PDA

Vollständige Version anzeigen : keine ahnung welches "gamer" noteboook


neschek
21.01.2008, 00:42
moinsen,
muss/ will mir nächste woche ein eigenes notebook zulegen.
.
und weiss mangels erfahrung nicht,
was es da für so 1200 gibt.
was ist z. b. mit
msi megabook gx 600
welche von asus(die mit rucksack
oder auch fsc gamer und diese powermaschine ? die sind aber 17" da lieber den 15er
... keine ahnung ...:confused:
deshalb wärs nett wenn mit wer gute ratschläge geben würde

schon mal danke

Netter_manX
21.01.2008, 09:35
Wie Gamer-freundlich soll dein Book denn sein?

Das beste Gamerbook derzeit ist im 15`` Segment wohl das C7000 von One (Einfach mal den test hier lesen)
Oder das XPS 1530.

Je nach Konfig liegen die beide in deinem Finanziellen-Rahmen.

neschek
21.01.2008, 12:53
:mad:
dauert zu lang die lieferung für s one.bis 9 tage fürs 7000und wohn auf ner insel.

brauch es bis mitte der woche.

trotzdem danke.

werde wohl auf das msi setzen und hoffen das in ordnung.
da es das bei nbb.de gibt,24 std lieferung:)
hier auch ein sehr gut hat

also sofern wer sagt: bloss nicht das, dann bitte bald. sehr bald.

ay-caramba
21.01.2008, 12:57
Hier zwei Vorschläge zu qualitativ hochwertigeren Maschinen:

Asus G1S:
Asus G1S Modellvorschlag (http://geizhals.at/eu/a258658.html)
Testbericht zum G1S in gleicher Ausstattung wie der Modellvorschlag (http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-G1S-Notebook.3846.0.html)

Dell XPS M1530:
Testbericht zum XPS M1530 (http://www.notebookjournal.de/news/788)

neschek
21.01.2008, 12:59
und der preis ist grad so schön niedrig. 1150etwa

ist halt blöd, das ich mich so beeilen muss...

neschek
21.01.2008, 13:05
ist bei dem asus die grafik nicht kleiner.
kenn mich mit den karten nicht aus.
bei asus 8600M GT 256MB max.1024MB shared memory
bei msi 512MB VRAM + 768MB Turbo Cache?

ay-caramba
21.01.2008, 14:16
Die 8600M GT im MSI hat einen Speichertakt von 400MHz (GDDR2), die des G1S von 700MHz(GDDR3).

Ob 256MB oder 512MB dürfte kaum eine Rolle spielen.
Die höhergetaktete 8600M GT gibt es nur mit max. 256MB GDDR3-Speicher, soviel wie ich gesehen habe.

Dies stellt momentan auch neben der 2600XT von ATI das Maximum im 15'' Segment dar.
Wozu dann ein Spiele-Notebook mit der gewöhnlichen 8600M GT nehmen, wenn man die Variante mit GDDR3 Speicher haben kann ?!

Das G1S kostet nur minmal mehr (1195 EUR, siehe Modellvorschlag) als das MSI, sollte aber im Hinblick auf die Performance wohl im P/L - Verhältnis besser sein.
Die Ausstattung ist bei beiden ähnlich.

BlackPit
23.01.2008, 17:21
oder man nimmt das dell xps 1530

ist p/l mäßig find ich besser als das asus