PDA

Vollständige Version anzeigen : suche Notebook für Schule/Gaming ~800€


L4mer
21.01.2008, 20:40
Hallo erstmal alle zusammen :)

MUSS mir in den nächsten Tagen ein Notebook kaufen!!! (Finanzielle/Private Gründe)
Habe eigentlich gehofft das ich es alleine schaffe, jedoch ist mir dann mal aufgefallen das es doch viele Unterschiede gibt :o Und da ich schon öfters gehöhrt habe ich solle mich doch in nem Forum erkundigen , was ich nun mache :)
Um zum Punkt zu kommen:

Brauche es im mom Hauptsächlich für die Ausbildung, jedoch will ich auch gerne mal mit ihm zocken ... Multimedia ist denn das was auch relativ wichtig ist.

Mein Geldbeutel würd so um die 700-900€ hingeben....

Vorgestellt hatte ich mir so:
-min 160Gb FP (wobei mehr immer gut ist, so brauch ich später keine externe kaufen)
-2Gb Ram
-Spieletaugliche Graka (CS,CoD,C&C) muss ja nit höchstleistungen bringen aber zur Lan muss es reichen ;)
-Paar vernünftige Schnittstellen( Muss den öfters an Monitore usw.anschliessen)
-Akku sollte schon mehr als nur 1 std halten ;)

-Webcam wäre auch nicht schlecht und halt die kleinen extras.

Kurz gesagt zeigt mir mal was es so gibt

Ansonsten lass ich mich von euch überraschen ;)
Tipps u. Links nimm ich auch gerne an :)

Danke schonmal und schönen Abend noch !

MfG L4mer

DrunkenBomber
21.01.2008, 20:49
Hi Du,
also ich beschäftige mich jetzt auch schon paar tage mit dem Thema weil ich auch auf der suche bin.
Ich tendiere sehr stark zum One C7000.
Kostet standartmässig 930,-
Dafür gibts ne Menge Spielepower und 250GB Festplatte. Leider haben einige etwas Probleme mit der 250er. Kannst aber auch ne 160 oder 80 nehmen. mit der 80er solls keine Probleme geben.
Und du sparst nochmal 30 Euro zur 250er.
Aber am besten du liest die einfach mal den Tread zum C7000 durch.
Also mich hat das ganze zu 99% überzeugt- Preis/leistung eigentlich unschlagbar!

MfG DB

ay-caramba
21.01.2008, 22:36
Mein Tipp:

Dell Vostro 1500:

T7500
3072MB RAM
250GB HDD (5400 U/min)
8600M GT
9-Cell Akku "Gratis-Upgrade"

E-Value-Code: DEBSDONL-N0115008

-> Modelle <- (http://www1.euro.dell.com/content/products/features.aspx/4x_vostro_1500?c=de&cs=debsdt1&l=de&s=bsd)

Windows XP oder Windows Vista je nach Wahl...

ca. 890,- EUR inkl. MwSt. und Versand.

Zudem ist das Notebook um einiges qualitativ hochwertiger, als die sonstigen "Billig-Plastik-Bomber"...
Guten Service und Support haste obendrein.

Sei vernünftig, schliesslich sollte es auch etwas länger halten...

Knisterkalle
21.01.2008, 22:51
Hi Ay-caramba wie kommst du auf 890,- ich komme auf 953 incl. Mwst. und Versand.

ay-caramba
21.01.2008, 22:58
Habs mir im Unternehmensbereich in den Warenkorb gelegt.
...auch gerade erst gemerkt dass der e-Value für den Privatbereich auf andere Preise kommt...

Ansonsten mal anrufen und nachhacken...

Schranzmaster
22.01.2008, 06:27
Habs mir im Unternehmensbereich in den Warenkorb gelegt.
...auch gerade erst gemerkt dass der e-Value für den Privatbereich auf andere Preise kommt...

Ansonsten mal anrufen und nachhacken...

Preise sind für Privatkunden was das Vostro angeht leider immer etwas teurer... Habe da damals auch angerufen und mir wurde das damit begründet, dass eben für Unternehmen andere Preise gelten...

Ansonsten schau dir das XPS1530 an für 999,- EUR - 10% Code = 900,- EUR... dürfte immer noch deutlich besser als die "Plastik-Bomber" sein ;)

DrunkenBomber
22.01.2008, 06:35
Hi zusammen,
wusste ja gar nicht das ich auch als Privatperson an das Vostro kommen kann.
Ist ja echt ne coole Sache da ich eigentlich auch viel wert auf Verarbeitung lege, und da macht Dell glaube ich allen nochwas vor.
Habs mir gerade mal druchkonfiguriert. 1000Euro mit dem "bestem" Display.
Oder ist das wohl eher übertrieben. 1680x1050 und vor allem, packt das wohl die Graka alles?
Bis ende Januar bekommt man noch 100Euro Rabatt und keine Versandkosten!
Plus 9Zellen Akku!
Und die Akkuzeiten sind ja auch echt fett.
Das einzige wo ich mich noch überwinden muss, ist das kein Digitaler Ausgang vorhanden ist.
Darauf wollte ich eigentlich schon achten. aber mal sehn. alles geht nunmal nicht.
Danke für den Tip mit dem Vostro

MfG DB

L4mer
22.01.2008, 16:27
klasse.... 2 zur auswahl, wos nit einfach fällt xD

Kann doch beim One auch service dazubestellen , oder?
Dell ist Markenname aber auch dementsprechend teuer!
also da ich ehr bei 800€ festsitze denk ich doch mal des es besser is den One zu kaufen...!?

Albiown
22.01.2008, 16:58
Moinsen,

du musst auch bedenken, dass das One ein deutlich besseres Display besitzt als das Dell ebenso dass es gut verarbeitet ist. Aber eben nicht "sehr" gut. ;)

Naja, bei den 800€ hast du aber kein OS dabei. Falls du es hast, hast du aber fein was gespart. =)

mfG
Albiown

Schranzmaster
22.01.2008, 22:18
Kann doch beim One auch service dazubestellen , oder?


Sollen diese "Packs" zumindest suggerieren... Was mir aber arg bitter aufstößt, dass da nicht Garantie sondern immer nur von Gewährleistung die Rede ist... Wenn mans genau nimmt, also eine Mogelpackung... Denn ob 2 Jahre oder 3 Jahre Gewährleistung - Nach 6 Monaten hast du im worst-case die A-Karte...