PDA

Vollständige Version anzeigen : Welche Software nutzt Ihr auf euren Notebooks?


maCBook
30.09.2007, 22:37
Ich eröffne diesen Thread damit man von anderen Usern erfahren kann welche Software so nützlich ist und welche Ihr so auf euren Notebooks bevorzugt, sei es zum Brennen, tools zum akku tunen, verschlüsseln, backups, office tools oder oder oder.

Bitte Betriebssystem angeben!

Bitte pro User nur ein Post, falls Ihr Änderungen habt bitte die editier Funktion benutzen wegen der Übersicht!

Ich fange mal an:

Betriebssystem: Windows Vista Ultimate 32bit

Defragmentieren:
O&O Software - seit Version 10 Vista kopatibel. Wohl die beste Software zum defragmentieren. Die 50 Euro was die Software kostet sind gut angelegt!
Link: http://www.oo-software.com/home/de/products/
Kaufpreis: 50€
Demoversion: 30Tage - Voller Funktionsumfang

Internet:
Mozilla Firefox - Der wohl beste Browser zum Surfen. Ich nutze den Browser direkt von Mozilla!
Link: http://www.computerbase.de/downloads/software/browser/mozilla_firefox/
Kostenlos

Email:
GMX - Ist zwar keine Software aber meiner Meinung nach der beste Service für email.
Link: www.gmx.de
Windows Mail - Für meine Pop3 Konten nutze ich Windows Mail, habe es seit 1 Monat erst unter Vista in gebrauch und finde es wesentlich besser als Outlook Express. Bisher keine Probleme.
Link: in Vista integriert

CD/DVD Brennen:
Roxio - War bei meinem Vostro dabei, bisher finde ich das Programm sehr gut. Vorher habe ich immer Nero benutzt aber ich vermisse Nero überhaupt nicht.
Link: http://www.roxio.de/

VideoPlayer:
VLC media player - Ganz klar mein Favourite. Man kann sehr viele Formate anschauen unter anderem sogar in images versteckte Videos. Außerdem ist das Tool sehr simpel gehalten und verbraucht nur wenig systemressourcen.
Link: http://www.computerbase.de/downloads/software/multimedia/vlc/
Kostenlos

MusicPlayer:
Winamp - Glasklar, der beste Player für Music. Habe allerdings auch noch nie einen anderen benutzt! ;)
Link: http://www.winamp.com/
Basisversion Kostenlos

Messenger:
ICQ6 - Frei nach dem Motto wer kein ICQ hat kann mit mir auch nicht chatten :D Ich halte nix von den ganzen MulitMessenger da meißt keine volle kompatibilität vorhanden ist. Mittlerweile entlich vollständig unter Vista lauffähig.
Link: http://www.icq.com/
Kostenlos
ICQ Banner remover - Um die lästige Werbung aus ICQ zu bekommen gibt es diese nette Tool.
Link: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_19573765.html
ICQ Link Patch - Um die Links aus ICQ mit Firefox öffnen zu könne benötigt man diesen kleinen Patch.
Link: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_25755021.html

Office:
Open Office - Seit Version 2 für mich absolut vollwertiger Ersatz zu Microsoft Office und obendrein noch kosten los! Ich habe noch nie kompatibilitätsprobleme zu Microsoft Office gehabt. Ich kann Office Dokumente ansehen, bearbeiten und erstellen. Ein Super Office Paket.
Link: http://www.computerbase.de/downloads/software/bueroprogramme/openofficeorg/
Kostenlos

Vista Sidebar Gadgets: Alle über "Minianwendung Online beziehen" zu bekommen.
http://www.lo3f.de/gadgets_erklaerung.jpg

Antiviren Programm:
Avira AntiVir PersonalEdition Classic - Super Virenscanner bietet für 20€ im Jahr in der Premium Version auch einen EMail schutz.
Link: http://www.free-av.de/
Kostenlos

Download Manager:
Freed Donwload Manager - Super Tool erlaubt Donwloads später fortzusetzen findet mehr Quelle falls eine zu langsam ist und bietet Browser Überwachung. Clou: Ein kleines Fenster frei auf dem Bildschirm verschiebar erlaubt Urls per Drag an Drop hinzuzufügen.
Link: http://www.computerbase.de/downloads/software/dateitransfer/free_download_manager/
Kostenlos

