PDA

Vollständige Version anzeigen : Preisgestaltung Dell / Business - Privat


Corsair
18.01.2008, 17:57
Hallo liebe Forumsgemeinde,

zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem geeigneten notebook für mich. Zuerst war ich vom Asus X53SA auf notebooksbilliger.de sehr angetan. Jedoch haben einige meiner bekannte Probleme mit Asus Notebooks gehabt und deshalb habe ich mich weiter umgesehen.

Das einsatzgebiet soll im privaten und schulischen Bereich liegen, und da es sich ja um eine Notebook handelt ist mir auch die Akkulaufzeit sehr wichtig. Auch das ein oder andere Spielchen sollte machbar sein. Bin deshalb jetzt beim Dell Vostro 1500 gelandent. Soll zwar auch nicht frei von Problemen sein, aber der Service bei Dell ist wenigstens klasse.

So habe mir jetzt auf der Dell Seite meine Wunschkonfi zusammengestellt und festgestellt, dass das System im Berich der Business Kunden billiger ist als im Privaten Bereich (alles inkl. MwSt).
Hier mal die Daten:

E-Value: DEBSDONL-N0115007

Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7500
Original Windows Vista™ Business
15,4" UltraSharp™ Breitbild WSXGA+
Jet-Schwarz, matt, 2,0-Megapixel-Kamera
3072 MB Dual-Channel DDR2 SDRAM mit 667 MHz
250 GB (5.400 U/Min.) SATA-Festplatte
nVidia® GeForce® 8600M GT mit 256 MB
Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk
Gratis Upgrade auf eine Batterie mit 9 Zellen

Intel® Pro Wireless 3945 802.11a/b/g Minikarte - Europa
Microsoft® Works 8.5 - Deutsch

Preis Business:
949,00 € (brutto) incl. 70€ Rabatt bis 29.01
1129,31 € (netto) + Leiferung gratis

Preis Privat:
1.212,61 (netto) + Leiferung gratis :eek:

-> Beide Angebote zum Vergleich mit 1 Jahr Service
-> Rechnet man bei Business die 70€ und dann die MwSt drauf kommt man auch auf 1212,61€

wieso wird im privaten Berich der 70€ Rabatt bis 29.01 nicht gewährt? Es ist zwar kein Problem für mich, das Laptop als Business Kunde zu ordern (dann aber über meine Eltern) aber merkwürdig finde ich das schon.

Dann würde mich noch interessieren, ob DELL bei Telefonbestelleung die gleichen Preise gewährt wie bei der Internetbestelltung? UND das wichrigste, kann man bei der Telefonbestellug die Konfiguration noch mit Komponenten erweitern / ändern die online nicht angeboten werden?

Ich würde z.B. eine 160 GB Platte mir dafür 7200rpm bevorzugen, genauso wie ich lieber Vista Home Premium statt Business hätte. Denn eine gültige Vista Business Lizenz samt DVD habe ich bereits zu Hause (unbenutzt über Schule MSDNAA). Lassen sich solche Ändereungen bestellen oder sagen die Kundenberater dabei nein?

Würde mich sehr über ein paar Antworten und Erfahrungen freuen

winkelman
18.01.2008, 20:46
Grundsätzlich verkauft Dell alles an jeden. Die Unterteilung in Kleine Unternehmen und Privatkunden ist etwas unglücklich und irreführend.
Die Erfahrung hier im Forum zeigt, dass sich eine telefonische Bestellung gegenüber der im Internet immer lohnt (ohne Versandkosten, etwas bessere Ausstattung, sind oft machbar).
Bei der telefonischen Bestellung kann man wie im Online-store jede Komponente nach belieben bestellen, teilweise ist telefonisch sogar mehr möglich (auch hier lohnt sich nachfragen).

Netter_manX
19.01.2008, 01:15
Telefonisch bekommst du sachen die der Online-Shop nicht hat.

So gibts es z.B AMD Cpu`s oder schnellere Festplatten und/mit anderen Größen.

Das mit dem fehlenden Rabatt liegt evtl auch daran, das bei Geschätskunden bisschen andere Regeln gelten, z.B ein eingeschränktes Rückgaberecht gegenüber Privatleuten.

muppet123
19.01.2008, 09:38
z.B ein eingeschränktes Rückgaberecht gegenüber Privatleuten.

:D
Da kann ich bestätigen!