PDA

Vollständige Version anzeigen : MSI MEGABOOK GX700-Extreme - Gutes Gaming-Notebook?


f4b
11.08.2007, 21:56
Hallo

Hatte eigentlich vor mir das Vostro 1500 zu holen aber nachdem ich von so vielen von einem Fiepen und von den grainy displays gehört habe, hab ich mich dagegen entschieden.

Nun tendiere ich zu der neuen GX-Serie von MSI.
Allerdings find ich da widersprüchliche Infos
Auf der einen Seite steht das auf der anderen das....irgendwie verwirrend^^

Also ich hätt gern das 15" Modell mit Intel Cpu und der 8600GT....
Kann mir jemand weiterhelfen bezüglich Erscheinungsdatum und genauer Modellbezeichung??

Und an das Notebookjournal-Team: Macht ihr noch einen Test? Wenn ja, wann undgefähr?

Grüüße!!

winkelman
12.08.2007, 12:46
Für einige Modelle mit ATI/ AMD HD 2600 wird der 23.08.07 genannt.
Für die 8600 GT Modelle ist, ausser bei Notebookshop mit 1 Woche, noch kein Liefertermin genannt.

jseb
12.08.2007, 13:04
Von MSI bekommen wir ein GX700 oder 600 Mitte August - kann aber auch Ende August werden. Da MSI sein GX Gaming Notebook massiv bewirbt, denke ich, dass die Auslieferung nicht mehr lange auf sich warten lassen wird.

http://www.notebookjournal.de/news/719

Beste grüße, jseb

f4b
12.08.2007, 13:28
OK danke erstmal...
Werd mich dann wohl noch ein wenig gedulden müssen. Hoffentlich lohnt es sich dann auch!!

Eine Frage hätte ich aber noch: Sehen alle Modelle so aus wie auf dem Bild hier in dem Thread??
Find die Flammen Tribals nämlich ein wenig kitschig :p

f4b
13.08.2007, 15:31
Wen es interessiert:
Hab an notebooks-billiger eine Email geschrieben wegen der GX-Reihe...
Antwort war, dass es in nächster Zeit noch nicht geplant ist diese ins Angebot aufzunehmen.

winkelman
13.08.2007, 15:54
Bei cyberport ist es aber schon gelistet. Bekommen wird man es also...

jseb
22.08.2007, 01:41
Das Warten hat ein Ende, der Test des MSI MEGABOOK GX700-7525VHP Extreme ist online.

Die Geforce 8600M GT enttäuschte allerdings. Auch das Notebook bringt nicht das, was man für einen so hohen Preis erwarten könnte. Siehe Test:

Testbericht MSI MEGABOOK GX700-7525VHP
http://www.notebookjournal.de/tests/288

Grüße, jseb

gizzmo
22.08.2007, 19:39
hmm die schlechte 3d performance macht schon irgendwie stutzig... auf der msi site steht eindeutig dass gddr3 verbaut wird, das sollte doch eigentlich in höhren 3dmark scores bzw. einer besseren spieleperformance resultieren (s. asus g1s).. selbst andere notebooks mit ner 8600m gt und ddr2 erreichen bessere scores (vgl. acer 5920)... schon merkwürdig..
vll nen treiberproblem?
mfg

oBi
22.08.2007, 20:16
Also das mit der schlechten 3D Performance hat uns auch sehr überrascht.
Wir haben vergeblich eine Turbo-Taste gesucht. :D

Allein ist das glaube ich ich nicht auf ein Treiberproblem zurückzuführen, da die Performance unter DirectX10 ja durchaus in Ordnung ist.

Alternativen zum MSI GX700 Extreme sind das
ASUS G2S -> http://www.notebookjournal.de/tests/280
und das Toshiba Satellite / Satego X200 -> http://www.notebookjournal.de/tests/260

Die Beiden haben ein "sehr gut" bekommen.

gizzmo
22.08.2007, 20:55
hehe wer weiss wo msi die turbo taste versteckt hat ;-)
war denn eindeutig ddr3 verbaut? is einfach seltsam das die performance auf einem level mit der ddr2 version liegt... oder is das phänomen nur bei den benchmarks zu beobachten? vergleicht man zb. die performance zwischen acer5920 und msigx700 bei f.e.a.r , fällt schon auf das das msi mehr leistung bringt... :confused:
könntet ihr sonst das msi nich in einen von diesen artikeln integrieren?
High-End Gamer im Duell vom 19.7 (http://www.notebookjournal.de/tests/262/1)
oder
17' Gaming-Duell vom 17.8 (http://www.notebookjournal.de/tests/283)

dann hätte man den optimalen vergleich der reelen spieleleistung ;-)
mfg =)

f4b
22.08.2007, 22:49
Den Turbo-Knopf solls nur beim 600er geben und auch da nur bei der Extreme Version.
Kann man nur hoffen das beim 600er ein besseres Display verbaut wird!!! Und die 3D-Performance besser wird!!
Naja wird das nicht der Fall sein, werd ich mir doch ein Vostro 1500 bestellen...

XeroX
23.08.2007, 18:20
Wie kann die Leistung so schlecht sein ? Da sind DDR3 Bausteine verbaut. Welche Auflösung habt ihr den getestet und was hat die Karte fuer eine Taktung ?

f4b
26.08.2007, 21:13
An die Redaktion:

Ist in nächster Zeit noch geplant das GX600 zu testen?? Performance oder Extreme Edition?
würde mich darüber freuen =)

winkelman
27.08.2007, 09:18
hmm die schlechte 3d performance macht schon irgendwie stutzig... auf der msi site steht eindeutig dass gddr3 verbaut wird, das sollte doch eigentlich in höhren 3dmark scores bzw. einer besseren spieleperformance resultieren (s. asus g1s).. selbst andere notebooks mit ner 8600m gt und ddr2 erreichen bessere scores (vgl. acer 5920)... schon merkwürdig..
vll nen treiberproblem?
mfg

Die Verwendung von GDDR3 Speicher wird mitunter stark überbewertet. Viel entscheidender ist die Taktung von Speicher und Grafikchip. Da scheint MSI wohl den "Drehzahlbegrenzer" eingebaut zu haben...

oBi
27.08.2007, 11:34
Ich werde noch die Woche das MSI und den Toshiba Satellite X200 mit in den 17"Gamervergleich nehmen. Dort werde ich dann Gothic3, C&C3, DiRT und Race testen + DirectX10 Performance .

Dann werden wir sehen was das GX700 wirklich drauf hat :D

gizzmo
28.08.2007, 08:00
na das hört sich doch gut an ;-)
interessant wären vll auch verschiedene treiberversionen, weiss aber nich in wie weit das den testrahmen sprengen würde ;-)
vielen dank auf jeden fall, bin gespannt =)

oBi
28.08.2007, 18:49
Das 17 Zoll Duell jetzt mit 6 Modellen im direkten Vergleich.

FSC Amilo Xi1554, ASUS G2S, MSI GX700 Xtreme, Toshiba Satego/Satellite X200-203, Nexoc Osiris E705, Nexoc Osiris E705 II.

Hier der Link zum Artikel http://www.notebookjournal.de/tests/283

Das MSI hat von mir neue Treiber bekommen und die Spieleperformance ist nun akzeptabel. Keine 55000 Punkte mehr im Aquamark. 90000 sind es nun. Aber lest selbst im Test.