PDA

Vollständige Version anzeigen : Test ATI Radeon HD2600-XT - Wo gibt es Notebooks?


Seiten : [1] 2 3 4 5 6

jseb
27.11.2007, 19:36
Erste Notebookjournal-Tests von ATIs stärkster mobiler VGA, der Radeon HD2600-XT, sind vielversprechend:

4.314 3DMarks06 und
95.039 Aquamark03-Punkte.

Test-Laptop ist ein HP Pavilion HDX9130eg. (Test in Kürze)

In DirectX-10 Benchmarks schneidet ATIs Turbo-VGA deutlich besser ab als Nvidias Mittelklasse Geforce 8600M-GT. Im Call of Juarez Benchmark (DirectX-10) erreichte die VGA 25,4 FPS Avg. Nvidias 8600M-GT liegt im Schnitt bei 17,4 FPS Avg.

World in Conflict (Details mittel, 1024 x 768): 33 FPS
World in Conflict (Details hoch, 1024 x 768): 17 FPS


Wo werden Notebooks angeboten? Wo werden die Preise liegen? Lieber noch ein paar Wochen auf NBs mit der XT warten? Geht das wirklich im 15-Zoll-Chassis gut?

Nun soll es die Mobile 2600-XT auch in 15"-Laptops geben. Der Online Shop One bietet seine 15-Zöller C7010 und C7000 mit Intel-CPU und Radeon HD2600-XT an. Preis 800 bzw. 1000 Euro. Notebookjournal bekommt Testgeräte.

RoughRider
27.11.2007, 20:13
das ist dochmal eine interessante karte kurz vor weihnachten und eine gute alternative zu der 8600er...

eine frage zum speicher...da blike ich irgendwie nicht durch:

Speichertyp DDR2;GDDR3...also entweder man hat die karte mit DDR2 oder mit GDDR3??

GDDR3 geniesst ja den ruf, deutlich besser/schneller als DDR2 zu sein...könnt ihr/kannst du das untermalen??

wie ist der aufpreis von ddr2 zu ddr3?? lohnt das??

bei der GraKa besser auf DDR3 setzen??

strife
27.11.2007, 22:25
du schreibst "Geht das wirklich im 15-Zoll-Chassis gut?"
was hat das zu bedeuten?
ich hätte gerne einen 13,3 oder 14,1 Zoll Bildschirm.....heißt dass, das ich gar nicht auf eine HD2600-XT in einem 13,3 oder 14 Zoller warten brauche? Weil es das sowieso nicht gibt?

danke u gruß

jseb
27.11.2007, 23:57
Bisher dachten wir hier in der Redaktion, dass es die HD2600-XT nur in einem 17-Zoll Chassis geben wird. Grund: Grafikkarten mit hoher Taktung brauchen ein gutes Kühlsystem - und das braucht Volumen, die kleine Notebooks nicht bieten.

Bei geringerem Volumen des Kühlsystems (Heatpipes) müssen die Radial-Lüfter schneller drehen - was zu einem lauten Notebook führen würde, das niemand haben will.

Nun sehen wir aber bei den zwei One Notebooks (C7010 und C7000), dass hier ein 15-Zoll Chassis verwendet wird. Die Redaktion ist gespannt, ob das kleine Volumen des Kühlsystems in der Lage ist die VGA ohne starken Lüfter-Lärm zu kühlen.

13 und 14-Zoller finde ich also sehr unrealistisch. Man schaue sich das Asus U3S an - maximal eine 8400M-GS konnte hier eingebaut werden.

Grüße, Sebastian

Magic
28.11.2007, 00:38
Dann sehe ich es aber richtig, dass der Stromverbrauch deutlich höher ist als bei der Geforce 8600m GT und somit die Akkulaufzeit auch schlechter sein wird, oder?
Gibt es Ankündigungen anderer Hersteller? :o

oBi
28.11.2007, 09:25
Speicher: GDDR3 Speicher ist ja nichts anderes als ein hochgetakteter DDR2 Speicher.

Negative Auswirkungen auf die Akkulaufzeit konnten wir nicht feststellen.
So schafft das 20" HP mit der HD 2600 XT eine Akkulaufzeit von 137 Minuten. Für ein 20" Notebook ein sehr guter Wert.

