PDA

Vollständige Version anzeigen : Suche ein Notebook bis ca. 1400 Euro


VCB
14.11.2007, 19:10
Hallo,

ich suche ein Notebook bis etwa 1400 Euro (darf auch etwas mehr oder weniger sein)
das hauptsächlich zum spielen benutzt wird.
Akkulaufzeit ist mir egal, da ich eigentlich immer eine Steckdose in der nähe habe, aber das display sollte nicht zu schlecht sein.
Sehr wichtig sind mir auch eine möglichst hohe Grafikleistung und ein einigermaßen guter Prozessor, da ich auch öfter mal Filme konvertiere.

Ich hoffe mir kann irgendjemand weiterhelfen und freue mich über Tipps und Anregungen ;) !

ay-caramba
14.11.2007, 21:02
Wenn Du deinen Preisrahmen etwas erweitern kannst, so ist vllt. das Asus G2S interessant für Dich:

Asus G2S (http://geizhals.at/eu/a256813.html)
Asus G2S Preise (http://geizhals.at/?fs=Asus+G2s&x=0&y=0&in=)
Asus G2S Testbericht (http://www.notebookjournal.de/tests/280)
Asus G2S Testberichte im Überblick (http://www.notebookcheck.com/Asus-G2S.4230.0.html)

Neben einen wirkl. ausgezeichneten Display, HDMI, TV-Tuner gibt es noch eine Tasche und Maus dazu.

Das Konzept ist ohnehin für Gamer gedacht.


Vor einer Weile gab es ein Toshiba Satego X200-200 mit 8700M GT für 1500,- im Mediamarkt.
Wenn das Angebot noch besteht, so wäre es auch eine Überlegung wert.


mfg

VCB
15.11.2007, 14:00
Das ist dann doch etwas zu teuer. Trotzdem danke für den Tipp. Gibt es vielleicht auch ein 15,4" Notebook mit ähnlichen Merkmalen? Ich denke, dass das kleinere Display weniger Leistung braucht als das große, da es nur eine geringere Auflösung braucht. Oder täusche ich mich da?

Lohnt es sich vielleicht auch mit dem Kauf noch etwas zu warten (evtl. sogar noch bis zur cebit nächstes Jahr)? Ich hoffe halt auf bessere Hardware oder günstigeren Preis.

Vielen Dank im Voraus!

mfg

ay-caramba
15.11.2007, 16:40
Im 15,4'' - Bereicht koenntest Du Dir das Asus G1S anschauen (ab 1350€):

Asus G1S Testbericht (http://www.notebookjournal.de/tests/258)
Asus G1S Preise (http://geizhals.at/?fs=Asus+G1S&x=0&y=0&in=)

Es hat wohl die stärkste Variante der 8600M GT (GDDR3 VRam), die derzeit in 15'' Notebooks verbaut wird.
Natürlich zu Lasten der Akkulaufzeit und verbunden mit relativ hohen Emissionen. Es ist auch momentan das Limit in diesem Notebookformat, wenn ich mich nicht irre.

Sehr wichtig sind mir auch eine möglichst hohe Grafikleistung
Wenn du dies genauer spezifizieren könntest, so wäre es einfacher Ratschläge zu geben.

Wenn du etwas an Spieleperformance zurückstecken kannst, so findest du besser abgestimmte Gesamtpakete beim Asus V1S (ab 1320€) und dem Dell Inspirion 1520

Inspirion 1520 Testbericht (http://www.notebookjournal.de/tests/281)
Preis: ca. um die 1000€ für eine performante Konfiguration
Asus V1S - AJ016E Testbericht (http://www.notebookjournal.de/tests/319)
Asus V1S Preise (http://geizhals.at/?fs=Asus+V1S&x=0&y=0&in=)

mfg

VCB
15.11.2007, 17:03
Unter möglichst hoher Grafikleistung verstehe ich ein Notebook, mit dem man Bioshock, UT3 oder Crysis mit einigermaßen guten Einstellungen zocken kann (mit einer mindestauflösung von 800x600). Die Spieleperformance ist eigentlich das wichtigste. Für Officewerde ich es kaum nutzen aber vielleicht mal zum konvertieren von Filmen.

Das Asus G1S gefällt mir schon. Gibt es auch noch andere Notebooks mit ähnlicher Ausstattung?
Ich hab mir gedacht, dass das Asus C90S oder vielleicht das MSI Megabook GX600 7525VHP auch nicht schlecht wären. Wie wären die im Vergleich zum G1S?

Danke für die Hilfe!

mfg

ay-caramba
15.11.2007, 17:26
Das "Bastel-Konzept" des C90S und die OC-Fkt. könnte einige Schwierigkeiten mit der Stabilität und evtl. Überhitzung mit sich führen. Ich würde mich dahingehend nochmals in den Foren umsehen. Irgendwie erscheint es mir noch etwas unausgereift.

Ich denke auch, dass das G1S desweiteren nicht nur optisch, sondern auch von der Ausstattung her Gamer mehr ansprechen soll. Zudem fällt es eher noch in den Rahmen eines "Notebooks".

Ich persönlich würde das C90S ausschliessen und von "Frickel-Rechnern" halte ich nicht viel

Zum MSI kann ich nichts sagen.

VCB
15.11.2007, 18:22
Dann sollte ich das G1S nehmen.
Lohnt es sich vielleicht noch bis zur cebit zu warten und dann auf bessere Notebookmodelle zu hoffen? Ich vermute, dass die dann auch noch billiger werden. :)
mfg

NooN
17.11.2007, 10:32
Dann sollte ich das G1S nehmen.
Lohnt es sich vielleicht noch bis zur cebit zu warten und dann auf bessere Notebookmodelle zu hoffen? Ich vermute, dass die dann auch noch billiger werden. :)
mfg
Letztlich lohnt es sich immer zu warten. Nach der CeBit kommt die IFA, u.s.w., man könnte also ewig warten, weil immer etwas besseres kommt. Wenn man aber nicht auf ein ganz konkretes Produkt oder Feature wartet, sondern nur auf die allgemeine technische Entwicklung, dann sollte man nicht warten ;)