PDA

Vollständige Version anzeigen : Stylishes Notebook


X101
07.11.2007, 01:59
Hallo allerseits,

ich habe mich jetzt entschieden, mein altes Notebook einzumotten und ca. 1800 EUR in ein neues zu investieren. Ich brauche das Notebook für Konferenzreisen und für gelegentliche Netzwerksessions mit Freunden.

Ich schwanke zwischen dem Satego-Angebot vom Mediamarkt für 1799 EUR (siehe http://www.mediamarkt.de/multimedia-prospekt/mm_flyer_kw4507_03.pdf) und einem 15" Apple MacBook Pro.

Das Satego-Teil ist eigentlich für meine Zwecke überdimensioniert, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist schon beeindruckend und verlockend. Aber das Teil ist schon bisschen schwer und wohl auch laut. Beim Apple würde ich das MacOs-System runterwerfen müssen und mir Vista Business installieren, da ich viele native MS-Programme benötige (Visual Studio, IIS, SQL Server etc.).

Gibt es irgendein gut verarbeitetes Notebook, das irgendwie zwischen diesen Modellen liegt? Ich bin offen für alles. Hier meine Anforderungen:

- sollte auf jeden fall stylish sein
- gute 3D-Performance, um mal spielen zu können. Muss aber nicht auf aller höchstem Niveau sein
- mind. 2GB RAM
- 15" oder 17"
- gute Prozessorleistung
- ordentliche Akkulaufzeit
- möglichst leise (ist leider beim Satego ein Problem)
- so um die 1800 EUR kann es kosten
- gute auflösung, weil ich auch was programmieren will und sonst nix auf den bildschirm passt

Habt ihr Vorschläge? Viele Grüße, X101

winkelman
07.11.2007, 08:24
Beim Apple MacBook Pro MacOsX komplett runterwerfen wird wohl nicht funktionieren, da sich Windows nur mit Bootcamp (Bestandteil von MacOsX) installieren lässt. Etwas Platz wird also immer für das Mac-Betriebsystem draufgehen und beim booten wirst Du auch immer entscheiden müssen welches System gestartet werden soll (ähnlich wie bei Linux i.V.m. Windows).

Eine Alternative wäre vielleicht das LG R500:
http://www.heise.de/preisvergleich/a277843.html
Wurde in einer etwas anderen Konfiguration auch schon getestet:
http://www.notebookjournal.de/tests/256

eraserx
07.11.2007, 10:06
Wie wäre es mit dem Dell Inspiron 1520?
In der Preisklasse kannst du ihn dann auch in "Vollausstattung" nehmen (2,4 Ghz, 4GB Ram, 8600 GT, 1680er Auflösung,...)

Das Notebook würde ziemlich genau in deine Anforderungen passen:
- stylisch
- sehr gute Prozessorleistung (core 2 duo 2,4 Ghz)
- Akkulaufzeit von knapp 4h, auch mit 9 Zellen Akku bestellbar...
- leise (max 36db unter Last)
- Auflösung (1680x1050)

Schnake88
07.11.2007, 13:26
Also je nachdem was du unter stylish verstehst würde ich dir zum Asus V1S raten, unter anderem auch weil ich's selbst habe und sehr zufrieden damit bin :D

Bin mir nur nicht sicher, ob es dir auch stylish genug ist...einen optisch sehr netten Eindruck machts auf jeden Fall mit seiner schwarzen leicht schimmernden Oberfläche ;)
Deinen sonstigen Ansprüchen würde es in jedem Fall genügen und hat gegenüber dem ziemlich wuchtigem Inspiron auch noch einige Vorteile was die Ausstattung und Abmessungen betrifft:

- DVI
- Docking Port
- Fingerprint Reader
- Modular Bay
- Vista Business
- mattes Display mit 1680x1050
- leichter und kompakter ~2,8kg
- Tasche und Maus im Lieferumfang mit dabei

Leistungsmäßig ist's auf einem ähnlichen Niveau und bei deinem Budget wäre auch noch der Zusatzakku für die Modular Bay und eine Dockingstation (falls benötigt) mit drin! Damit kommst du auf Laufzeiten von knapp 5 Stunden im Office-Betrieb.

Der einzige Nachteil ist, das Asus die teilweise auftretenden Probleme bei der Verwendung des zusätzlichen Akkus noch nicht im Griff hat.

Preislich liegt's bei 1300-1400, je nachdem wo du bestellst.