PDA

Vollständige Version anzeigen : Dell XPS M1530 wird Realität!


Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73

-Funky-
09.10.2007, 18:00
Um die Lücke zwischen dem M1330 und M1730 zu füllen, wird Dell bald eine 15.4" Variante anbieten.

http://www.engadget.com/2007/10/07/dell-xps-m1530-movin-on-up/

# 15.40-inch display (CCFL up to 1680 x 1050, LED up to 1440 x 900)
# Core 2 Duo options from 1.5GHz (T5250) up to 2.6GHz (T7800)
# Crestline GM/PM 965 chipset with up to 4GB of 667MHz DDR2 SDRAM
# GeForce 8400M or 8600M GS options (up to 256MB)
# Slot-loading Blu-ray / 8x DVD±RW
# Options for 802.11a/b/g/n, WWAN, Bluetooth
# HDMI, VGA, 1394, ExpressCard, (3) USB 2.0, Ethernet, fingerprint reader, media reader
# 2.0 megapixel (with CCFL) or 300k (with LED) cameras
# Weight supposedly 4 pounds to start (which is pretty light, we're assuming that's sans battery)

Das wonach alle suchen? Top Design, tolle Ausstattung, top GPU, wie auch Verarbeitung?

Naja Design ist ein voller Erfolg. Ist das M1330 nur in 15.4" Version. Toll!

Ausstattung? In meinen Augen steht XPS für Gaming. Nur maximal eine 8600gs? Beim besten Willen, das ist in meinen Augen zu schwach. Selbst ein Inspiron hat eine stärke GPU?
Ansonsten endlich ein Notebook mit HDMI. Endlich!

Verarbeitung wird sicher top sein, wie man es eben von Dell kennt.


Schade, es wäre das ideale Notebook für mich. HDMI etc. Nur bei dieser Grafikkarte, wird es nie zu einem Kauf kommen. Beim besten Willen nicht. Ich dachte, jetzt kommt endlich das XPS mit einer 8700gt und DDR 3 Speicher, weil dieser doch noch mehr Leistung hat. Aber leider nicht. Schade! Sehr schade!

Gruß
Basti

Tobi1982
09.10.2007, 21:22
Hallo,

also das mit der 8600 GS kann ich mir nicht so recht vorstellen, der wird schon ne GT bekommen, denke ich. Vielleicht ja dann sogar mit DDR3-Speicher.

Mit der 8700 in 15,4-Zöllern seh ich schwarz, weil die einfach zu viel Strom verbraucht und damit zu viel Wärme für ein 15-Zoll-Gehäuse produziert. Da muss man bei 15 Zoll immer kompromisse eingehen, was die Leistung eingeht, bei kleineren Notebooks natürlich noch mehr.

Gruß
Tobi

Sushi
09.10.2007, 21:31
Also mit einer 8600gt glaube ich auch eher weniger, wenn man sich mal das Gehäuse anschaut, reicht selbst für eine solche Karte die Kühlung eventuell nicht aus, zumindest nicht mehr so das es leise ist.

Abwarten was Nvidia die Tage auf den Markt schmeißt, gerüchterweise kursieren ja schon erste Daten der m8700gt, m8700gts rum, welche bekanntlich schon in 64nm gefertigt werden. Vielleicht werden dadruch auch Leistungsfähigere Karten in 15 Zoll Notebooks möglich.

Markus Schütz, Dell EMEA
10.10.2007, 01:44
Wie immer sollte man nicht ALLES glauben. Papier ist geduldig und Ihr müsst Euch auch noch ein wenig gedulden. Wenn es soweit ist werde ich natürlich wieder mit technischen Details und Antworten zur Stelle sein.
Es bleibt auf jeden Fall spannend...
:D

-Funky-
10.10.2007, 15:16
Herr Schütz spannen Sie uns nicht auf die Folter ;)

Wann kann man denn so in etwa mit neuen Informationen rechnen? :)

Denn angenommen da ist gpu technisch noch was drin, dann haben Sie ganz sicher 3 Kunden mehr ;)

Sushi
10.10.2007, 17:42
Also laut den Spekulationen sollte sich Veröffentlichungstermin um den 7. November einpendeln. Obs so ist, wird der Tag zeigen. Die jüngsten Spekulationen ala XPS 1730 habens ja wieder aufgeworfen.

Also ich bin da ja auch mal gespannt, ich könnte mir wie gesagt nur vorstellen, das die 65nm Leistungs-GPU´s genügend kühl genug bleiben um in einem solchen Book verbaut zu sein.

