PDA

Vollständige Version anzeigen : MSI GX600 - Tribalgamer mit Turbo: Diskussion, Meinungen


oBi
09.11.2007, 19:08
MSI hat ja jetzt ein Gegenstück zum ASUS C90S rausgebracht.

Und zwar das GX600 mit Turboknopf. Wir konnten es jetzt ausgiebig testen. Die übertaktete mobile CPU im GX600 konnte das C90S mit Desktop CPU in 4 Benchmarks vom Tron schupsen...

Genaueres erfahrt ihr im Test
http://www.notebookjournal.de/tests/367

Doch wird sich dieses Übertaktungsprinzip überhaupt durchsetzen ? Ist das überhaupt sinnvoll, da die Spieleistung ja nicht von profitiert ? Diskutiert mit uns darüber...


Hier mal der PassMark Performance Benchmark

hallo22
09.11.2007, 23:03
ich kann die ergebnisse im passperformance nicht nachvollziehen.

wie können 2,6 ghz 2,93 ghz schlagen?

Für mich ist das ganze sehr undurchsichtig! so schlecht kann das asus notebook gar nicht abgestimmt worden sein, als dass es seinen 10% taktvorteil nicht ausspielen könnte oder?


nachtrag: habe gerade online ein msi gx600 mit ner 2,4 ghz cpu gesehen.
http://www.notebook.de/index.php?section=shop&group=613&productid=9667

maati
11.11.2007, 14:12
Fehler im Test:

Auch das GX600 verfügt nur über DDR2 Grafikspeicher! DDR3 existiert im Übrigen nicht als Grafikspeicher. Die alten Versionen des RivaTuner haben das falsch ausgelesen und MSI sowie viele andere Hersteller haben die falsche Angabe einfach übernommen.
Es existieren lediglich DDR2 und GRRD3, wobei letzterer ebenfalls auf DDR2 basiert und nur für höhere Taktraten optimiert wurde (siehe Asus G1S oder Apple MacBook Pro). Bis auf die beiden Notebooks haben alle mit 8600M GT ausgestatteten Notebooks DDR2 Grafikspeicher (Ausnahme: Die optional für das C90S erhältliche 256MB-Karte), auch das GX600. Taktrate ist 400MHz (bei GDDR3 wären es 700MHz)

Aufgrund der langen und hitzigen Diskussion, die im Vorfeld über den Grafikspeicher des GX600 geführt wurde, bitte ich euch, den Fehler schleunigst zu beseitigen.

Ansonsten Danke für den Test, der war nach der langen Wartezeit und den hartnäckigen Gerüchten um das GX600 dringend nötig.

oBi
12.11.2007, 09:25
Danke für den Hinweis... habe das geändert

@Hallo22: habe deine mail beantwortet...

Fran-Rohal
13.11.2007, 15:45
hi,

also ich muss sagen, es hat mich ganz schön vom hocker gehauen, als ich die daten und den test zum gx600 augeschnappt habe. hätte mir das am liebsten auf der stelle geordert, aber nach schlechten berichten über diverse supports, probleme beim Austausch von Teilen bei DELL, meine schlechten Erfahrungen bei der Bestellung eines DELL Vostro 1500,... bin ich vorsichtig geworden und habe mal ein wenig über den Support bei MSI nach gelesen, der folgende Link ist ein Paradebeispiel:

http://msi-forum.de/thread.php?threadid=35383

Nicht nur in dem Forum finden sich interessante Probleme im Bezug auf den Support von MSI und ich muss schweren Herzens zugeben: Die Leistungsdaten entschädigen für verdammt viel, aber wenn ich 2 Monate auf mein Notebook verzichten soll tut das enorm weh. Dass dabei Geräte verschwinden oder Kunden am Telefon angeschrien werden macht auch nicht gerade Lust auf mehr...

Werde jetzt noch mal nach IBM/Lenovo schauen und Ansonsten bleibe ich beim ASUS Z53SV (F3SV) für 1049€...