PDA

Vollständige Version anzeigen : Asus X55sv-as035c


AlexanderK
01.02.2008, 15:23
Wie schaut es eigentlich mit diesem Modell aus:

http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_x55svas035c

bzw. bei HOH genau so teuer, wie das Asus X52SA-AS116C.

http://web.hoh.de/hoh/(S(jjjipa45e2dmvyed41dqbnet))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=43179&CT=2944&SC=&VL=&MV=

Die Grafikkarte und die Schnittstellen sind wohl besser.

Was sagt die Notebookjournal Redaktion dazu?

Es soll ab Februar ich denke mal kommende Woche verfügbar sein.

Hier noch etwas interessantes zur Grafikkarte:
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=627688

Grüße,
Alex

AlexanderK
01.02.2008, 15:28
Hier die Spezifikationen:
- Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T9300 (2.50 GHz, 800 MHz FSB, 6 MB L2 Cache) - 2 Rechenkerne
- 3072 MB DDR2-667 (1x2048 MB & 1x1024MB Modul)
- 250 GB HDD SATA 5.400 rpm
- Nvidia Geforce 9500M GS mit 512 MB VRAM
- 15.4" TFT (WXGA+ Color Shine Glare Type LCD 1440x900)
- 8x DVD-Super Multi D/L Double Layer
- Microsoft Windows Vista Home Premium (OEM)
- Intel Next-Generation Wireless-N Technologie WLAN 802.11n (802.11a/b/g/n) & 1.3 Megapixel Web-/Videokamera & 6 Zellen Li-Ionen Akku & Bluetooth & Numeric Keyboard

Die Nvidia Geforce 9500M GS mit 512 MB VRAM sollte doch deutlich besser sein, als die ATI Radeon HD 2600, da Sie einen ticken besser ist als die NVIDIA GeForce 8600M GT.

siehe:
http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-9500M-GS.7635.0.html

Grüße,
Alex

murk.br
01.02.2008, 16:39
Hallo AlexanderK,
hm immer wieder neue NB sufm markt!so kann man sich gar nicht enscheiden...he. Allerdings fnde ich das design bem x55sv gar nicht schön...ansonsten ist die kiste schon um einiges besser as der x52..vor allem was den anschlüssen und der grafikkarte angeht. Naja,noch ein bisl warten bis die ersten bewertungen rauskommen..

mfG

murk

Counter233
01.02.2008, 17:36
Sehr sehr cooles Teil, vorallem wenn sie schreiben, dass die karte vorallem in gamerbooks benutzt wird, das müsste doch heißen, dass sie sehr leistungsstark ist, oder nicht!? allerdings ist das Design sehr sehr übel. genauso langweilig, wie vor nen paar jahren noch bei asus;) das ding müsste man dann sofort testen, schätze die karte kann es auf 6k punkte im 3 D mark bringen!? wäre doch echt eine bereicherung der gamerszene, trotzdem bin ich froh über mein XPS ;)

oBi
01.02.2008, 18:11
auf 6k punkte im 3 D mark bringen!?

Sehr optimistisch... zwei 8600M GT im SLI Verbund schaffen das, aber eine 9600M GS ? :rolleyes:
Sobald die ersten Books verfügbar sind wird es einen Test zum X55 bei uns geben.

Dann wird sich zeigen wie gamingtauglich die Karte ist... :o

Counter233
01.02.2008, 18:13
Ja war wohl doch ein bisschen optimistisch^^ schafft vllt eine GT aber eine GS sicher nicht ;) aber 4500 soltten schon drin sein, sonst ist ja keine steigerung zur 8600 zu erkennen, wenn man damit schon 4,3 k erreicht. Also werdet ihr auch das genannte Book erhalten testen. echt klasse, aber mein XPS geb ich nicht mehr her ;)

AlexanderK
01.02.2008, 19:24
Auf den Test freue ich mich jetzt schon. Was die Bilder betrifft weiss ich garnicht ob die bei Notebooksbilliger.de die aktuellent Shots zum Produkt haben. Mir scheint, dass Modell auch etwas alt-modisch. Aber mir geht es vor allem um die inneren Werte und das Display. ;)

Grüße,
Alex

sascha
01.02.2008, 22:46
Ich kann zwar kein chinesisch aber die Kollegen vor Ort haben das Notebook anscheinend schon unter die Lupe genommen.

Bin mal gespannt ob die Werte nach einem Vergleichstest durch notebookjournal stimmen.

Hier der Link:

http://tech.sina.com.cn/n/2008-01-07/17081958365.shtml

Bender278
28.02.2008, 14:36
Hallo.
Ich habe mir das Notebook vor kurzem gekauft. Ich habe das Gefühl als ob irgendwas nicht stimmt mit dem notebook. Ich mein es kann doch nicht sein dass mein Spiel (Call of Duty 4) auf meine alten PC (AMD 2800+ mit einer 256mb Geforce Grafikkarte, 1GB Arbeitsspeicher) besser läuft als auf dem Asus X55sv-as035c... das kann doch gar nicht möglich sein. Auch wenn ich im Windows mehr als 2 Programme öffne dann fängt schon alles an zu hängen. Wisst ihr woran das liegen kann? Vielleicht an Vista? Danke schnmal für eure Hilfe

Ach ja die Grafikeinstellungen im Spiel sind die gleichen auf beiden PCs.

sapereaude77
01.03.2008, 23:30
Hallo,

habe das notebook meiner Freundin gekauft und ich muss sagen, mehr bekommst für 1200€ nicht!

