PDA

Vollständige Version anzeigen : 3 Notebooks...alle fast gleich...welches nehm ich??


Ditro
30.12.2007, 13:14
Hallo ich hab die Qual der Wahl:

ASUS C90S
Acer Aspire 5920G
Dell XPS 1530

Welches würdet ihr nehmen, den Preis mal außen vor gelassen??

Akkulaufzeit sollte ein kriterium sein;)

Stevorin
30.12.2007, 13:39
Dell....wenn ich nur die drei wählen dürfte um eines mit auf eine Insel zu nehmen. ;)

Netter_manX
30.12.2007, 14:16
Les auch mal hier, bis auf das C90 sind heir auch alle dabei ;-)


http://www.notebookjournal.de/forum/showthread.php?t=7427

Zero Gravity
30.12.2007, 15:45
Ich würd an deiner stelle das dell nehmen und nen 9-zellen akku kaufen, obwohl ja eigentlich schon der 6 zellen akku lang genug reicht.

Das Acer, davon würd ich auf jeden Fall die finger von lassen --.--

Das C90 is zwar auch gut, aber mich persönlich würden die lüfter hinten sehr stören aber das is ja geschmacksache und es ist laut. Außerdem hält der Akku des C90 nicht gerade lang hier der Vergleich (http://www.notebookjournal.de/storage/show/image/image47622f747d25b). Was für das C90 spricht ist sicherlich die Leistung, aber ich denke nicht das du derart rechenintesive programme betreibst oder? Spiele sind sicherlich auf beiden ziemlich gleich gut da die selbe graka drin steckt.

winkelman
30.12.2007, 16:19
Na ja, alle fast gleich ist wohl ein wenig übertrieben. Bis auf die Bildschirmdiagonale sind die doch recht unterschiedlich.
Das XPS M1530 ist ein schickes Designbook, das C90 hat eine Desktop-CPU und das Acer ist ein typisches Einsteiger Spiele-Allroundnotebook.
Das Acer und das Dell sind von den Verbrauchswerten her ziemlich gleich (Acer 36-67W/ Dell 35-65W). Das Acer soll laut Test hier im NBJ unter Last (Battery Eater) gute 2h durchhalten und das Dell gute 3h.
Das Asus ist diesbezüglich weit abgeschlagen und zieht selbst bei genügsamen Office-anwendungen schon über 60W und lässt mit einer guten Std. Durchhaltevermögen nicht lange abseits von einer Stromversorgung mit sich arbeiten.
Alle drei Geräte wurden auch bei Notebookcheck getestet mit teils unterschiedlichen Ergebnissen die Laufzeit bei Dell und Acer betreffend.
Diese Werte sind aber nur als Anhalt zu sehen, da letztendlich die tatsächliche Ausstattung und Nutzung ausschlaggebend ist.

Letztendlich bietet das Dell mit dem 9-Zellen-Akku (anstatt des 6-Zellen-Akkus oder sogar zusätzlich) das insgesamt ausgewogenere Konzept wobei Acer das etwas hellere und Dell das etwas kontrastreichere Display bietet.

Netter_manX
30.12.2007, 18:17
@Ditro
Schau dir auch mal das Vostro an, das bekommste auch als Privatkunde.
Geh einfach in den privatkundenbereich und gib bei suche oben den Code: "DEBSDONL-N1215006" ein.

Ditro
30.12.2007, 23:39
Aber das Vostro ist doch im Vergleich zum XPS schlechter, oder??
ich mein, die 8600GT hat nur DDR2 speicher, oder merk ich das nicht??

und mit dem code klappt bei mir nicht,
es kostet unkonfiguriert dann 1149 oder so ähnlich..
selbst wenn ich 899 + Mwst nehme komm ich da nicht hin

Zero Gravity
31.12.2007, 00:13
Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass es einen Unterschied gibt, da die Differenz zwischen 8600 gt mit DDR2 und DDR3 in den benchmarks, meiner meinung nach riesig sind. Also nimm leiber ein 1530.

Netter_manX
31.12.2007, 01:38
Ihr habt recht, hab nochmal genauer geguckt.

Das Vostro hat GDDR 2 und ist damit etwas schlechter als das XPS...
....Welches ich mir übrigens heute noch bestelle ;-)