PDF Drucker:
Free PDF XP - PDF Druckertreiber womit man aus jeder Anwendung heraus in das PDF Format "drucken" kann. Das Programm Ghostscript wird dafür benötigt!
Link: http://www.zdnet.de/downloads/prg/n/h/deIANH-wc.html
Ghostscript Link: http://www.zdnet.de/downloads/prg/a/0/de0DA0-wc.html (vorher installieren)
Kostenlos

Text Editor:
Notepad++ - Schlanker OpenSource Editor für Textbasierte Dateien. Unerlässlich für Programmierer. Super Tool wem der Windows Editor auf die nerven geht!
Link: http://www.zdnet.de/downloads/prg/2/1/de10327521-wc.html
Kostenlos

Texthelfer:
Phrase Express - Wer oft das selbe schreibt ist mit Phrase Express sehr gut bedient. Es ist unabhängig und kann mit nahezu jeder Software benutzt werden. Anschauen lohnt sich! Man kann schnell neue Textpassagen oder auch einzelne Wörter leicht hinzufügen. Für den Privatgebrauch ist es kostenlos.
Außerdem bietet es eine sehr Leistungsfähige, ebenfalls Programm unabhängige, Textvervollständigung. Schreibe ich z.b. aus versehen ncht wollte aber nicht schreiben so fügt es dem Wort nach betätigen der Leertaste automatisch ein i hinzu! Nur Kommas und aufwendige Wörter muß man noch selbst richtig setzen und schreiben! ;)
Link: http://www.phraseexpress.com/de/
Kostenlos (Für Privatgebrauch)

Tuning Tools:
TuneUp Utilities 2007 - Ich war nie ein Freund von Tuning Software aber seit es TuneUp für Vista gibt bin ich hin und weg. Es optimiert das ganze System und mit der 1-Klick-Wartung wird das System ständig Sauber gehalten. Der Leistungsumfang ist enorm und der Kauf lohnt sich allemal, ich hätte sogar das doppelte bezahlt! ;)
Link: http://www.tuneup.de/
Kaufpreis: 35€
Demoversion: 30Tage - Voller Funktionsumfang

Akkuleistung erhöhen:
Vista Batery Saver - Simpel aber gut. Schaltet das Notebook in den Akkubetrieb kann dieses Tool automatisch Aero und Sidebar abschalten, das spart Akkukapazität. Ebenfalls ist einstellbar Aero und oder Sidebar ab einer bestimmten Akukapa automatisch abzuschalten.
Link: http://www.computerbase.de/downloads/software/systemprogramme/vista_battery_saver/
Kostenlos

Codec Paket:
Vista Codec Package - Wer kennt es nicht "Video kann nicht abgespielt werden"? Mit diesem Codec Paket wird diese Meldung zur seltenheit.
Link: http://www.computerbase.de/downloads/software/multimedia/vista_codec_package/
Kostenlos

papapop
06.10.2007, 03:35
Windows XP 32bit


O&O Defrag 3.5 Läuft fast überall, meines wissens auch auf Vista. Habe damit einen Boot-Record von 16 sec. bis zum Desktop hingelegt ausgehend vom Einschalten. ( P4 3 GHz, 1024 MB DC, Albatron PX875P) Defrag nach Name und Boot-Time-Defragmentierung.

Der Browser ist ne Glaubensfrage je nach dem, Sicherheislücken gibt es nicht nur beim IE 6.0 SP2(IE 7) sondern auch bei Firefox, Seamonkey, Opera, Flock etc. (ich tendiere eher zum IE ist nach der Windows Installation schon Vorhanden ;) )

e-Mail
Als Programm: The Bat für Pop3 Konten ansonnsten Outlook über den Exchange Server und IMAP.

CD/DVD:
Haupsache man kann CDs Brennen...

Mediaplayer:
Wie Praktisch, bringt Windows auch schon mit. Nur noch kurz nen Codec-Pack drauf und gut ist.

Office:
Ne ne jetzt kommt nicht das Wordpad... :D MS Office 2003 -> Outlook ;)

Sidebar:
Wers brauch... manches geht auch über Scripts.

Antiviren:
Avast Free Edition http://www.avast.de

Download:
Filehound 1.2

Texteditor:
Windows Editor damit geht fast alles sogar PHP und HTML etc.
ansonnsten auch TedNPad.

