PDA

Vollständige Version anzeigen : Welches Notebook?


Jam
12.01.2008, 21:02
Hallo,
ich suche ein neues Notebook hauptsächlich zum Arbeiten (Office, auch mal anspruchsvollere Software, Internet, hin und wieder DVD). Keine Spiele, aufwendige Grafik nicht nötig. Folgende Kriterien sollte es erfüllen:

EXTREM leise, d.h. kaum hörbares Grundgeräusch und leiser Lüfter, der nur SELTEN anspringt (ganz wichtig!)
mattes Display 15,4 Zoll (15,1 gehen auch wenn XGA)
mind. 1GB Arbeitsspeicher
mind. 80GB Festplatte
bis 3kg
möglichst stromsparend
bis max. 1200 Euro

Das sind die wichtigsten Sachen. War bisher nicht sehr erfolgreich bei der Suche. Hat jemand eine Idee? Wäre wunderbar. Danke!!!

winkelman
13.01.2008, 11:22
Gehe mal davon aus, dass das 15,4" Display dann auch keine feinere Auflösung als WXGA haben soll ??!
Die Thinkpad-Serie von IBM/Lenovo ist sehr leise, solide und hochwertig.
Schau Dir mal das Thinkpad R61e an. Ist in ca. einer Woche auch schon mit der neuen Intel-Prozessorgeneration lieferbar. Denke mit der Ausstattung in dem folgenden Beispiel wirst Du gut zurechtkommen: http://www.heise.de/preisvergleich/a305683.html

Was Qualität und support angeht auch mal den Kundenzufriedenheitsreport in meinem Profil unten zu Gemüte führen. Da war IBM in der Vergangenheit spitze.

Jam
13.01.2008, 12:40
Danke. Klingt wirklich gut. Zu IBM hat es mich schon öfter verschlagen bei der Suche, nur bin ich mir immer nicht sicher, ob das Display matt oder spiegelnd ist. Wie erkennt man das? Wie ist das beim R 61e? Falls der wirklich ein mattes Display hat, wäre er weiterer Betrachtung wert.
Jam :)

Jam
13.01.2008, 12:52
Sorry, sollte mal nicht so ungeduldig sein. :o Danke für den Link zu Heise. Dort steht ja wohl eindeutig non-glare beim Display. Werde auf jeden Fall mal darüber nachdenken. auf jeden Fall danke für den Tipp! Jam

winkelman
13.01.2008, 13:29
Bei der thinkpad-Serie werden im übrigen nur matte Displays verbaut. Egal ob 12", 14", 15", 4:3 oder Widescreen.