Und auch der Stromverbrauch ist nicht unbedingt höher. Wir können dazu genaueres sagen, wenn wir die ersten 15 Zoll Modelle mit der Karte getestet haben.

Andere Hersteller werden da sicherlich nachziehen, da die Karte ein sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis bietet. In Österreich gibt es beispielsweise beim Discounter Hofer (Aldi) ein Notebook mit HD2600 XT und T5450 Prozessor für 999,- Euro.

Auf die Preisoffensive von One (gleiche Ausstattung wie das Discounter Book in Österreich gibt es bei One schon für 799,- Euro) werden andere Notebookshops sicherlich mit ähnlichen Angebote antworten.

RoughRider
28.11.2007, 11:53
heisst es dann, dass es die GraKa einmal mit DDR2 und einem mit DDR3 gibt?? oder wie soll man das verstehen??

die DDR3 variante ist dann schneller/besser und teurer??

oBi
28.11.2007, 12:07
Naja ein richtiger DDR3 Speicher ist es wie gesagt nicht. Sonst würden bei den Graka auch DDR3 stehen und nicht GDDR3.

Die aktuellen Grafikkarten besitzen meist GDDR3 Speicher. In den letzten Monaten gab es von den Grafikkarten oft Modelle wo die gleiche Karte einmal eine Variante mit 256MByte GDDR3 und einmal mit 512MByte DDR2 Speicher. Ein Geschwindigkeitsvorteil oder Nachteil der Varianten konnten wir nicht feststellen. Die Spieleleistung ist quasi identisch. Von daher muss man schauen ob es eine 512MByte Variante der HD2600XT geben wird.

RoughRider
28.11.2007, 12:10
aha...jetzt hast du mehr licht ins dunkle gebracht...DANKE

Copernicuzz
28.11.2007, 12:16
Mahlzeit!

GUT das ich bis jetzt gewartet habe mit dem NB-Kauf, laut einigen Foren ist die ATI HD2600XT doch etwas besser als die 8600GT von Nvidia. Jetzt stellt sich aber dir Frage weil ich der Beschreibung bei one, steht jetzt nicht obs ein DDR2 verbaut haben, oder den schon genannten GDDR3. So wie ich das hier gelesen habe ist der GDDR3 kein richtiger DDR3 oder?

Hier mal die bei One angebotenen NB:

für 799
http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=131&manufacturers_id=&osCsid=686b4bae9e44a7a660797bfa151c3f47&products_id=2385

für 999
http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=131&manufacturers_id=&osCsid=686b4bae9e44a7a660797bfa151c3f47&products_id=2353

und dazwischen liegen einige mit der 8600GT 512MB Karte

So... woran erkenne ich jetzt ob die 2600XT nun GDDR3 verbaut hat oder DDR2?

Man sollte ja vorbestellen, lieferbar ab 7.12, dh ihr bekommt TESTGERÄTE auch erst ab diesem zeitpunkt?
Mich würde nämlich ein Vergleich zu den Modellen mit der 8600GT interessieren!

Und wie sieht das mit Benutzung von XP aus? gibt es Treiber für die bei One angebotenen XT Modelle, nicht das es eine wüste Treibersuche gibt wie zb bei den Toshiba-NB´s.:eek:

Ist das Display Glare, oder seidenmatt? und die Reaktionszeit interessiert mich auch noch :D

Also ich werde mich von meinen Kauf abwenden, und noch etwas abwarten bis die XT gestestet wurde in den von One angebotenen Modellen, und wenn es denn Benchmarks gibt

Würde mich über die Beantwortung freuen, weil ich langsam nichtmehr warten kann :D :D

greez
copernicuzz

mcyoshi
28.11.2007, 17:43
die hd2600xt in den one-laptops haben ja nur 256MB VRAM, ist die trotzdem schneller als eine 8600gt mit 512MB?

oBi
28.11.2007, 17:56
Unser erster Test mit einer HD 2600 XT ist nun online. :o :o

http://www.notebookjournal.de/storage/show/image/image474d4fb9bf152_text

http://www.notebookjournal.de/tests/392/1
Ist zwar ein 20 Zoll Notebook, aber ein echt gutes. :D :D

Und die HD2600 XT ist schneller als eine 8600M GT egal ob 512 oder 256 MByte (beide Varianten sind gleich schnell). Teilweise ist die XT sogar schneller als eine 8700M GT. Könnt ihr euch im Artikel beim Spielecheck von überzeugen.

