PDA

Vollständige Version anzeigen : 17" + RAID 0 + min. T7300 CPU


grinsemannswelt
15.08.2007, 11:52
hi...
hab schon viel gegooglet bzw. hier im forum gelesen, aber nix hilfreiches gefunden...

suche ein 17" NB mit RAID 0, min 2GB Ram und min. intel T7300 CPU
grafikkarte ist egal, da ich eh nicht zocke

wollte max 1500€ ausgeben
hab schon folgende NB rausgesucht.

MSI Megabook GX700-7326VHP (http://www.notebookinfo.de/preise/id/4788362/activated/DatasheetURL/)


FSC AMILO Xi1554 (http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/fsc_amilo_xi1554?refcampaign_id=8f14e45fceea167a5a 36dedd4bea2543)
wäre euch dankbar, wenn ihr mir das ein oder andere NB empfehlen könnt.

grinse

winkelman
15.08.2007, 13:16
Das von Dir rausgesuchte MSI hat nur eine Festplatte. Raid 0 somit nicht möglich. Habe auch keine Version des MSI mit 2 Festplatten als Alternative gefunden.
Hier ein paar Beispiele die Deinen Anforderungen entsprechen könnten:

HP Pavilion 9580:
http://www.heise.de/preisvergleich/a265903.html

oder HP Pavilion 9590:
http://www.heise.de/preisvergleich/a265904.html

Dell Inspiron 1720, frei konfigurierbar, auch mit 2 Platten und T7300 erhältlich.

Qosmio G30, nur mit T7200
http://www.heise.de/preisvergleich/a237226.html

FSC Amilo 1554, auch nur mit T7200
http://www.heise.de/preisvergleich/a237672.html

Sony AR 41S sehr teuer, liegt über 1000,- Euro über Deiner Grenze. Dafür aber Topausstattung.
http://www.heise.de/preisvergleich/a259905.html

bufflar
15.08.2007, 14:04
Dell Inspiron 1720, frei konfigurierbar, auch mit 2 Platten und T7300 erhältlich.


Hat leider kein RAID! Die $1,50 (der Rest bringt der Chipsatz ja mit) waren leider nicht mehr drin :D

grinsemannswelt
15.08.2007, 14:32
gibts es eine suchmaschine wo man notebooks nach ausstattung filtern kann, bzw. nach RAID filtern kann...

finde die suche bei idealo.de zwar super... aber da kann man leider nicht nach raid suchen.

werde das NB für datenbanken, VMware, internet, office hauptsächlich nutzen... wobei hauptaugenmerk auf VMware > 2 virtuelle maschinen parallel, liegt.

es muss nicht umbedingt RAID sein... 2 einzelne schnelle platte reichen auch aus..

Tri
15.08.2007, 18:25
Bissl doof für dich, Alienware hat nur ZockerNBs wo auch ne gute Graka drin ist, dafür RAID 0 oder 1; aber die fahren noch ohne SantaRosa Chipset und Prozessoren:(

Markus Schütz, Dell EMEA
15.08.2007, 19:04
Hi,
wenn Du auch mit einem AMD Prozessor glücklich werden kannst wäre das Inspiron 1721 eine Option. Dort supporten wir Raid 0 und 1.

grinsemannswelt
16.08.2007, 10:33
hmmm.... ne leider bin ich von den leistungen der AMD´s nicht zufrieden....
daher sollte es schon ein intel sein.

gibt es denn nirgends eine liste wo NB aufgeführt werden, die RAID haben ?
mir gehts nur darum, dass ich keine platte mit 30mb/s übertragung möchte...
sollte schon min >45 mb/s pro platte sein... da wäre RAID auch egal....bzw. es kann auch eine 7200 drehende sein....

Markus Schütz, Dell EMEA
16.08.2007, 10:40
Wenn es Dir nur um das Tempo geht kannst Du statt dem Raid 0 auch 7200upm Platten kaufen. Eine 5400er Platte hat in einem aktuellen Modell ca. 30-35 MB/s, eine 7200er Platte liegt bei 45-50 MB/s. Daten basierend auf HD Tune.
Der Vorteil ist die höhere Datensicherheit im Vergleich zu Raid 0. Gerade bei einem mobilen Gerät ein kritischer Punkt in meinen Augen.

Matthias
16.08.2007, 11:09
Habe auch vor 2 Monaten aus gleichen Motiven (VMware) ein NB mit Raid 0 gesucht und mich dann aber wegen Preis/Leistung/Aktualität für ein Vostro und gegen das xi1554 entschieden.
Im Vostro sind 2 Platten möglich und ich glaube (hoffe), dass man mit der richtigen Festplatte und entsprechender Optimierung und Plazierung der virtuellen Maschinen zumindest annähernd an Raid 0 Performance herankommt.
Als Platte kann ich die Seagate ST9160823AS empfehlen, die je nach Benchmark-Prog. zwischen 46,7 und 48,3 MB/s macht.

Wermutstropfen HDD: Ziemlich teuer (aber jeden Cent wert) und zumindest vor 2 Monaten noch sehr schwer zu beziehen (hatte damals nur einen einzigen Händler gefunden, der die tatsächlich auf Lager hatte)

Wermutstropfen Vostro: Sehr lange und unzuverlässige Lieferzeit und DELL ist nicht bereit, das Zubehör (Einbaurahmen und Anschlussadapter) zum Einbau einer eigenen Platte zu liefern, d.h. Du müsstest das Vostro mit 2 Platten bestellen und diese dann mit den zugekauften Seagates ersetzen.
Über die Performance der von DELL eingebauten 7.200er Platten habe ich keine Information, könntest aber bei Interesse 'nen neuen Thread aufmachen und die inzwischen zahlreichen Vostro-Besitzer bitten, mal HD Tune o.ä. laufen zu lassen.

