PDA

Vollständige Version anzeigen : kurz und knapp: GAMESTAR notebook, Toshiba Satego X200-21U, 5920G–302G20N..


richard84
12.12.2007, 14:53
hallo leute,


ich weis es gibt schon etliche threads über "GAMER" notebooks, aber ich kann meist der diskussion nocht folgen, da es mir zu schnell um destails geht, bei denen ich mich nicht auskenne.

HIER MEINE FRAGE:

ich habe mir die test durchgelesen für die books mit 17 zoller, aber irgendwie weis ich trotzdem noch nicht was am besten für mich ist.
Ich habe auch den ernüchternen test über das "GAMESTAR" notebook gelesen (für 1399€, Saturn), aber der test viel ja dementsprechend mäßig aus, dass ich mich auch also auch nicht auf die gamestar verlassen kann..
ich bin kein hardcorezocker, würde trotzdem gerne neue spiele gut zocken können, aber auch mutlimediafähigkeit ist mir wichtig.


daher gefällt mir das Acer 5920G (was gegen das ASUS G1S getestet wurde) eigentlich sehr gut.

JETZT MEINE FRAGE:

ich möchte MAX. 1500€ (inkl betriebssystem,also vollfunktionsfähig) ausgeben, und da es soviele books gibt und ich den überblick verloren habe, bitte ich die experten unter euch, was für ein bool würdet ihr mir empfehlen?? es soll eine anschaffung für die nächsten 3-4 jahre sein!!!

und bitte lasst mich auch kurz wissen, von wo ich es mir am besten zulegen soll!


habt vielen dank!!

richard

maati
12.12.2007, 15:01
Also es geht allgemein um ein GAMER-Notebook bis 1500€, oder?

In der Klasse 15,4" ist das beste Spielenotebook das Asus G1S, die beste Ausstattung hat das Asus V1S. Auch spieletauglich sind Acer 5920, Nexoc E619, Dell Inspiron 1520, Zepto 6625WD, MSI GX600.

In der Klasse 17" sind die besten Spielenotebooks das Nexoc Osiris E705 und das Toshiba Satego/Satellite X200.

richard84
12.12.2007, 15:10
ja um ein GAMERbook geht es. genau.


danke für die antwort.

die genannten books kenn ich von den test. das heisst, es ist vom perönlichen gemack abhängig welches man sich zulegt? also ich meine gibt es nicht DAS book in der klasse bis 1500€ mit dem besten Preisleistungsverhältnis?

thx.

ay-caramba
12.12.2007, 15:33
Einige Vorschläge:

17'' Notebook Vorschlag anstelle des Gamestar-Books:

Asus G2S Testbericht (http://www.notebookjournal.de/tests/280)
Asus G2S Preise (http://geizhals.at/?fs=asus+g2s&x=0&y=0&in=)

Das Display erreicht Bestwerte in Sachen Reaktionszeit und Leuchtstärke.
Auch die Verarbeitung ist hochwertig.
Die 8600M GT im G2S ist aufgrund des GDDR3 - Speichers und dessen höheren Taktung um einges schneller als die des Gamestar-Books.
Wenn man sich noch die Emissionen anschaut, so ist dieses Konzept wohl geeigneter, als das des G1S oder des C90S, die sehr schnell warm werden. Konzepte wie letztere würde ich daher nicht empfehlen.

15'' Notebook Vorschlag anstelle des Acers:

Dell XPS 1530.
Design, Verarbeitung, Support sind hier wohl die typischen Merkmale, die es ausmachen.
Die Gaming-Performance ist auch sehr vernünftig und stellt das Maximum im 15''-Notebooksegment dar.
Ähnlich wie beim Asus G2S oder G1S ist hier auch eine 8600M GT mit höher getakteten Speicher verbaut.
Bis 1500,- EUR sollte da schon was möglich sein, das um einiges vernünftiger ist als das Acer.

Ich würde aber die Testberichte abwarten und mich im XPS 1530 Thread nochmal umsehen.

Ansonsten bleibt Dir noch die 8700M, wenn Du mehr Leistung brauchst.
Das Toshiba bietet sich aufgrund der Ausstattung und des sehr guten Preis/Leisung - Verhältnis daher an. Jedoch ist das Gehäuse eher "klobig".

Wenn Du weisst, ob Dir eine 8600M GT GDDR3 ausreicht, so dürfte Dir die Wahl einfacher fallen.

richard84
12.12.2007, 15:43
danke für die ausführliche beratung.

ob mir die 8600er reicht, weis ich ehrlich gesagt nicht. ich gehe mal davon aus, da ich nicht so ein "hardcore" gamer bin und sowieo nicht so grafikverwöhnt bin. ich möchte nur das beste book für mein geld, ist ja klar.

dass das toshiba klobig ist, ist mir nicht so wichtig, sollte eh als desktop ersatz herhalten.

was haltet ihr von diesem angebot ihr?

http://www.notebook.de/toshiba-satego-x200-21u-mit-intel-core-2-duo-t7500p-22-ghz-p-10037/


thx

ay-caramba
12.12.2007, 15:53
Wenn Du keinen Wert auf die Mobilität legst und nach einem DTR-Notebook suchst, so ist das
Toshiba wohl mit dieser Ausstattung eine gute Wahl.

Glaube auch kaum, dass man bis 1500,- EUR etwas mit noch mehr Gaming-Performance und Ausstattung finden kann.

Ob Dir das Display gefällt, kannst Du Dir im MediaMarkt anschauen.

RoughRider
14.12.2007, 13:38
meiner meinung nach findest du das beste NB zur zeit ganz klar bei asus mit dem G1...es kostet momentan nur noch 1399€...

oBi
14.12.2007, 21:56
Dell XPS M1530 Test ist übrigens fertig :-)

http://www.notebookjournal.de/tests/397/1