PDA

Vollständige Version anzeigen : Asus G2s R106c


Darthblue
26.11.2007, 17:30
Moin!

Ich würde mir ganz gerne das G2S kaufen. Kann man da irgendwann später die Graka wechseln oder ist das gar nicht möglich?

ay-caramba
27.11.2007, 18:11
Ich würde mir ganz gerne das G2S kaufen. Kann man da irgendwann später die Graka wechseln oder ist das gar nicht möglich?

Darüber wurden schon Diskussionen geführt:

http://www.notebookjournal.de/forum/showthread.php?t=6366&highlight=SLI

Fazit: Wenn es nicht explizit aufgeführt wird oder Asus nicht damit wirbt, so würde ich auch nicht davon ausgehen.

Wenn es möglich ist, dann nur mit Aufwand (in jeglicher Form: Beschaffung, Einbau, Kosten), siehe Link.

Desweiteren würde ich vorschlagen lieber gleich ein Notebook zu kaufen, dass deine Anforderungen erfüllt und nicht zu dem "erst besten" greifen und mit der Hoffnung leben es später aufrüsten zu können.

Oder zu einem Desktop-PC greifen, denn dort gestalten sich deratige Aktionen einfacher und günstiger.

RoughRider
27.11.2007, 20:18
naja, das Asus G2s R106c gehört wohl kaum zu den "erst besten"...ist schon ein feines gerät...aber da jetzt die 8800 GraKas kommen...stellst sich schon die frage, ob man sie später nachrüsten kann...

die ersten test haben ja gezeigt, dass die 8800er seri deutlich besser als die 8600er und 8700er serie ist...