Tuning:
Erfahrung und Wissen ! Dann braucht man keine Tools für XX €

splitti
12.10.2007, 12:19
Software die ich immer benutzt habe und immer gut fand und hoffentlich unter Vista nutzen kann:

Antivirus: G-Data AVK 2007

Packer: 7-Zip (sehr performant + Freeware) / IZarc (sehr übersichtlich, guter WinZip ersatz + Freeware)

Editor: Notepad++ (Freeware)

Grafikprogramm: Photofiltre (Freeware) / IrvanView (Freeware)

Verschlüsselung: TrueCrypt (z.B. verhlüsselte Dateien als Partitionen einbinden + Freeware)

Browser: Firefox (ich sag mal nix ;))

Mail-Client: Thunderbird (schweige weiterhin ;))

Office: MS Office Small Business 2002 (original + Lizens ;))

Tuning: TuneUp 2007 (original + Lizens) + sehr viele Registry-Hacks und andere Einstellungen (vor allem Dienste deaktivieren) um selber zu tunen

Brennprogramm: dieses komische Nero in abgespeckter Form oder XPBurnerPRO (Freeware)

Video: Bislang immer das SLD Codec-Pack mit Media Player + VLC

Download-Manager: Free Download Manager (Freeware)

PDF-Drucker: FreePDFXF (Freeware)

FTP: Filezilla (Freeware)

Messenger: ICQ Lite, MSN, Skype, aber seit neuestem PidGin

IRC: NTalk (Freeware)

DVB-T: ProgDVB (Freeware) suche aber ne bessere Alternative

Dock: Rocket Dock (Freeware und neben Antivirenprog auch des einzige im Autostart ;))

öhm, hoffe ich hab nix vergessen? lasse mich gerne verbessern, aber das waren für meine begriffe bei den freeware-produkten so ziemlich die besten die ich gefunden habe, aber gegen verbesserungen hab ich bestimmt nix...

serenity
12.10.2007, 16:25
Betriebssystem: Kubuntu Feisty Fawn

Defragmentieren:
Nicht nötig, da das Dateisystem ext3 kaum fragmentiert.

Internet:
Firefox

Email:
KMail

CD/DVD Brennen:
K3B - ein Brennprogramm das alles brennen kann, dabei aber kein MediaCenter etc a la Nero sein will. Dafür gibt es bessere Programme.

VideoPlayer:
Mplayer - Win unter Windows, spielt alles ab und braucht wenig Leistung.

MusicPlayer:
Amarok - Für mich der beste Musikplayer der Welt. Datenbankbasiert (dadurch extrem schnell), holt Cover, Liedtexte etc.

Messenger:
Kopete - DER Multiprotokoll IM für KDE

Office:
Open Office

Antiviren Programm:
Brauche ich nicht und wenn zum scannen von Dateien die ich weiterschicke: Clam

Download Manager:
Down 'em all - Firefox Plugin

Text Editor:
Kate - Klein, einfach inkl Highlighting etc

Tuning Tools:
Auch unnötig, da es z. B. keine Registry gibt, die sich zumüllt.

Infos zu den einzelnen Programmen findet ihr in den Wikipedia und startet bitte keine Diskussion darüber was nun besser sei (endet nur im Streit). Jeder soll das benutzen was er am liebsten mag und gut.

Stevorin
12.12.2007, 17:13
Betriebssystem

Windows Vista Home Premium 32 Bit

Mediaplayer je nach File bzw. Format

Cyber Link DVD Player
iTunes
Quick Time Player
Winamp
VLC Media Player

Internetfernsehen

Any TV
Joost
Miro
Zattoo

DVB - T

ProgDVB 5

Systemtools, Defrag, aufräumen

SiSoft Sandra
O&O Defrag 10
Driver Cleaner PE
CCleaner
HD-Tune

Office und Bildbetrachtung - Bearbeitung

Open Office 2.31
Adobe Reader 8
Irfan View

Sicherheit

AntiVir PE
Spybot - Serch and Destroy
Firewall ist im Router

Internet - Email

GMX
IE 7.0
Smart FTP

Das wärs....

Gruß Stevorin

SHOOTER
30.01.2008, 00:04
Windows Vista Home Premium 32 Bit

Mediaplayer:VLC Media Player Hab ich mir von ner Games Aktuell Zeitschrift runtergeladen.Damit kann ich alles abspielen.

Antivirenprogramme:Hab ich nur Norton war vorinstalliert.Werde ersmal warten bis mein Abonnement abläuft und dann mal gucken was denn gg wär aber mache ich mir zurzeit keine Gedanken hab ja noch 30tage.

