PDA

Vollständige Version anzeigen : Dell XPS M1710 jetzt noch kaufen?


SmokyB
10.02.2008, 14:44
Hey Leute,

so jetzt mal mein erster Beitrag hier nachdem ich schon einige Threads mitverfolgt habe.
Ich plane mir in nächster Zeit ein Notebook zuzulegen, mit welchem ich aktuelle Spiele in annehmbaren Maße spielen kann. Außerdem sollte es 17" sein. Ich bin jetzt auf das Dell XPS M1710 gestoßen in der Konfiguration mit der GeForce Go7950 GTX Grafikkarte. Laut Benchmark Ergebnissen soll dies ja die zweit Beste Karte für Notebooks momentan sein.
Meine Frage ist jetzt was haltet ihr von der Karte und sollte ich noch ein wenig warten, denn es eilt nicht und ich habe noch etwas Zeit. Denkt ihr, da das XPS in dieser Form nun schon über ein Jahr alt ist, dass da bald eine neue Konfiguration mit Penryn und besserer Graka in der Preisklasse verfügbar sein wird oder was könntet ihr mir im Preisrahmen bis ca.1600€ für 17" Gamer Notebooks empfehlen.

Danke schonmal für eure Antworten

Stevorin
10.02.2008, 17:08
Meiner Meinung ist warten. Dell wird spätestens zur Cebit in dem Bereich neue Books anbieten.

Gruß Stevorin

Counter233
10.02.2008, 17:53
@Stevorin. Klar bringt auch Dell neue Books mit besserer Graka (8800GTX), aber das auch für 1600 €??? Das wäre ja noch billiger als bei ONE und das schafft doch kaum ein anderer Anbieter.

Also ich würde mir das Book kaufen, wenn dir DirectX 10 egal ist, weil du für diesen Preis nichts besseres bekommt. Natürlich kannst du noch waretn auf die 8800, aber da bezahlst du locker 500 € mehr ;)

SmokyB
10.02.2008, 18:51
Danke für die guten Antworten.

@ Counter223: Was für Nachteile habe ich ohne DirektX10 und was bringt es mir im Endeffekt. Lohnt sich die Mehrinvestition?

BlackPit
10.02.2008, 20:22
hab hier n ziemlich gutes beispiel video unter crysis gefunden wo dx9 udn dx10 verglichen werden:

http://www.crysis-france.com/index.php?option=com_remository&Itemid=30&func=download&id=100&chk=c66be2ee6ffe8cda38055cc8671be9b7

Counter233
10.02.2008, 21:22
@SmokyB: Guck dir das Video an ;). DirectX 10 bringt nur bedingt schönere Grafik. Bei schlechteren Spielen ist die DirectX 10 Grafik vergleichbar, wie mit der DirectX 9 von Crysis :D Ich glaube bei Crysis sieht man zur Zeit den härtesten Unterschied zw. 10 und 9. Wenn du ein Win XP Fan bist, musst du dich mit der 7950GTX abfinden, weil nur Vista DirectX 10 verwalten kann. Ob sich der Aufpreis lohnt musst su selber wissen, ob es wert ist 500 € mehr zu bezahlen für DirectX 10 und eine leicht bessere Graka. Für mich würde die 7950 GTX reichen ;)

SmokyB
10.02.2008, 22:59
Ja denke auch das die ausreicht^^

Nochma ne Frage zum Thema. Ich weis, dass es die ganze Zeit immer so war, dass ich meine DirektX Version updaten konnte. Meine alte Graka zum Bsp ne GeForce 4 Ti4200 konnte ich so von glaube ich DirektX7 bis jetzt DirektX9 immer wieder updaten. Bei neuen Spielen war dann einfach die neue DirektX Version dabei. Warum geht das jetzt nicht mehr. Warum kann ich unter Vista( da XP DirektX10 ja nicht unterstützt) mit der 7950GTX nicht einfach DirektX10 installieren?

Ich glaube mir fehlt da leicht das Fachwissen aber bisher gings ja auch...

Daredevil312
11.02.2008, 08:09
Weil die Firma Microsoft möchte, dass sich Vista gut verkauft ;-)

sebbo
11.02.2008, 09:11
Ja denke auch das die ausreicht^^

Nochma ne Frage zum Thema. Ich weis, dass es die ganze Zeit immer so war, dass ich meine DirektX Version updaten konnte. Meine alte Graka zum Bsp ne GeForce 4 Ti4200 konnte ich so von glaube ich DirektX7 bis jetzt DirektX9 immer wieder updaten. Bei neuen Spielen war dann einfach die neue DirektX Version dabei. Warum geht das jetzt nicht mehr. Warum kann ich unter Vista( da XP DirektX10 ja nicht unterstützt) mit der 7950GTX nicht einfach DirektX10 installieren?

Ich glaube mir fehlt da leicht das Fachwissen aber bisher gings ja auch...


Hallo,

unter Vista hast du DX10 schon installiert und das funktioniert natürlich auch mit deiner Grafikkarte, ABER deine Grafikkarte kann einfach die neuen DX10 Effekte nicht darstellen, dazu ist die Hardware nicht ausgelegt und deswegen laufen die Spiele dann in DX9, also ohne DX10 Effekte etc.

Stevorin
11.02.2008, 11:03
Wer sagte den was von der GTX, wie wäre ein Dell 17 Zoll Gerät mit einer 8800 GTS? Alle die jetzt noch "veraltete" Hardware kaufen, ärgern sich spätestens am Ende des Jahres wenn DX10 only Games kommen, geschweige den das dann selbst eine 7950 in DX 9 nicht mehr flott ist, sondern eine Krücke. Dazu kommt noch, wenn ich schon 1600 Euro locker machen will, dann kauf ich keine Krücke, sondern bin kurz unter Highend.

Aktuell sind schon die ersten Books mit einer 8800 GTX für um die 1700 Euro zu haben, zugegeben mit einer schwachen CPU. Las doch erstmal die großen Reseller (Dell, HP, Lenovo, Toshiba, Asus, Acer) in den Markt um die 8800M (HP hat die 8800 GTS angekündigt) einsteigen, dann purzeln die Preise so dermassen, da träumen wir jetzt noch alle von. Wie gesagt zur Cebit werden wir da erste Geräte sehen, von den großen 5.

Zu den DX 7-10 Fragen. Alle DX Versionen sind zueinander kompatibel. Sprich hab ich eine Grafikkarte mit "nur" DX 7 Hardware , emuliert die Software DX 10 unter Vista den Rest, das geht dann aber alles über die CPU und ist sehr langsam. Besonderheit ist bei Vista noch die Aero Oberfläche, die setzt DX 9 Hardware vorraus, muss aber keine besonders leistungsfähige sein, sieht man daran, dass jede moderne Chipsatzgrafiklösung(Intel X3100 usw.) das hinbekommt.

Gruß Stevorin

SmokyB
11.02.2008, 12:17
Danke für eure Antworten. Habt mir sehr bei meiner Entscheidungsfindung geholfen. Ich denke ich warte jetzt mal ab was die Cebit so mit sich bringt, denn es eilt wie gesagt nicht und werde mir dann Mitte bis Ende März das neue Notebook sozusagen als Ostergeschenk^^ kaufen.