PDA

Vollständige Version anzeigen : Esprimo D9500 mit mattem 15,4" WXGA+ Display


winkelman
24.01.2008, 19:36
Finde dieses FSC Esprimo D9500 ist einen Test wert.
http://www.heise.de/preisvergleich/a309185.html

T7300 CPU
2GB RAM
160 GB Festplatte
X3100 Grafik

bis hierher hört sich noch alles ganz normal an,
das folgende ist dann schon recht aussergewöhnlich:

2,5 kg
bis zu 6 Std. Akkulaufzeit mit dem 6-Zellen-akku (laut Hersteller)
15,4" mattes WXGA+ Display
Preis unter 1000,- Euro

Sneaker
24.01.2008, 21:08
Hi,

also die technischen Daten sind ja der Hammer. Wenn jetzt noch die Qualität stimmt und nicht beim Amilo-Standard hängen geblieben ist, dann kommt das Teil in die engere Auswahl.

Also, testen, testen, testen und nochmals testen! :-)

winkelman
26.01.2008, 18:43
Haben ja sogar `ne Werbung vom D9500 hier im NBJ, in der Rubrik Tests neben den Top 5.

Sneaker
26.01.2008, 19:51
Haben ja sogar `ne Werbung vom D9500 hier im NBJ, in der Rubrik Tests neben den Top 5.
Ja schön, aber ansonsten ist leider im ganzen Internet nicht ein Test über das Teil aufzutreiben. :mad:

Ein vernünftiger Test wäre schon klasse, besonders weil FSC´s bei mir zumindest bisher nicht als Qualitätskracher bekannt sind, die Lifebooks vielleicht mal ausgenommen. Von seinen Daten her ist das Teil schon sehr geeignet, bei mir starkes Interesse zu wecken. Ich möchte nämlich innerhalb der nächsten ca. 6 Monate mein BenQ Joybook 5100 durch ein neues Notebook ersetzen und meine Anforderungen scheinen für heutige Verhältnisse hoch zu sein.

Dabei fordere ich lediglich beim Akku richtige Ausdauer, beim Display ein hochauflösendes mattes Display, vernünfige Qualität und vor allem ein sehr leises Notebook.

Bisher sind in meine Sichtweite das Dell Vostro 1500 und das Lenevo R61 gelangt, zumindest von seinen Daten wäre auch das FSC Esprimo D9500 dabei.

Also bitte, bitte, bitte einen ausführlichen Test in Bälde. ;)

Sneaker
31.01.2008, 22:04
Hi,

wird es denn nun einen Test dieses Notebooks geben? Ich wäre schon sehr gespannt, es wäre wohl auch der erste Testbericht überhaupt von diesem Teil.

winkelman
05.02.2008, 10:26
Habe FSC mal angeschrieben. Das Display soll einen Kontrast von 400:1 und eine Helligkeit von 185 cd/m² aufweisen. Leider sind die Herstellerangaben immer recht optimistisch.

Sneaker
13.02.2008, 15:54
PUSH

Jetzt wird ja sogar in PC-Zeitschriften richtig für das Teil geworben. Da muss es ja eigentlich mal langsam einen richtigen Test geben. :-)

Sneaker
20.02.2008, 21:55
Hi,

hier gibt es den ersten Testbericht von diesem lt. technischen Daten guten Notebook:
http://www.xonio.com/artikel/Test-Fujitsu-Siemens-Esprimo-Mobile-D9500-Notebook_30894510.html

Nun bin ich zwar skeptisch, was den Stil von Chip (und somit auch Xonio) angeht, jedoch dürften sie nicht Welten von der Wahrheit entfernt sein.

Somit steht dann wohl auch meine Entscheidung für mein neues Notebook fest:
Lenovo Thinkpad R61 UV1DNGE

Alternative: Dell Vostro 1500

Sneaker
27.02.2008, 21:58
Hi,

OK, dieser Test hat sich für mich nun erledigt. Ich habe mir gestern ein Acer Travelmate 5720-601 gekauft. Das matte Display und eine Akkulaufzeit von über 5 Stunden hatten mich sofort überzeugt.

Ich werde bei Gelegenheit dann mal versuchen, einen Lesertest zu verfassen.