Ärgerlich wäre es nur, da mein Book schon auf den Weg zu mir ist. :D

Preislich wird sich wohl das XPS 1530 zwischen Inspiron und XPS 1730 einpendeln, was bedeuten würde um 1500,-€ bis Open End. :D

Tobi1982
10.10.2007, 18:10
Was den Release angeht, haben sie das mit dem 7.11. rausgestrichen und auf "vor Weihnachten" korrigiert...

Sushi
10.10.2007, 18:30
Was ja ein dehnbarer Begriff sein dürfte. Vermutung liegen ja dann wieder Nahe, das die Streichung aufgrund der weltweiten Liefersituation vollzogen wurde.

Man sieht Dell lernte durch seine Fehler beim Insprion/Vostro Release. Wobei sich ja der enorme Ansturm auf Notebooks, schon alleine Aufgrund der Schul- und Studiumanfänge weltweit, ja noch nicht gelegt haben dürfte.

Markus Schütz, Dell EMEA
11.10.2007, 14:12
Hier muss ich jetzt aber doch einmal erwähnen das hier Gerüchte von Engadget diskutiert werden die dementiert und durch neue Gerüchte ersetzt worden sind.
Seitens Dell wurde weder ein Termin genannt, noch verschoben. Gleiches war schon beim XPS M1730 zu sehen wo viele, aber letztendlich falsche Gerüchte kursiert sind. Welchen Meldungen man sein Interesse oder Glauben schenkt muss jeder selbst entscheiden. Fest steht jedoch das einzig und alleine Dell einen verbindlichen Produktvorstellungs-Termin kommunizieren wird.

-Funky-
11.10.2007, 15:03
Naja jetzt sind die ersten Bilder vom 1530 im Internet gesichtet worden. Also wird das wohl noch eine Weile dauern :(

Aber mir persönlich würde die Wartezeit nicht so lange vorkommen, wenn ich denn wüsste, das wirklich drin ist ;)

Naja spekulieren ist ja erlaubt ;) Nur ziehen einige daraus falsche Schlüsse und schon ist ein neues Gerücht entstanden.

GPU 7800gt in dieser kleineren nm variante würde weniger strom benötigen und weniger wärme produzieren, also wäre das ja vielleicht eine variante, die im 1530 zu finden sein könnte ;) <--- LEDIGLICH SPEKULATIONEN, bzw. Träume O:-)

Sushi
11.10.2007, 16:12
@Marcus

Ok, hatte mich ein wenig falsch ausgedrückt, im Prinzip ist es ja auch egal was den Termin angeht, es sind immer Spekulationen, solang nichts offizell ist.

Die Vermutung ging ja auch nur über Engadget, die es (damit sind ihre gesamten Themen gemeint) bestimmt auch spannend halten wollen, sonst wäre die Seite ja nicht so interessant. Und der Strich durch den 7. November läßt ja weitere Spekulationen diesbezüglich zu, vor allem weil mittlerweile jeder Hersteller von Lieferschwierigkeiten in irgendeiner Weise betroffen ist und nichts ist schlimmer als Kunden zu verärgern, die vergeblich lange auf ihre Bestellungen warten.
Weiterhin könnten diese Spekulationen ja auch darauf hindeuten das man auf die neuen GPU´s von Nvidia wartet, die in ihrer 65nm mehr Power durch weniger Abwärme zulassen würden und ebend in ein solches Gerät wunderbar passen würden.

Jedenfalls ist man gespannt, was da der Weihnachtsmann aus Irland, aus dem Sack zaubert. :D

Janis
28.10.2007, 17:11
Jedenfalls ist man gespannt, was da der Weihnachtsmann aus Irland, aus dem Sack zaubert. :D
Ich hoffe und wünsche mir, dass der Sack schon vor dem Weihnachtsmann aufgeht ...
Bin heiß auf das Ding !

Janis
14.11.2007, 08:30
Noch immer keine Neuigkeiten in diesem Zusammenhang?
:rolleyes:

tpauls
22.11.2007, 11:54
Unter Umständen wird das Gerät bald hier in der Redaktion eintreffen...

Was erwartet ihr euch von der Konfiguration des DELL XPS M1530?
Sagt es uns jetzt...

-Funky-
22.11.2007, 12:29
Eine Menge. Eine 8800GTX in einem 15 " Notebook. Wie schon bei Alienware wäre das ein Traum! ;)

Hdmi, vga port, TOP Design, schmal. Nach 2 Jahren suche, DAS Notebook, welches ich sicher kaufen werde.

Sehr wünschenswert wäre eine solche Funktion, wie sie Alienware anbietet bei ihrem 15" Notebook mit der 8800gtx. Eine Funktion, die es dem User ermöglicht, bei lediglichen Officearbeiten etc. die Taktung und weitere Funktionen die Grafikkarte auszuschalten, um so die Akkuleistung DEUTLICH zu steigern. Und beim spielen oder anderen Anwendungen, wo Grafikpower gefragt ist, zuschaltbar.