Generell ist bei den meisten 256MByte Varianten immer GDDR3 Speicher verbaut.

Es ist anzunehmen dass jetzt einige Hersteller und Anbieter nachziehen werden mit der XT. Weil sie Preis/Leistungstechnisch wohl derzeit kaum zu schlagen ist.

Der Dezember bleibt also spannend und warten lohnt sich ....

mcyoshi
28.11.2007, 18:49
danke für die schnelle antwort, ich denke ich werde jetzt doch warten mit dem kauf und mir dafür die hd2600xt zulegen^^ eine frage hätte ich noch, das one-laptop wird ja allen anschein nach ein display mit einer auflösung von 1680x1050 haben, da ich am liebsten immer mit der nativen auflösung spiele, frag ich mich ob die 256mb nicht doch unterdimensioniert sind. könntet ihr die spieletests auch mit unterschiedlichen auflösungen machen?

Copernicuzz
29.11.2007, 14:25
Was meint ihr wie es mit der Treiberversorgung unter XP aussieht? Da im One-Shop Vista-Nutzung empfohlen wird. Also schätze ich mal das von One direkt keine XP-Treiber zur Verfügung gestellt werden.

Was auch noch interessant sein könnte, ist die Reaktionszeit des Display´s, ist es eigentlich Hochglanz oder Seidenmatt?

Denke die 999 Euro Variante ist die ansprechenste wegen des Intel Core 2 Duo 2,2 Ghz.

Wenn ihr NB mit der XT-Variante findet, bitte hier posten!!!
Danke!

:rolleyes:

oBi
29.11.2007, 14:47
Das mit den XP Treibern ist leider nicht nur bei One der Fall. Auch Hersteller wie Toshiba oder ASUS werden nach und nach keine Treiber mehr für XP anbieten...

Men_TOS
29.11.2007, 15:23
Toshiba A210-14s mit HD 2600
http://www.notebookjournal.de/forum/showthread.php?p=48858&posted=1#post48858

Übertaktung einer HD 2600 mit dem ATI-Tool 0.27b3 (Toshiba A210-14s)

GPU: 750MHz
(über dem niveau einer HD2600XT)

Speicher: 540MHz
(deutlich weniger, kein GDDR3 Speicher - folglich hat die XT diesen)

Realistisch in der Praxis sind wahrscheinlich werte von 700MHz/500MHz

*standart Takt bei diesem Notebook ist leider nur 500Mhz/400MHz

Copernicuzz
30.11.2007, 11:52
Tachchen!

habe heute eine Nachricht vom One-Kundenservice erhalten, worin mitgeteilt wird dass sie diese NB noch nicht auf Lager liegen haben und somit noch keine konkreteren Angaben machen können. Laut des Mitarbeiters wird es sich beim Arbeitsspeicher um DDR3 handeln. Beim Display wird es ein GLARE Typ sein mit einer Reaktionszeit zwischen 25ms und 35ms. Kann das zutreffen bis zu 35ms? Ich finde das ist schon extrem viel, wenn es andere NB mit einer Reaktionszeit von 5ms oder 8 ms gibt.

eyemäx
30.11.2007, 17:44
Hab auch noch ne Frage. Kann man schon ungefähr abschätzen in welcher Preisklasse die Notebooks mit ner 2600 XT landen werden?
Kann mich nämlich gerade nicht entscheiden ob ich mir jetzt ein NB mit der normalen HD 2600 kaufen soll, oder noch auf NBs mit der XT warten.
Weil wenn diese dann mehr als 1000 Euro kosten sollten, entspricht das nicht mehr meinem Budget. :)

mignez
30.11.2007, 19:50
Hallo,

Hab da mal eine Frage an die Redakteure.

Ist das richtig das daß zuletzt getestete HP Pavilion HDX9130eg mit der HD 2600 XT bei Crysis nur 23 FPS mit LOW geschafft hat? Kann mir das nicht so recht vorstellen, da mein ACER mit ner GeForce 7600SE (1500 3DMark 06 Punkte) und 1.6 Ghz Turion schon bei 25-30 liegt in der 1024er Auflösung.....?

MfG

blackhawk88
03.12.2007, 16:11
wow was hast du denn für einen zaubernotebook? das kann ich mir irgendwie nich vorstellen dass ein turion so sehr bei crysis zieht