PDA

Vollständige Version anzeigen : Installation XP Betriebssystem fehlgeschlagen


flash
03.09.2007, 23:52
Hallo Leute,

habe eine Externe Festplatte von meinem altem Acer Notebook an meinem Dell Inspiron 9400
über USB angeschlossen. Beabsichtigt war, ein XP Betriebssystem auf der Externen Festplatte zu Installieren.
Ablauf der Installation bis zum Problem wie folgt beschrieben:
-Notebook neu gestartet, und über F12 "Bios" die XP Betriebssystem CD gestartet.
Habe die festplatte mit FAT32 Formatiert, und die Windowsdateien der XP Betriebssystem CD
wurden erfolgreich kopiert.
-Anschließend wird das System neu gebootet, um die Installation von Windows zu vollenden.
Nach dem bootvorgang von Bios folgt der Bilschirm mit"Windows XP..." wo der Ladebalken auch zu sehen ist. Nach dem Ladevorgang des "Windows XP.."Bildschirms, erscheint das bekannte
Bluescreen mit einem Text beinhaltet wie prüfe auf Viren, Kompabilitätsprüfung, Festplatte bzw.Laufwerk beschädigt,prüfe mit CHKdsk usw.

Vielleicht kan mir da jemand weiter helfen um das Problem zu lösen
danke euch im vorraus
flash

Herb74
04.09.2007, 22:59
windows auf ner externen platte instrallieren geht ganz pauschal nur selten. auch wenn man theoretisch von USB booten kann, ein problem kann zB sein: beim installieren verlangt das windows setup eine "echte" interne platte, und dann scheitert es.

es KÖNNTE klappen, wenn du die platte irgendwo intern einbaust, windows "nackt" installierst, also ohne treiber, und dann wieder ins externe gehäuse. die nötigen treiber installierst du dann vom notebook aus.

evtl.hier mal schauen: http://www.microsoft.com/whdc/device/storage/usb-boot.mspx