PDA

Vollständige Version anzeigen : Laufwerk reklamieren nach einem Jahr?


Herb74
09.09.2007, 21:37
Mien Bruder hat ein FuSi der Amilo-Reihe, 1 Jahr alt, und nun ist scheinbar sein DVD-Laufwerk von NEC kaputt, es liest DVDs/CDs nicht mehr ein.

Es könnte bei einem Flug passiert, kann aber auch nur zufällig damit zusammenhängen.

Frage: soll man das reklamieren, und wenn ja: bei wem? Oder würde der Händler (Mediaonline) bzw. FuSi eh sagen "na h nem jahr geben wir da keine Garantie/Gewährleistung, weil Verschleißteil"...?

Fall FuSi das akzeptieren würde: wie lang dauert so was, und muss dafür das ganze notebook eingesendet werden?


wenn es länger dauern würde UND es eher schlecht aussieht, dann kauft er sich lieber direkt ein neues...

mopelia
18.09.2007, 16:25
nur soviel

garantie gewährleistung is nich das selbe .. garantie freiwillig vom hersteller für einen bestimmten zeitraum
gewährleistung vom gesetzgeber für 2 jahre

unterschied .. garantie bezieht sich auf die vorher festgelegten bestimmungen seitens des herstellers für den vollen zeitraum ( wenn was kaputt schickt man es ein ) .. bei gewährleitung hingegen ändert sich nach 6 monaten die beweispflicht .. wenn innerhalt von 6 monaten was kaputt geht, muss der hersteller dir beweisen das du schuld bist dann reparatur .. nach 6 monaten mußt du dem hersteller beweisen dass du nich schuld warst ( ka wie man das machen soll )

im fall des brenners

hast du garantie bekommen ?
wie lange ?
(denke 2 jahre .. is normal bei fsc )
dann anrufen, sagen is defekt, die holen es, reparieren, alle glücklich :)
wenn keine garantie oder garantie abgelaufen dennoch anrufen auf kulanz hoffen denn

ob das nb eingeschickt werden muss und wie lange das dauert -> fragen
( denke nicht länger als zwei wochen und in dem fall das ganze nb )

denn sonst würde es so gehandhabt werden
da 6 monaten vergangen sind, mußtes du beweisen dass der brenner bereits seit beginn einen defekt aufwies .. ohne gutachter ein ding der unmöglichkeit :) .. kein umtausch

für den unterschied gewährleistung garantie nochmals wiki aufsuchen ( beschreibung von mir zwar richtig aber sehr kurz :)

Herb74
18.09.2007, 18:41
ja ja, das mit gerantie <=> gewährleistung war schon klar. ;) aber an sich gewähren die meisten hersteller in so einem fall, wenn sie sogar "call&collect" in ihrer garantie mit angeben, genauso eine gewährleistung wie der händler, der das teil dann eh im zweifel auch einschickt/abholen läßt.

hatte bei FS angerufen, wie man das LWerk denn rausbekommt - das war nämlich nicht ersichtlich, und dran rumzerren wollte ich (für RAM, festplatte usw. stand es sogar in der anleitung) - aber man verweigerte auskünfte, es sei betriebsintern... und abholen lassen ginge zwar, aber 2-3 wochen bearbeitungsdauer - und man MUSS das ganze NBook einsenden. zudem sei die garantie für die seriennummer eh schon abgelaufen - vermutlich weil der shop die nummer schon "aktiviert" hatte, das notebook aber erst viel später verkaufte.

hab das LW dann mit rumprobieren doch rausbekommen, und es war produziert anfang 2006 - also kann unmöglich die garantie von 2 jahren abgelaufen sein, außer das teil war vor dem verkauf an meinen bruder schonmal im service, wurde also 2 mal verkauft.

naja, ich hab ein neues LW gekauft und eingebaut (2-3 wochen ohne ist für meinen bruder unmöglich, schriebt grad doktorarbeit), und FS ne mail wegen des paradoxon wegen LW-alter und garantie geschrieben. antwort: die garantie sei doch noch bis ende 2008. also entweder flugs die daten geändert, oder beim ersten anruf hat der vom service die nummer falsch eingegeben ;)

mopelia
18.09.2007, 22:36
blöde schlamperei von denen .. schade .. ( hoffe kein posthunting .. tobi bitte keine ermahnung :) )