PDA

Vollständige Version anzeigen : TARGA ExpressCard Docking station with Digital Video and Audio


SimplyFred
18.09.2007, 11:24
Hallo,

ich beabsichtige mir ein Notebook (Dell Vostro 1500) zuzulegen. Bekanntlich hat dies aber weder einen DVI noch einen Gigabit Anschluss.
Abhilfe könnte diese Dockingstation von Targus schaffen.
"TARGUS ExpressCard Docking station with Digital Video and Audio"
Hat jemand dieses Produkt schonmal getestet ?

Das wäre doch eine schöne Alternative ?!
Gerade auch deswegen, weil das Vostro auch keinen Docking-Anschluss hat.
Für Tipps wäre ich sehr dankbar

maCBook
19.09.2007, 13:06
Soviel ich weiß ist die Targus Dockingstation noch nicht auf dem Markt!?

Daher wirst du kaum Erfahrungsberichte erwarten können! ;)

http://www.targus.com/de/product_details.asp?sku=ACP60EU Info: Demnächst Verfügbar!

StefanS
26.12.2007, 23:56
Hallo zusammen,

ich habe den ausgewiesenen Vista Treiber für das Modell ACP60EU, Version 2.0.1 herunter geladen und installiert. Er ist vollkommen untauglich. Ich schlage mich jetzt seit Tagen mit den unterschiedlichsten Problemen herum, die irgendwann nur noch durch ein Zurücksetzen des Notebooks in den Auslieferungszustand zu beheben sind: 1. Das Installationsprogramm deaktiviert sämtliche USB Ports und Geräte 2. Es verändert die Benutzerkontensteuerung 3. Es reduziert den Vista Leistungsindex meines Laptops von 4,0 auf 1,0 (Ursache: Grafikleistung) 4. Es wird die Wireless-Funktionalität abgeschaltet, so dass Wifi über den Schalter des Notebooks nicht mehr eingeschaltet werden kann (das lässt sich nur noch durch Zurücksetzen beheben) 5. Die Docking Station funktioniert in keiner Weise - jedenfalls nicht die Anschlüsse, die ich getestet habe (VGA, USB, Netzwerk). Manchmal gaukelt die Dockingstation tatsächlich eine gewisse Funktionalität vor :mad: . Pech für den, der dann euphorisch reagiert: Spätestens nach zwei- oder dreimaligem Neustart ist die befürchtete Katastrophe wieder da.

Der Verkauf eines solchen Produktes, das nicht nur nicht funktioniert, sondern auch noch einen neuen (!) Rechner mit jungfräulichem BS bis zur Funktionsuntauglichkeit schädigt, nennt man Betrug. Ich kann vor dem Kauf der Dockingstation nur warnen, Finger weg ! Im Grunde lege ich auf Vista keinen Wert und würde XPpro installieren. Bei den bekannten Risiken und Problemen (fehlender SATA Treiber) allerdings wage ich mich da nicht heran.

Stefan Sengpiel