PDA

Vollständige Version anzeigen : Grafiktreiberproblem bei DELL Vostro 1500


StefanW
31.10.2007, 11:11
Hallo

Ich habe mit meinem DELL Vostro 1500 ein komisches Problem was den Grafikkartentreiber von DELL selbst angeht. (v.101.28 WHQL/R158222)

Dieses Problem tritt nur bei Spielen auf, die eine 4:3 Auflösung unterstützen.

Als Display habe ich eines mit einer Auflösung von 1680X1050.

Im Spiel ist eine Auflösung von 1280x1024, 32 Bit eingestellt.

Wenn ich das Spiel starte, kommt ein Warnhinweis, dass die Auflösung nicht optimal eingestellt ist. (gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen)

Ich kann das Spiel etwa 30 bis 40 mal starten, und dann erhalte ich eine Fehlermeldung, dass die eingestellte Auslösung im Spiel (1280x1024) nicht vom Grafiktreiber unterstützt wird.

Die einzige Lösung ist das Spiel dann zu deinstl. und neu zu instl..

Betriebssystem ist Win XP Prof. SP2.

Hat irgendwer schon einmal ein ähnliche Problem erfahren oder weis gar eine Lösung?

Danke

Gruß StefanW

maCBook
31.10.2007, 18:24
Teste mal den neuen DELL Treiber A04, schau mal auf der Support seite.
Evtl. steht der noch nicht beim Vostro 1500, du findest den aber beim Inspiron 1520.

StefanW
31.10.2007, 19:06
Hallo

der ist doch für Vista. Ich habe win Xp. evtl. kommt bals nen neuer treiber auch für Win XP.

mal schauen.

gruß StefanW

Cpt.BackSlap
11.11.2007, 12:31
Hallo.

Ich habe ein ähnliches Problem mit meinem Dell Vostro 1500 (1280x800).

Bei Call of Duty 2 ist der Bildschirm grau...ansonsten scheint alles zu funktionieren.

Bis jetzt habe ich noch keinen Treiber gefunden, der dieses Problem beheben kann. Hat jemand eine Lösung für mich?

THX im Voraus. Mfg Markus.

maCBook
12.11.2007, 00:58
Grauer Bildschirm bei CoD2 ist glaube ich ein Key Problem! ;)

Cpt.BackSlap
16.11.2007, 14:52
Das ist eigentlich nicht möglich...mein Spiel sowie der Key sind original. Auch nach Eingabe des Keys kommt die Meldung, dass er korrekt ist und von Activision akzeptiert wird. :confused:

StefanW
18.11.2007, 11:17
Hallo

Ich habe mir bei DELL mal den Treiber für das 1730' XPS Laptop runtergeladen (R167604).

Der Treiber für Win XP läuft auch mit meiner GF 8600m GT ohne probleme.

Wenn ich zeit habe, werde ich das mit der Auflösung testen.

Der Treiber ist übrigens ForceWare 156.61 Datum 06.09.2007

gruß StefanW

StefanW
25.11.2007, 11:52
Hallo

Ich habe mir bei DELL mal den Treiber für das 1730' XPS Laptop runtergeladen (R167604).

Der Treiber für Win XP läuft auch mit meiner GF 8600m GT ohne probleme.

Wenn ich zeit habe, werde ich das mit der Auflösung testen.

Der Treiber ist übrigens ForceWare 156.61 Datum 06.09.2007

gruß StefanW

Hallo

der oben beschriebenen 4:3 Treiber Fehler trat mit dem neueren Treiber icht mehr auf.

Es lag also doch am alten Treiber.

gruß StefanW