PDA

Vollständige Version anzeigen : Welches der 3 is das beste ?


Seiten : [1] 2

Keweico
18.08.2007, 15:52
Hallo...ich möchte jetzt von meinem Desktop PC auf ein laptop umsteigen,da es weniger Platz benötigt und ich auch im Bett surfen kann.

Was es haben muss:

-Gute Gaming Leistung,dh ich möchte gerne Spiele wie Battlefield 2 in sehr guter Grafik spielen.

-Akzeptable Verarbeitung und Qualität,es soll mir nicht nach 1 Jahr auseinander fallen.

Ich habe mir diese 3 schonmal ausgesucht:

One Notebook C6420 (http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=2200) + Windows Vista Home Premium 64 Bit und 3 Jahre Garantie Paket für 1010 €.

Im Test: One C6420 GeForce 8600M GT http://www.notebookjournal.de/tests/284

Toshiba Satellite A200-170 (http://www.computer-nachrichten.de/hardware/artikel/2007/mm_satellite_a200_170.html) + nochmal 1 GB Ram für 1050 €.

Dell Vostro 1500 (http://www.euro.dell.com/content/products/features.aspx/4x_vostro_1500?c=de&cs=debsdt1&l=de&s=bsd) das für 729 + besseren Akku inkl Versand und MwST für 980 inkl Versand.

Im Test Dell Vostro 1500 – 8600M GT: http://www.notebookjournal.de/tests/277/1/top5

Oder dann lieber doch ein etwas anderes mit ner 7950 GTX,denn Direct X 10 ist mir nicht sooo wichtig,da ich Hauptsächlich auf der Xbox 360 Spiele.

Der Akku der Geräte muss auch nicht so lange laufen,da ich den Laptop nicht sehr oft irgendwo mit hinnehmen werde.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen,habe mich schon eine Woche lang durchs Internet gewuselt,aber dabei findet man ja immer wieder ein neues Gerät und man kann sich noch weniger entscheiden.

MfG

Keweico

maCBook
18.08.2007, 16:31
Hi,

das One ist glaube ich qualitativ zu schlecht.

Das Toshiba ist doch dieses MM Notebook? Ist garnicht mal schlecht, würde ich mir persönlich aber nicht als Favourite nehmen. Außerdem boykotiere ich MM! ;)

Ich würde das DELL bevorzugen ist auch meine Wahl. Hab es vor kurzem bestellt.

Wenn du super Spieleleistung brauchst würde ich jedoch keines dieser Notebooks nehmen und lieber z.b. das Nexoc Osiris E705 II mal anschauen! http://www.notebookjournal.de/tests/279

Notebooks mit der 7950 GPU empfinde ich als zu alt, dann schon eher noch etwas warten was sich auf dem Notebook GPU Markt noch so tut. Die 8700M GT ist ja auch nicht grad die Top Spiele Karte, aber das einzige was ich mir für diese Richtung atm holen würde!

Mir reicht die 8600M GT zum gelegentlichen Spielen mit dem Vostro 1500 allemal!


Dell Vostro 1500 (http://www.euro.dell.com/content/products/features.aspx/4x_vostro_1500?c=de&cs=debsdt1&l=de&s=bsd) das für 729 + besseren Akku inkl Versand und MwST für 980 inkl Versand.

Kann es sein das du vergessen hast die Mwst mit zu berechnen? Schau nochmal genau nach! Oder welche konfig hast du gewählt?

Keweico
18.08.2007, 16:44
Hab leider nur so ca 1000 € Budget.

Das mit dem Preis vom Dell da hab ich nur das mit 700 € gesagt damit ihr das in der Übersicht findet,hab ja extra weiter hinten geshrieben 980 inkl.

maCBook
18.08.2007, 17:05
oh, hab ich übersehen. :D

also ich denke das Preis Leistungs verhältnis des Vostro 1500 ist klasse. Ebenso die Verarbeitungsqualität des Gehäuses.

Aber beachte dabei das sehr viele über Probleme mit dem Vostro berichten. Grainy effekt beim Display, knarrende Schaniere, Fiependes Geräusch.
Ich denke das sind alles Kinderkrankheiten und sind da weil das Produkt noch sehr jung ist. Mal abwarten!