Markus Schütz, Dell EMEA
16.08.2007, 11:23
Hallo,
um das etwas zu präzisieren: Die oben von mir gemachten Angaben zur Performance beziehen sich natürlich auf die aktuellen Platten mit 5400 bzw. 7200 upm in unseren Vostro Modellen.

grinsemannswelt
16.08.2007, 13:42
hab mir den dell vastro angeschaut bzw. konfiguriert

Intel® Core™ 2 Duo T7300 Prozessor (2,0 GHz, 800 MHz, 4 MB L2-Cache)
17,0 Zoll UltraSharp™ Breitbild WUXGA (1900 x 1200) Display mit TrueLife™
Jet-Schwarz, matt, 2,0-Megapixel-Kamera
2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]
SATA-Festplatte mit 240 GB (5.400 U/Min.)
nVidia® GeForce® 8600M GT mit 256 MB

kostet: 1389 €

leider konnte ich dort keine 7200U/min platte auswählen, bzw. es ist nur eine platte im NB.
da geht, so wie ich es gesehen habe, nur bei den 15" bildschirmen ;-(
es sollte entweder nen raid 0 sein ODER 2 einzelne platten mit 7200 U/min.
es MUSS ein 17" LCD sein, schnelle transferrate von 2 platten, min die rechenleistung es T7300.

vielen dank erstmal für eure schnelle unterstützung und vorschläge.


das NB soll mein desktop ersetzen, damit ich bei meinen auslandsaufenthalts an meinen MCSE prüfungen arbeiten, VM machinen konfigurieren bzw. server 2003 /2008 aussetzen und dran rumbasten kann.

momentan schaft mein 2500+ XP 2GB DDR1 gerade einmal 1 virtuelle maschine laufen zu lassen, geschweige vista / server 2008 flüssig darzustellen.

Markus Schütz, Dell EMEA
16.08.2007, 14:18
Hallo,
Im Internet fehlt die Option mit 2x 160GB/7200. Ich lasse das nachtragen. Du bestellst am besten telefonisch, dort kann man Dir den Preis mit den beiden Platten sagen.
Die Angebote mit 240GB bzw. 320GB Festplatte sind übrigens 2x 120GB und 2x 160GB. Auch das lasse ich ändern, ist etwas irreführend.

bhunji
16.08.2007, 15:51
Vielleicht könnte man auch mal ändern, dass die Bildschirmauflösung

1920 x 1200 ist

DELL schreibt immer: 1900x1200!


Sonst hilft vielleicht ein Software Raid 0 unter XP:
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-PC-Hardware-So-werden-Festplatten-sicher-und-schnell_1274610.html

und Raid 1
http://www.heise.de/ct/ftp/05/03/090/

grinsemannswelt
16.08.2007, 18:10
ne tut mir leid... nen software raid muss ich mir nicht geben.... das muss schon nen hardwareRAID sein .

also sind beim vostro immer 2 platten verbaut ? und ist RAID 0/1 fähig ? sehe ich das richtig ?

Matthias
16.08.2007, 18:38
Solltest die Antworten die Du bekommst auch lesen

Die Angebote mit 240GB bzw. 320GB Festplatte sind übrigens 2x 120GB und 2x 160GB
160GB ist eine Platte

wenn Du auch mit einem AMD Prozessor glücklich werden kannst wäre das Inspiron 1721 eine Option. Dort supporten wir Raid 0 und 1
D.h. alle Vostros/Inspiron mit C2D unterstützen kein Raid und mit der AMD Leistung bist Du ja nicht zufrieden

grinsemannswelt
16.08.2007, 18:50
auf dell.de kann man aber nur 240 GB festplatte oder 320 GB festplatte auswählen...
da steht NIX von 2x120 / 2x160 GB... deswegen frage ich lieber 1 mal mehr.

wenn du mir belegen kannst das AMD´s besser in virtualisieren ist als die intel´s dann bin ich auch bereit ein AMD in betracht zu ziehen.

grundlage min. T7300

Matthias
16.08.2007, 19:01
Ok, also nochmal das komplette Zitat

Hallo,
Im Internet fehlt die Option mit 2x 160GB/7200. Ich lasse das nachtragen. Du bestellst am besten telefonisch, dort kann man Dir den Preis mit den beiden Platten sagen.
Die Angebote mit 240GB bzw. 320GB Festplatte sind übrigens 2x 120GB und 2x 160GB. Auch das lasse ich ändern, ist etwas irreführend.

...wenn du mir belegen kannst das AMD´s besser...
Kann ich Dir nicht belegen und will Dir den AMD auch nicht aufschwatzen, ist halt nur die einzige Möglichkeit bei den neuen DELLs.

winkelman
17.08.2007, 12:14
Wenn Dir die Pavilions nicht gefallen, das Qosmio und das FSC zu langsam sind dann bleibt Dir wohl nur die Wahl zwischen Dell mit AMD-CPU und Raid oder Dell mit Intel-CPU und zwei schnellen 7200er Platten ohne Raid.
Aber da Dir Raid ja nun doch nicht mehr so wichtig ist bleibt letztendlich nur das Dell mit Intel-CPU übrig.
Ganz andere Alternative wenn die schnelle Festplatte nicht unbedingt mobil sein muß wäre ein NB mit eSata-Anschluß die sehr hohe Übertragungsraten mit externen Festplatten ermöglichen.
Da wäre z.B. das Asus G1s so ein Modell. Wird dann insgesamt aber recht teuer.