PDA

Vollständige Version anzeigen : Hoh.de


tomcat
13.08.2007, 16:48
Hallo,
habe mein E705 von Nexoc bei Hoh.de gekauft. Prompter Versand nachdem ich die Zahlung getätigt hatte, und alles gut dokumentiert. Was mir ein wenig sauer aufgestoßen ist, ist der Eindruck, dass die anscheinend nicht ganz bei der Artikelbeschreibung auf dem Damm sind.
Hätte ich mich nicht vorher überall zum dem Noti erkundigt, hätte mich die fehlerhafte Artikelbeschreibung sicherlich vom Kauf abhalten können.
Ausserdem war das E705 II gesondert ausgewiesen, allerdings auch mit einer 7950gtx & vista, wobei entweder die 7950gtx oder die Bezeichnung 705 "II" nicht stimmen kann, da das eine das andere expliziet ausschließt. :p

Herb74
15.08.2007, 12:25
was war denn falsch bei der beschreibung?


ich selber schaue - egal bei welchem shop - lieber vorher noch genau nach, FALLS es ein artikel ist, bei dem viele techn. details auch abweichen könnten. jeder shop kann halt mal kleinigkeiten verwechseln, es gibt nunmal viel zu viele produktvarianten und modelnamen, die sich teilweise nur um einen buchstaben unterscheiden.

für den fall, dass es etwas grundlegend anders ist, hätte man auch umtauschrecht. wobei das aber was "wichitges" sein muss zB 2GB RAM laut angabe, aber nur 1GB eingebaut. wenn statt eines toshiba ein sony laufwerk drin ist, dann akzeptiert man das ;)


ps: bei hoh.de hab ich auch ein paar mal bestellt, war bisher immer zufrieden. waren allerdings eher consumerprodukte wie telefone usw.

tomcat
17.08.2007, 12:50
das Notebook e705 II wurde mit der 7950gtx ausgewiesen und mit vista drauf. das ist leider total falsch, da das e705 II von nexoc mit der 8700 ausgestattet ist, und erst seit wenigen tagen zu haben ist.
ausserdem war das wlan-modul falsch ausgewiesen. Es fehlte die Kennung /n . Deswegen musste ich mit Nexoc telefonieren, die mir bestätigen konnten, dass Hoh vor Wochen die Lappis bekommen hatte, und alle mit dem neuen WLan-Standard ausgerüstet sind. Hoh konnte mir dazu keine Inforamtionen geben bei telefonischer Nachfrage.

winkelman
17.08.2007, 14:28
Dieses oben beschriebene Problem ist nun kein spezielles von HOH. Dies kommt bei vielen Versendern schon mal vor. Deshalb sollte man sich generell vor einem Kauf immer nochmal genau erkundigen und beim Hersteller/ Händler Ungereimtheiten klären.
Man muss allerdings dazu sagen, das selbst auf Herstellerseiten zu dem ein und demselben Produkt schonmal unterschiedliche Angaben zu finden sind. Den Händlern wird es diesbezüglich also auch nicht immer leicht gemacht.

Herb74
23.08.2007, 02:56
Kleiner Erfahrungsbericht:

Hab Montag Mittag ne 160GB 2,5ZOll Samsung HD bestellt und ein externes 2,5Zoll Gehäuse von Revoltec - Online Geld überwiesen, Mittwoch vormittag war das Paket da. :)

Was on der Beschreibung nicht beistand: bei dem Gehäuse war ein langes USB-Anschlusskabel dabei, ein zusatzkabel für Strom aus einem 2.USB-Ports, falls der Strom nicht reicht, UND eine große Ledertasche, in die das Gehäuse und Zubehör passt.