Internet:Ganz klar:Mozilla Firefox,da führt für mich kein weg dran vorbei.

Brennsoftware:Nero für mich eindeutig das beste.

E-Mail:Windows Mail vorinstalliert

Office:Wordpad,is natürlich nich das beste aber für de schule reicht das hab aber auch kp welches da so gut und kostenlos ist.

Das wärs ersma von meiner seite ist zwar jezz nich viel aber defragmentieren etc. mache ich sowieso eher weniger und Downloads wenn ich mir mal was sauge dann ist der Download Manager Jacke wie Hose für mich.Sven.........................

campr
18.02.2008, 11:13
Betriebssystem: Kubuntu Feisty Fawn

Defragmentieren:
Nicht nötig, da das Dateisystem ext3 kaum fragmentiert.
Mit solchen Aussagen wäre ich sehr vorsichtig.

Zum Defragmentieren setze ich unter Windows JkDefrag ein (kostenlos und sehr klein).

Dateiverwaltung: Altap Salamander (einzige richtige Anwendung, die immer automatisch mit startet)
Browser: Opera und Feuerfuchs
E-Mail: Opera bzw. Donnervogel
Office: Open Office
Verschlüsselung: TrueCrypt
und natürlich Spezialsoftware für meine berufliche Tätigkeit (Java-Software-Entwicklung)

Siggi!
01.04.2008, 16:05
Betriebssystem:
1. Vista Ultimate 32 Bits SP1 (Hostsystem)
2. Virtual PC 2007
3. Windows XP Professional SP2 (Gastsystem)
4. Windows Server 2003 (spezieller Patch-Level, Gastsystem)

Virenschutz:
5. Norton Antivirus 2008

Download Manager:
6. GetRight (Download Manager)
7. ReGet Pro (speziell für Easynews)
8. File Transfer Manager (speziell für MSDN Downloads)

Kompression:
9. WinZip Self Extracter
10. WinZip (zur Kompression)
11. WinRAR (wie zuvor, kann jedoch auch Unicode Dateinamen korrekt behandeln)
12. Cabinet SDK

Drucken:
13. Spezielle Schriften meiner Kunden.
14. Druckertreiber für 8 verschiedene Drucker (für meine verschiedenen Arbeitsorte)
15. PDF995 (Druckertreiber, um PDF Dateien zu generieren)

Multimedia:
16. Cyberlink PowerDVD (sehr selten benutzt)
17. AnyDVD (Leih DVD’s kopieren, um sie im Ausland anzuschauen)
18. CCCP (Codec Pack für (fast) alles)
19. Media Player Classic

Kommunikation:
20. WengoPhone (VoIP Software Telefone)
21. Skype

Office:
22. Microsoft Excel 2003 (Tabellenkalkulation)
23. Microsoft Word 2003 (Texteditor)
24. Microsoft Outlook 2003 (E-Mail, Terminkalender, Kontakte)
25. Microsoft PowerPoint 2003 (für Präsentationen)
26. Microsoft Publisher 2003 (kaum benutzt)
27. Acrobad Reader
28. MathType (ein besserer Formeleditor)
29. Windows Live Mail (für meinen zweiten eMail Account)
30. Microsoft Photo Editor

Lexika, Wörterbücher, Karten:
31. Garmin MapSource (routingfähige GPS Landkarten von Europa)
32. Carte Blance Ukraine (routingfähige GPS Landkarte der Ukraine)
33. klickTel (Telefonbuch für Deutschland)
34. Langenscheidt Großwörterbucher (Muret-Sanders English <-> Deutsch)
35. Langenscheidt Duden Deutsches Universalwörterbuch
36. Langenscheidt Duden Oxford English <-> Deutsch
37. Langenscheidt Taschenwörterbuch Deutsch <-> Russisch
38. Technical Terms Dictionary English <-> Deutsch
39. Encyclopedia Britannica
40. Vokabeltrainer (zum Erlernen von Fremdsprachen)

Unterstützung für die spezielle Peripherie:
41. ProntoEdit (Konfiguration der Pronto Fernbedienung)
42. Nikon View (Werkzeuge für meine Nikon D80 Digitalkamera)
43. TK Set (Konfigurationsprogramm für meine AS33 ISDN Telefonanlage)
44. Elmeg CS100 (Konfigurationssoftware für mein Elmeg ISDN Telefone)
45. Bluetooth File Transfer Wizard (für mein Nokia 8910i Handy)

