PDA

Vollständige Version anzeigen : ASUS G1 S - Kaufempfehlung?


phanthom
16.02.2008, 18:28
Hallo zusammen,

ich stehe gerade vor der Entscheidung ein Notebook zu kaufen und bin auf das ASUS G1 S AS022G gestoßen. Für 1199,- € sicherlich ein interessantes Gerät.

Meine Frage diesbezüglich ist, in wie weit das Gerät für den mobilen Einsatz geeignet ist.
Ganz besonder in Hinblick auf die Akkulaufzeit. Lässt sich der Energieverbrauch so eindämmen, dass man in der Uni auch mal en paar Texte abtippen kann ohne dass der Akku nicht mitspielt?

Desweiteren wird hier im Test die Lautstärkeentwicklung als negativ bemängelt, wie laut wird das Gerät denn im normalen Office-Betrieb?

Danke schonmal für eure Meinungen,

Gruß phanthom

Jackie21
16.02.2008, 22:49
Hallo

wenn du das NB nur für die Uni brauchst um Texte abzutippen muß es kein Asus G1 sein da reicht auch ein für 500€;)


Edit: möchtest du das NB auch für Games benutzen würd eich zum ASUS G2SG greifen^^

phanthom
18.02.2008, 16:10
Danke, aber wäre nett, wenn du beim nächsten mal auf die Fragen eingehen würdest...
Ich hab schon mit Bedacht das 15" Gerät gewählt und nicht das 17" :rolleyes:


Keiner da, der die Frage, vor allem in Bezug auf Lautstärke beantworten kann? :(

MV82
19.02.2008, 20:44
Kaufst du es für 1199 in der Apotheke?!? :D
Bei geizhals.at bei den deutschen Händlern gibt´s es ab 1125 und das AS081G ab 1220!!
Ich schwanke im Moment zwischen dem Acer 5920 und dem Asus G1S...das Asus sieht echt hammergeil aus....aber die Lautstärke in den Tests, der schwache Akku und vor allem das CPU Problem machen mich sehr stutzig... :(

Denn wenn der Akku unter 90% ist, und du das Netzteil ansteckst geht die Leistung auf 1,2GH herab!!! Und das finde ich alles andere als ok. :eek:

muppet123
19.02.2008, 20:48
Hi MV82

Hast du schon ein Acer 5920 live gesehen? Ich fands EXTREM billig! Das Gemstone Design und die Materialanmutung sind nicht gerade top..............

phanthom
19.02.2008, 20:56
Ja genau, deswegen auch meine Frage hier bezüglich Akkuleistung und Lautstärke.. aber scheint uns wohl keiner weiterhelfen zu können :(

Ich kauf es wenn, dann natürlich nicht in ner Apotheke ;) aber ich bestelle nicht bei jedem Internethändler, sondern hier bei nem PC Fachhandel, wo ich weiß dass der Service Top ist und bei Problemen auch schnell reagiert werden kann.. da sind mir die 74€ mehr dann schon wert.

zu muppet123´s einwand gegenüber dem 5920 kann ich mich nur anschließend, ich hab mir das Gerät angeschaut, die Verarbeitung ist meiner Meinung nach echt grottig.


Vielleicht warte ich einfach noch en paar Tage bis die ersten Tests des X55 da sind, wobei ich mal spontan schätze, dass die Akkulaufzeit und die Lautstärker da nicht besser sein werden

muppet123
19.02.2008, 21:06
Hi Phantom,

wenn du warten kannst, dann wenigstens noch so lange, bis das G1Sn erscheint!

http://www.betterit.com.au/scripts/prodview.asp?idproduct=102761&idAff=40

Die CEBIT kommt ja bald...........;)

DannyOcean
12.03.2008, 10:44
... die 9500 GS im G1Sn wird wohl kaum schneller sein wie die 8600M GT mit DDR3 Speicher in den anderen G1S.

Das beste G1S ist derzeit dieses hier: ASUS G1S-AS144J
http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/asus/gaming/asus_g1sas144j

4GB Ram und Vista Ultimate 64 Bit, mit T7700er und 8600M GT DDR3