Prinzipiell stehe ich persönlich sowieso nur zwischen der Entscheidung. Alienware oder Dell. Dell macht einfach einen noch seriöseren Eindruck und ist vom Design viel schlichter. Mein Ding. Eine Grafikkartendowngradetaktung wäre das i-Tüpfelchen ;)

Ich kann nur hoffen O:-) Und bitte, falls ihr ein solches Testgerät bekommt. Hört besonders auf das fiepen. Vielleicht gibt es das gleiche Problem wie beim Inspiron ;) Und eben ob die Taktungsgeschichte möglich ist. :) Oh ich wäre wunschlos glücklich ;)

Viele Grüße
Basti

maCBook
22.11.2007, 13:02
Was ich davon erwarte...

Auswählbares Mattes Display mit einer Auflösung größer als 1280x
Auswählbare GPU 86er (GT) oder 88er (GTS/GTX) (Wenn 88er GTS nicht dabei is brauch das 1530 garnicht erst erscheinen)
Ethernet 1000
W-Lan N Standard
HDMI
DVI
usw.

Narf
22.11.2007, 13:14
1440x900 LED-Display,
8800gtx/gts,
T7700 oder höher,
HD-DVD wäre nett, aber Dell scheint wohl Sony-Fraktion (Blueray) zu sein.

Und das übliche Gedöhns halt, WLan, Bluetooth, Anschlüße, etc....

-Funky-
22.11.2007, 13:42
DVI wäre wünschenswert , aber laut den Fotos von Engadget, scheints wohl nichts zu werden :(

Display auch auf alle Fälle mehr als 1280, aber was mir am wichtigsten ist, es muss matt sein.

Ich sitze hier am 24er Display @ home, also eher matt, für unterwegs.

Wie ist das eigentlich. Angenommen das Notebook hätte HDMI & DVI oder HDMI und VGA. Könnte ich 2 Displays anschließen? Irgendwie total die Noobifrage ^^ Aber ich frags mich grad wirklich ^^

NooN
22.11.2007, 14:19
Ich erwarte ein M1330 mit 15" Display. Soll heißen, dass ich hoffe, dass das Gewicht tatsächlich nur bei 2kg liegt und auch die Akkulaufzeit entsprechend lang ist. Auf eine Geforce 8800 kann ich gerne verzichten, da reicht mir die 8600 GS auch. Der Mehrwert gegenüber dem M1330 sollte in der höheren Displayauflösung, sowie in mehr USB/Firewire-Anschlüssen liegen.

Ich kann mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass eine Geforce 8800 verfügbar sein wird. Das würde überhaupt nicht zum Konzept eines leichten Notebooks mit kompakten Abmessungen passen. Dafür müsste das Gehäuse wieder dicker sein und ein anderes Lüfterkonzept eingebaut werden.

Markus Schütz, Dell EMEA
22.11.2007, 15:59
...interessante Lektüre...
Ich bin überrascht wie realitätsfremd einige hier sind - NooN hat es allerdings verstanden - Respekt. Wie die anderen eine 8800GTX in ein flaches 15" Notebook einbauen wollen würde mich interessieren. Eine dieser GPUs alleine verbraucht mehr Leistung als ein komplettes Inspiron 1520. Eine 8800GTX im XPS 1530 ist völlig unrealistisch - aber sowas von :D .
Es geht auch nicht darum ein Spielemonster zu bauen. Wie man weiß war und ist das XPS1330 extrem erfolgreich weltweit. Viele unserer Kunden lieben das Konzept und das schicke Design, wünschen sich aber ein größeres Display. Genau darum geht es. Der XPS1530 wird also sozusagen der "große Bruder" des 1330 werden. Durch das größere Gehäusevolumen konnten wir hier und da noch was reinpacken und an der Performanceschraube drehen, aber es wird ganz klar kein XPS1730 im 15" Format sein.
Übrigens, die Marke "XPS" stand ursprünglich mal ausschliesslich für GAMING. Das ist aber schon lange her. Seit etwa zwei Jahren steht XPS für Premium Produkte, die sich durch ausgefallenes Design sowie spezielle Hard- und Softwarelösungen und passenden Support auszeichnen. Innerhalb des XPS Portfolios gibt es auch typische Gaming Produkte wie den XPS M1710/1730 auf Notebook-, oder den XPS 720 auf Desktop-Seite. Es gibt allerdings auch Produkte wie XPS1330 und XPS2010, sowie XPS410, die alle nicht auf Gaming ausgelegt sind. Der XPS410 ist übrigens der erste Desktop mit Vista SideShow Display.

Einige Tage müsst Ihr Euch noch gedulden, zum Launch werde ich dann hier für Fragen zur Verfügung stehen.