Allgemeine Tools:
46. Paint.NET (ein besseres Paint Programm)
47. Virtual Earth (Google Earth á la Microsoft)
48. Irfan View (ein Bildbetrachter)
49. Robocopy GUI (ein UI, um Datensicherungsjobs zu kreieren)
50. Virtual Clone Drive (Eine Software, um den Kopierschutz meines Englisch Lexikons (was ich legal erworben habe) auszuschalten, damit die CD nicht immer im LW benötigt wird).
51. Microsoft Visual Keyboard (zur Verwendung einer ausländischen Tastatur, die nicht am Computer angeschlossen ist)
52. FinalRecovery (Restauration von gelöschten Dateien)
53. TotalCommander (Nostalgie, manchmal vermisse ich NC)
54. Magic ISO (zum Lesen und Extrahieren von ISO files)
55. Microsoft Keyboard Layout Creator (zum Erstellen eigener Keyboard Layouts)

Benchmarking und Diagnostik:
56. SiSoft Sandra (Benchmarking)
57. ATTO HBA Utlities (Benchmarking)
58. HD Tune (Benchmarking)
59. Hitachi HDD Drive Fitness Test (HDD Diagnose)
60. Seagate HDD Drive Fitness Test (HDD Diagnose)
61. Western Digital Data Lifeguard Diagnostics (HDD Diagnose)

Datenbank Entwicklung:
62. Pervasive SQL Workstation Engine (Database Management System)
63. Pervasive SQL 2000 SDK (zur SW Entwicklung)
64. DDF File Path Fixer (Werkzeug, um Pfadnamen von DDF Dateien zu entfernen)
65. Microsoft SQL Server 2005 Developer Edition inkl. SP2 (Database Management System)
66. Microsoft Visio 2003 (zur Erstellung von Entity Relation Ship Diagrammen)

Technische Dokumentation:
67. Altova XMLSpy (XML Editor)
68. Inovasys Document! X (Ein Werkzeug zur automatischen Generierung von technischen Programm- und Datenbankdokumentationen)

Buchhaltung:
69. Abschreibungsrechner (Finanzbuchhaltung)
70. Dataline Office (Lohnbuchhaltung)
71. QuickBooks Plus (Buchhaltung)
72. PERFIDIA Standalone (für die Online Steuererklärung ELSTER)

Software Entwicklung:
73. Araxis Merge (File Merging und Vergleiche)
74. Microsoft developer network library (2 GB mit technischer Information zu Microsoft Produkten)
75. Internet Information Services (um Web-Services zu testen)
76. Microsoft .NET Framework 1.0 SDK (SW Entwicklung unter .NET)
77. Microsoft .NET Framework 1.1 SDK (SW Entwicklung unter .NET)
78. Microsoft .NET Framework 2.0 SDK (SW Entwicklung unter .NET)
79. Microsoft .NET Framework 3.0 SDK (SW Entwicklung unter .NET)
80. Microsoft .NET Framework 3.5 SDK (SW Entwicklung unter .NET)
81. Visual Studio Help Integration Toolkit
82. XCEED Components (eine Bibliothek zur Datenkompression)
83. XSD Inference Tool
84. Borland C++ V2.0 (zur SW Entwicklung unter DOS – für uralte SW)
85. Borland C++ V4.0 (zur SW Entwicklung unter Win3.1 – für uralte SW)
86. Borland V4.5 (zur SW Entwicklung unter Win32 – für alte SW)
87. Borland V5.0 (zur SW Entwicklung unter Win32 – für alte SW)
88. Microsoft Visual Studio .NET (zur SW Entwicklung, für ältere Projekte)
89. Microsoft Visual Studio 2008 (zur SW Entwicklung, für aktuelle Projekte)
90. Multi-Edit (ein leistungsfähiger Texteditor)
91. Java Runtime environment V6
92. LC (unix line count utility clone)
93. MSAgent (zur Integration von animierten Charakteren)
94. Rogue Wave StingrayStudio 2006 (Erweiterung der MS-MFC)
95. Visual Assist X (eine Erweiterung für Visual Studio)
96. Debugging Tools for Windows (selten benutzt)
97. DirectX SDK (nie benutzt, trotzdem als Absichtserklärung installiert)
98. Bug Monitor (Fehlerberichte an Microsoft senden)