Cryris Demo läuft eigentlich sehr gut. ich weiß zwar nicht wie es mit der besten Grafikkarte läuft, aber ich persönlich finde das Resultat sehr gut.

Es ist ziemlich schnell, wirkt grundsätzlich stabil, ist leicht und der Bildschirm ist sehr hell und zeigt ein tolles Bild.

Negativ (sind aber nur kleinichkeiten):
- Im vergleich zu meine Notebook (Dell TrueLife Display) spiegelt es viel mehr, ist aber viel heller.
- die oberste Tastenreihe (ESC, F-Tasten, Entf) wackeln etwas ist aber noch OK.
- Das Laufwerk muss man leicht nach unten drücken, damit es rein geht.
- Deckel kann im geschlossenen Zustand nicht verschlossen werden, sprich der hakelt nirgends ein.

PS: Aus meiner Sicht zu empfehlen - Zum jetzigen Zeitpunkt das Schnellste Notebook zu diesem Preis.

sapereaude77
01.03.2008, 23:36
Hallo.
Ich habe mir das Notebook vor kurzem gekauft. Ich habe das Gefühl als ob irgendwas nicht stimmt mit dem notebook. Ich mein es kann doch nicht sein dass mein Spiel (Call of Duty 4) auf meine alten PC (AMD 2800+ mit einer 256mb Geforce Grafikkarte, 1GB Arbeitsspeicher) besser läuft als auf dem Asus X55sv-as035c... das kann doch gar nicht möglich sein. Auch wenn ich im Windows mehr als 2 Programme öffne dann fängt schon alles an zu hängen. Wisst ihr woran das liegen kann? Vielleicht an Vista? Danke schnmal für eure Hilfe

Ach ja die Grafikeinstellungen im Spiel sind die gleichen auf beiden PCs.

viell. hat sich gerade was upgedatet .... bei mir hat sich die erste zeit ständig was upgedatet bzw. das vorinstallierte norton hat ständig irgend was gemeckert. ... hat sich mittlerweile aber alles erledigt!

Alles bei mir läuft alles super!!!

lance
03.03.2008, 13:47
Hab mir das Notebook auch zugelegt. Von der Leistung her bin ich ganz zufrieden, ich spiele auch grad ein bisl mit den Graka-Treiber rum...kann dann später ja mal schreiben, welcher der schnellste ist, bis jetzt hat sich jedoch nicht viel getan:(

Was mich aber wirklich stört:
Ich habe im Notebook-Betrieb so ein hochfrequentes fiepen...scheint von links unten zu kommen...
nervt schon ein bisl , wenn die Umgebung still ist!! Hat noch jemand solch einen Mangel festegestellt??

Werde das dann wohl mal irgendwann zu Asus schicken bzw abholen lassen.

Bender278
04.03.2008, 19:43
Hi. Nö das Problem hab ich net, bei mir piepst nix. Ich hab vor kurzem noch was gehört über die ASUS Laptops. Und zwar kann man ja den Modus wechseln also High Performance, Entertainment Mode, ... ich hab gehört es soll noch einen Ultra High Performance Modus geben, den man aber erst einstellen muss ... ich hab mich noch nich großartig damit befasst vielleicht kann mir ja jemand sagen wie oder ob ich das einstellen kann.

Danke

f3sty
05.03.2008, 17:32
ich habe ebenfall kein derartiges "Fiepen" oder irgendwelche störenden Geräusche wahrnehmen können.

jseb
07.03.2008, 19:16
Hinweis aus der Redaktion,

Sorry Leute, den Test haben wir diese Woche nicht geschafft - lediglich die Messungen sind durchgeführt:

Aqua03: 100.117
3DMark06: 3.835
WiC niedrig: 74
WiC mittel: 29
WiC hoch: 13
WiC sehr hoch: 9

Geekbench: 312 Punkte
Cinebench Multiple: 26 sek
PassMark Performance Test: 704 Punkte
Povray CPU Test: 906 sek
Sequential Read: 48,5 MByte/s

Durchschnitts Temp oben: 28,5 Grad
Luminanz: 164 cd/m"
Kontrast max Helligkeit: 212:1
E-Verbrauch Last: 67 Watt

Es hätte auf der Agenda gestanden, aber dann ist ein Kollege krank geworden, ich und obi waren auf der CeBIT und dann kam Mo. noch das Dell XPS SLI 8800 rein. Asus in Ehren, aber das war wichtiger. Nächste Woche wird es mit Sicherheit.

Grüße, jseb