home, Pro, MCE) an - nur mal am Rande bemerkt...

Tri
19.08.2007, 14:03
Das XPS M1710 bieten wir auch mit XP (Home, Pro, MCE) an - nur mal am Rande bemerkt...

Ja schon (LOL) - ihr bietet das XPS M1710 in 4 Formen an (CH-SEITE):

Gamer, Performance, BLu-RAY und *HighEnd*, wobei das letztere mit XP daherkommt und das BluRay eben mit BLURAY Brenner. Wenn ich aber das HighEnd auf das Lvl aufbohre auf dem ich es brauche (Performance) kostet es mich ne ganze Stange mehr Geld. Genau wie wenn ich die "schwächere" Grundkonfig des Gamers auf Performance aufpushe, kostet es mich nachher viel mehr als wenn ich mit der Performance Grundkonfig anfange!

PS: SRY Markus, kam auf den ändern statt zitieren button, lol

XPS-Gamer
19.08.2007, 16:11
Ja schon (LOL) - ihr bietet das XPS M1710 in 4 Formen an (CH-SEITE):

Gamer, Performance, BLu-RAY und *HighEnd*, wobei das letztere mit XP daherkommt und das BluRay eben mit BLURAY Brenner. Wenn ich aber das HighEnd auf das Lvl aufbohre auf dem ich es brauche (Performance) kostet es mich ne ganze Stange mehr Geld. Genau wie wenn ich die "schwächere" Grundkonfig des Gamers auf Performance aufpushe, kostet es mich nachher viel mehr als wenn ich mit der Performance Grundkonfig anfange!

PS: SRY Markus, kam auf den ändern statt zitieren button, lol


Markus meinte damit aber das, alle XPS M1710 mit XP zu bekommen sind.
Du musst nur lediglich per Telefon bestellen und das dazu sagen.
Dann bekommst du es schon mit XP.

Ich bestell nie online, da teilweise Dinge fehlen, wie z.b. einige Festplatte mit 7.200rpm, die aber am Telefon problemlos zu bekommen sind.

Also ruf beim nächsten mal lieber an.
Hotline ist ja auch kostenlos.

Tri
20.08.2007, 17:05
Na dann hats mich halt ein bissl ver*****t, naja fürs (falls) nächste mal. Mein Ding ist noch nicht mal gebaut und ich hab "langsame" lieferzeit 10-12tage... das ding sollte bis 31.8. da sein... gucken ob dell das hinkriegt.

@XPS-Gamer: Wieso hast du das XPS 2x - ist es "so" gut?

XPS-Gamer
20.08.2007, 17:39
Na dann hats mich halt ein bissl ver*****t, naja fürs (falls) nächste mal. Mein Ding ist noch nicht mal gebaut und ich hab "langsame" lieferzeit 10-12tage... das ding sollte bis 31.8. da sein... gucken ob dell das hinkriegt.

@XPS-Gamer: Wieso hast du das XPS 2x - ist es "so" gut?

Also ich hatte mir früher mal das XPS Gen2 gekauft.
Mit Pentium M 780 und einer Go 6800 Ultra.

Als das M1710 ne Zeit lang auf dem Markt war, habe ich mir dies Anfang des Jahres gekauft, als die neuen CPU's und die 7950 GTX vorhanden waren.

Also hatte ich Anfangs das "alte" und das neue XPS.

Da ich aber mit dem Gen2 viele Probleme hatte.
Grafikkarte wurde immer zu heiß und daraufhin bekamm die Grafikkarte auch extreme Bildfehler, die selbst im Normalbetrieb auftraten.
Daraufhin wurde innerhalb von einem Jahr 5mal die Grafikkarte und teilweise, auch das komplette Kühlsystem mit Lüftern und Heatpipes getauscht.
1mal hatte die Go 6800 Ultra nur eine Woche im Notebook überlebt und war dann totall kaputt, so dass ich beim starten nurnoch einen schwarzen bildschirm hatte, und garnichts mehr ging.
Die nächste Karte hatte dann auch nur ein paar Wochen gehalten und hatte wieder nur Bildfehler, die schon beim Booten zu sehen waren.

Am Ende hat der Technische Support garnichtsmehr machen wollen.
Und haben mir nichtmehr glauben wohl, bis ich mich dann beschwert hatte und sie nochmal ein Techniker vorbeigeschickt hatten, der VorOrt selbst schauen sollte.
Und der Techniker hatte meine Probleme dann bestätigt.
Daraufhin habe ich nochmal bei Dell angerufen und die haben dann gesagt, das es für sie nichtmehr lohnt an diesem Notebook weiterhin reperaturen auszuführen und haben mit dann kostenlos ein neues XPS M1710 nachbestellt.

Daher habe ich zwei Geräte davon, das zweite allerdings in einer schlechteren Ausstattung.
Mit den beiden M1710 habe ich bisher noch kein einziges Problem gehabt.
Allerdings ist beim Nachbestellten XPS die Verarbeitung am Displaydeckel etwas schlechter, also diese metallisch glänzende schwarze Schicht auf der Rückseite, ist nicht perfekt eingelassen, als sie steht ein mm hervor. Aber stört mich jetzt nicht, und ist jetzt kein Grund für mich einen neuen Displaydeckel zu verlangen.

Hab grad mal zwei Bilder gemacht um dir das zu verdeutlichen.
Denke bei dir sollte das dann wieder wie beim zweiten Bild ausschaun, hoffe nicht das die bewusst mit der Qualität nachgelassen haben.

Das erste Bild ist vom Nachbestellten Austauschgerät:
Dort erkennt man einen Übergang.
http://tgi1.tg.funpic.de/xps/DSC00187.JPG

Das zweite Bild ist vom gekauften XPS, was ich ein paar Monate vorher bekommen hatte.
Hier ist der Übergang sehr gut verarbeitet.
http://tgi1.tg.funpic.de/xps/DSC00189.JPG

Schade das das zweite Gerät diesen kleinen optischen Fehler aufweißt, aber möchte wegen dieser Sache nicht nochmal bei Dell anrufen, da ich ja sowieso frph sein kann, das ich das kostenlos gegen meine altes getauscht bekommen hatte.

Tri
21.08.2007, 19:52
Verstehe. Na ich hoff nun einfach mal, dass ich mit Dell zufrieden sein kann. Ich hoffe dass alles in Ordnung sein wird und falls nicht, Dell komptent und schnell reagiert.

Immer noch nicht produziert und es sollte bis 31.8. hier sein :)

Sleepwalker
23.08.2007, 10:05
Danke, aber mittlerweile hab ich das Toshiba Satellite x200-203 und bin recht zufrieden :D Vor allem die Lautstärke und die Abwärme sind ein Traum :)