Online Hilfen:
99. WinWord XP (eine alte Version, um Online Hilfe Systeme im HLP Format zu generieren)
100. Hyper cam (eine Software Videokamera)
101. Smooth Scaling (Größenänderung von Bitmaps als Batch-Job
102. MapCap Flare (Ein Werkzeugpaket zur Erstellung von Online Hilfen)
103. RoboDemo (Ein Werkzeug zur Genierung von Demonstrationen)
104. RoboHelp HTML (Ein altes Werkzeug für Erstellung von Online Hilfen)
105. RoboHelp Office (Ein uraltes Werkzeug zur Erstellung von HLP Dateien).
106. SnagIt (zum komfortablen Kopieren Fenster- und Bildschriminhalten)

... ist ganz schön was zusammen gekommen

Gruß
Siggi

Blade Runner
01.05.2008, 11:52
Guten Morgen :) ,


Betriebssystem: Windows XP-SP3 32bit
Ich weiss was ich will Vista ist mir zu überladen

Defragmentieren:
O&O v10 Software

Internet:
IE 7 / Firefox
CfosSpeed (niedriger Ping bei hohem Down/Upload)

Bildbearbeitung:
Photoshop CS3 Micro (voller Funktionsumfang, 66MB)

Email:
Arcor (beste Leistungen wie z.B. Anhangsgröße Schneligkeit etc. im Freemail Bereich) / Outlook 2007

CD/DVD Brennen:
Nero 8 Micro (nur zum Brennen, 22MB)
http://updatepack.nl/

VideoPlayer:
Media Player Classsic + ffdshow (besser Bildqualität aus jedem Video herausholen)

MusicPlayer:
Winamp / WMP 11 (Beste Medienbibiolotek)

Messenger:
Miranda

Office:
Microsoft Office 2007 inkl SP1

Antiviren Programm:
Hatte in 12 Jahren noch keinen Virus / brauche ich nicht

Download Manager:
RSD by Schneewiesel :)

PDF Drucker:
Ist in Bearbeitung :)

Text Editor:
Notepad++ - Ein wirklich tolles Tool

Tuning Tools / Cleaner:
CCleaner 2.xx
Wise Regetry Cleaner 3.xx
TuneUp Utilities 2008 (Wobei es schon fast zu überladen wirkt)

Akkuleistung erhöhen:
Notebook Hardware Control

Codec Paket:
DivX 6.xx
ffdshow

Sicherheit / Verschlüsselung:
Truecrypt 5.1a


Hier ein kleiner Screenshot meines Desktops:
http://www.abload.de/thumb/desktopd6x.png (http://www.abload.de/image.php?img=desktopd6x.png)


Grüße :)

SHOOTER
01.05.2008, 17:49
Hi also @Blade Runner

Ich würde dir dringend raten ein Antivirus-Programm auf deinem PC/Notebook zu installieren, da sich ein Virus kinderleicht auf deinem PC/NB speichern kann. Viren können sich auch tarnen so das du noch nicht einmal weißt wenn ein Virus auf deinem PC/NB sein Unwesen treibt. Und wohher willst du wissen das du noch nie einen Virus hattest, ohne ein Virenscann-programm installiert zu haben. Naja ist nur ein Tipp von meiner Seite, aber wenn du es nicht machst sag nicht keiner hätte dich gewarnt.

Mfg Sven aka ShOoTeR

Blade Runner
01.05.2008, 20:09
Hi,

danke für deine Fürsorge. :) Hmm, ich hatte mal AntiVir drauf leider hat das Programm immer bei meinen selbst geschriebenen Programmen gemerkert. Irgendwann war ichs Leid und hab das Ding wieder runter gehauen. Vielleicht werd ich die nächten Tage mal schauen und versuchs nocheinmal. ;)

CfosSpeed zeigt mir an ob irgendeine Datei nach Hause telefoniert oder ein unbekanntes Programm CPU Power verbaucht.

Grüße

SHOOTER
01.05.2008, 22:59
Wie gesagt, kann schon sein, das dass nervt, aber wichtig ist das trotzdem. Ich helfe hier jeden der meine Hilfe braucht oder etwas vermeintlich falsches tut. Aber genug dazu.