Verfolge am besten diesen Vostro Thread: http://www.notebookjournal.de/forum/thread5533.html

winkelman
18.08.2007, 17:10
Wenn Direct 3D 10 Performance benötigt wird, dann greif zum Toshiba. Zu dem Preis unschlagbar.
Wenn Du auf 3D 10 Performance verzichten kannst dann leg Dir ein Book mit einer 7950er GTX zu, wenn Du denn eins in Deiner Preisklasse findest. Diese Karte hat gegenüber der 8600 GT und 8700 GT immer noch enorme Vorteile (siehe Osiris E705 1 im Vergleich mit 2)
http://www.notebookjournal.de/tests/283/9

Keweico
18.08.2007, 17:24
Wenn Direct 3D 10 Performance benötigt wird, dann greif zum Toshiba. Zu dem Preis unschlagbar.
Wenn Du auf 3D 10 Performance verzichten kannst dann leg Dir ein Book mit einer 7950er GTX zu, wenn Du denn eins in Deiner Preisklasse findest. Diese Karte hat gegenüber der 8600 GT und 8700 GT immer noch enorme Vorteile (siehe Osiris E705 1 im Vergleich mit 2)
http://www.notebookjournal.de/tests/283/9


Wüsstest du denn ein gutes Notebook mit einer 7950 GTXer ?
In meiner Preisklasse ?

Hackman84
18.08.2007, 19:18
Da muss ich dich wahrscheinlich enttäuschen, in der Preisklasse wirst du kein neues 17" NB mit 7950 gtx finden.

Keweico
18.08.2007, 19:46
Und ne 15 Zoll mit ner vll 7900 ?^^
is die fast genauso gut ?

Hackman84
18.08.2007, 19:53
Nicht das ich wüsste, Highendkarten produzieren nun mal soviel Hitze das sie nur in 17" NB paßen.

Keweico
18.08.2007, 19:56
Hm,und welches is der beste Laptop zum Gamen in meiner Preisklasse ?
Und das günstigste mit ner 7950 GTX ?

maati
18.08.2007, 20:03
15,4" mit 7900 wäre ziemlich sinnlos zu kaufen, weil die 8600M GT fast genauso schnell ist und dabei noch weniger Strom verbruacht.

7950GTX fängt bei etwa 1500€ an. Außerdem ist ein Notebook mit 7950GTX auch zu groß um es im Bett zu nutzen (außer du stellst dir nen Tisch daneben).

Also wenn du eine 7950GTX haben willst musst du dein Budget aufstocken.

Keweico
18.08.2007, 20:05
Hm okay...glaubt ihr ich kann mit einem der 3 Laptops Battlefield 2,Far Cry und Half Life 2 auf höchsten Grafikeinstellungen spielen ?

maati
18.08.2007, 20:09
Ja, auf jeden Fall.

Keweico
18.08.2007, 20:15
Hm,vll dann nicht doch lieber das One notebook...die 512 Mb der Grafikkarte reizen mich ja schon,da die Spiele dann doch bestimmt wesentlich besser laufen,oder ?

maati
18.08.2007, 20:16
1-2FPS vielleicht ;)

Keweico
18.08.2007, 20:18
Echt ?

Sind ja immerhin 512 mb gegen 256 bei den anderen Notebooks.

Hackman84
18.08.2007, 20:21
Da hat maati schon recht, der zusätzliche Speicher wird nicht wirklich was bringen.
Außerdem habe ich von ONE schon viel schlechtes gelesen und der niedrige Preis kommt wahrscheinlich durch niedrigere Qualität zustande.

Sushi
19.08.2007, 09:56
Ähm diese Toshiba A200-170 ist nicht diese Toschiba was andere vermuten, dieses ist das 15,4" mit ATi Radeon HD2600.

Sehr interessantes Gerät, nur leider ist nicht bekannt welche Radeon es sich handelt.

Ich persönlich würde das Dell aus den 3 vorziehen, aber auch nur weil ich nicht weis welche HD2600 verbaut ist, also vorher würde ich versuchen herauszufinden welche HD2600 sich im Toschiba befindet. Hatte es im MM ja mal in der Hand gehabt, leider hatte ich keine Zeit zu probieren.

Erster Eindruck war super Design, tolle Verarbeitung (außer Fettfinger am Deckel :D ). Das Display war ausreichend Ausgeleuchtet, aber die Winkel bis sich das Bild farblich verändert war nicht sehr groß, aber zu ertragen. Der Displaydeckel ist auch super angebracht, er verschwindet ein kleines Stück hinter dem Notebook, wenn man ihn öffnet. so kippt das Notebook irgendwie beim öffnen gar nicht nach.

Es ist auf jedenfall einen Blick wert!

Keweico
19.08.2007, 11:56
Das is ne Mobility Radeon HD 2600....ohne XT oder XS und so...

Die is etwas schwächer als die 8600M GT

Sushi
19.08.2007, 14:16
Ka, hab noch keine direkten Benchmarks gesehen, desweiteren gibts die HD2600 wirklich auch in 2 Ausführungen.

Die 128er ist aber angeblich Gegenkanidat zur 8600m gt und die 2600xt zur 8700m gt.

Irgendwo war das A200-170 getesten worden, finde aber den Link nicht mehr und da war die 2600 in etwa dem Niveau der 8600m gt.

Also wenn wer was hat immer her damit.