PDA

Vollständige Version anzeigen : Gamer notebook gesucht!!!


Counter233
30.11.2007, 16:45
Ersteinmal möchte ich allen einen schönen Guten Tag wünschen, denn ich bin neu hier^^. Vorab möchte ich sagen, dass eure Tests super und sehr informativ sind.:rolleyes:

Nun zu einem anderen Thema. In nächster Zeit habe ich vor mir ein neues Notebook zu kaufen, da mein PC mit ca. 6 Jahren auf dem Buckel nicht mehr sehr viel hergibt :) .

Eigentlich bin ich auf der Suche nach einem Gamer Notebook für alles was das Herz begehrt. Top Spiele wie z.b. Crysis sollten ohne Probleme auf akzeptablen Einstellungen laufen (zumindest Mittel) . Auch bin ich sehr daran intersessiert, dass ich auf diesem Notebook Direct X10 zum laufen kriege. Ist dies überhaupt möglich oder muss ich da noch nen paar Monate warten auf eine akzeptable Grafikkarte (wie z.B. Geforce 8800 GTX/GTS)??? Hier meine Mindestvorstellungen vom Notebook:


Prozessor: Core 2 Duo: 2,2 Ghz-2,4 Ghz

Arbeitsspeicher: mindestens 3 Gigs, bringen es die mehr als 2 Gigs überhaupt???

Grafikkarte: da solltet ihr mich beraten, da ich mich nicht auskenne, könnt mir auch sagen ob ich auf bestimmte Karten noch warten sollte ;) Wichtig halt bloß ne gute Performance mit Direcr X 10

Display: nur 15 Zoll oder halt 15,4^^, zur Not auch 17 Zoll, aber das kann man für den Preis nicht erwarten^^. Sollte auch ein spiegelndes Display sein und Pixel sind egal.

Festplatte: 160 Gigs

Betriebssystem: weiß ich auch nicht was ich nehme, aber für Direct X 10 braucht man ja bekanntlich Vista. Weiß nun aber nicht ob ich ein 64 Bit System brauche, da ich ja mindestens 3 Gigabyte Arbeitsspeicher benötige. Außerdem möchte is wissen, ob Viste so hohe Einbußen der Leistung und vorallem der 3D-Leistung hat. Wollte halt wissen ob ich unbedingt Vista benötige oder ob das totaler Quatsch ist, weil ich mit diesen Anforderungen eh nicht Direct X 10 Spiele zocken kann.

Preis!!!: höchstens 1400 Eus^^ :eek:


So wenn ihr mir hier ein paar Tipss geben könntet oder Seiten sagen könntet, ob so ein Gamer Notebook für den Preis überhaupt möglich ist, wäre ich sehr dankbar. Ihr könntet mir auch ähnliche Seiten bekannt geben, wo man solch ähnliche Notebooks selbst konfigurieren kann und worauf ich da achten sollte.

Vielen Dank im Vorraus

Knisterkalle
30.11.2007, 17:51
Ich schätze mal für 1400€ bekommst du kein Notebook mit ner 8800 da musste bei der Preisregion >2000 gucken....als Gamernotebook wüde ich die das Asus G1s vorschlagen oder villeicht auf das One 7000 warten das hat ne hd2600XT drinne und da bekommste für 1400 schon ein gutes Book.


mfg Kalle

Counter233
30.11.2007, 19:46
Was für Daten hat dieses Ona 7000, weil ich von dem G1S nicht so sehr angetan bin. Es ist schon mehrere Monate alt und ich möchte lieber zu etwas neuerem greifen, somal die HD 2900 XT sicher um Längen besser ist als die 8600M GT des G1S. Was ist eigentlich mit der HD 2900??? Ist die für Direct X 10 Spiele gut geeignet oder doch schlechter als die 8600M GT mit 512 MB Speicher???
Denn dann würde ich vllt zu dem X53SA greifen, wenn es gut zum zocken geeignet ist^^

Ich würde mich freuen, wenn noch ein paar mehr sich zu diesem Thread äußern würden und noch ein paar Notebooks und Seiten vorschlagen könnten, wo man auch konfigurieren kann.

Hier wäre ein Beispiel zu einem Konfigurator, der echt klasse und preiswert ist: http://www.mysn.eu/

Knisterkalle
30.11.2007, 20:26
hier noch eins welches du konfigurieren kannst kiebel.de

eyemäx
30.11.2007, 20:33
@ Counter: Wenn ich mal für dich zusammenfassen darf, was ich bisher über die Grakas erfahren hab (bin selber auch noch unschlüssig welche ich nehmen soll), so nehm ich erstmal an dass du nicht die HD 2900, sondern die HD 2600 meinst.
Leistungsmäßig ist sie zwischen der 8600 GT und der 8600 GS einzuordnen. Die Mb-Zahl (256 oder 512) scheint nicht sonderlich viel an der Leistung auszumachen. Die 2600 XT scheint mind. genauso gut wie eine 8600 GT zu sein, wenn nicht schneller.

Korrigiert mich biite falls etwas nicht stimmt.

grosswesir
30.11.2007, 22:50
[QUOTE=Knisterkalle;48963]hier noch eins welches du konfigurieren kannst kiebel.de[/QUOTE

hat denn schon jeman mit kiebel.de erfahrungen gemacht?

Counter233
01.12.2007, 11:07
Oh sorry, meinte natürlich die HD 2600 und die HD 2600 XT^^

Schon mal vielen Dank für die Antworten, habe mir gerade mal kiebel angeguckt. Ist ein guter Preis dort, obwohl man nicht allzu viel konfigurieren kann. Nun habe ich mir dort ein Notebook zusammengestellt mit 4 Gig Arbeitsspeicher, aber leider gibt es nur 32 Bit Betriebssysteme, könnten da Probleme auftreten??? Die 8600M GT mit 512 MB Speicher ist auch verbaut, hat die große Vorteile zu der mit nur 256 MB Speicher??? Wenn jemand von euch schon mal bei kiebel bestellt hat, mal bitte berrichten wie die Notebooks sind und wie der Service war. Danke

Von mir aus könnt ihr noch mehr posten^^