Mfg Sven aka ShOtTeR

Siggi!
01.05.2008, 23:06
Bei AntiVir hatte ich auch (obwohl es bei Testberichten immer hochgelobt wird) falsche Alarmmeldungen. Dies hatte ich bei Norton noch nie. Wenn man regelmäßig die Sicherheitsupdates spielt und sich umsichtig verhält, sind Viren keine sehr große Gefahr. Die Bedrohung ist aber in der Tat sehr reel: Norton hat in gut einem Jahr bei mir ca. 50 Ungeziefer beseitigt, allerdings alle im Browser-Cache. Kein einziges Mistvieh davon wurde ausgeführt (dank meiner Sicherheitseinstellungen im Browser, Norton hat dann nur beim Full System Scan die Leichen entsorgt; auch ohne den Virenscanner wäre kein einziger Schädling aktiv geworden).

Gruß
Siggi

Grünschnabel
13.08.2008, 13:06
falsche Alarmmeldungen? komisch, hatte ich bisher noch gar nicht, dafür will es bei mir nicht so recht mit den Updates, auch doof. Vielleicht sollte ich doch mal was anderes nehmen.. grml..

Siggi!
14.08.2008, 13:54
falsche Alarmmeldungen? komisch, hatte ich bisher noch gar nicht
Vielleicht hast Du auch nicht 1,5 Millionen Dateien (bunt gemischt auch aus vergangenen Jahren) auf Deinem NB.

Gruß
Siggi

atomic
15.08.2008, 17:05
Auf meinem Vaio SR19VN gibts folgende Sachen:

Betriebssystem:
Windows Vista Business 32-Bit

Defragmentieren:
Die Windows-Defragmentierung, mehr braucht keiner ;).

Internet:
Firefox 3 und Internet-Explorer 7

eMail:
Windows Mail

CD/DVD Brennen:
Roxio Easy Media Creator 10

Video-Player:
VLC: Spielt alles ab und ist nicht mit irgendwelchen sinnlosen Funktionen oder einem komischen Design überladen

DVD-Player:
WinDVD (Version weiß ich nicht, war beim Notebook dabei)

Music-Player:
Winamp und iTunes (zum Musik kaufen und den iPod verwalten)

Foto-/Bildbearbeitung:
Photoshop Elements 6 und Gimp 2

Messenger:
Miranda IM (Freeware, werbefrei, sieht aus wie ein Windows-Fenster und nicht wie der letzte Platz eines Design-Wettbewerbs, http://www.miranda-im.org)

Office:
OpenOffice 2.4

Packprogramm:
WinRAR

Antiviren Programm:
AntiVir Personal (Freeware)

Text Editor:
Editor (den vom Windows ;))

Tools:
RM-Clock

Grünschnabel
24.05.2009, 15:57
Also bei mir ist es recht überschaubar.

Betriebssystem: Windows XP SP3

Antivirus: Anitivir Home

Spyware: Spybot S&D

Banking/Finanzen: Star Money 7 (http://www.starmoney.de/)

Email: Thunderbird 2.0

Internet: Firefox 3.0

Jahead
17.09.2009, 13:29
Betriebssystem: Windows XP Premium 64Bit


Defragmentieren:
O&O v10 Software

Internet:
Firefox, Opera

Bildbearbeitung:
Gimp

Email:
Thunderbird

CD/DVD Brennen:
Unlead Burn Now

VideoPlayer:
VLC-Media Player, DiviX-Player

MusicPlayer:
Winamp und Itunes

Messenger:
QIP

Office:
Open Office

Antiviren Programm:
Comodo

Text Editor:
Notepad

Codec Paket:
DivX

Programmieren:
Eclipse^^

Kalender/Termine timen:
Kalender aus Papier und ein Stift

dieheigo
14.06.2010, 12:13
Hallo!

Betriebssystem
Windows 7 Home Premium 64-Bit

IE
Natürlich Windows Internet Explorer 8 (grins)

Antivirenprogramm
Avira Premium Security Suite

Office
Seit zirka einem Monat Office Home and Student 2007 und Office Outlook 2007. Der Umstieg von Office 2000 unter XP fällt mir heute noch schwer, weil alles anders, umfangreicher und ungewohnt (kompliziert?).

Backup
Windows-Sicherung, vorher Z-DBackup Datensicherung Profi-Version

"Putzfrauen und sonstige Haushaltshilfen"
CCleaner, Recuva und TuneUp 30-Tage-Testversion

Sonstiges
Realplayer


VG Dietmar