PDA

Vollständige Version anzeigen : Acer Extensa 5220 mit Core Solo T1400? // Office-NB ohne Lüfteraktivität?


stiltskin
11.03.2008, 16:57
Hi,

was ist davon zu halten? http://geizhals.at/eu/a318439.html

Angeblich ein Extensa 5220 mit Core Solo T1400 (und damit mit SpeedStep)?

Auf der Acer-Webseite und in der aktuellen Acer-Preisliste ist immer nur von Celeron-M die Rede im Hinblick auf die 5220-Serie.

Core Solo T1400 scheint nur in deutschen und dänischen Online-Shops seit kurzem in Hinblick auf 5220 aufzutauchen. Der Core Solo T1400 ist anscheinend aber kein aktuell von Intel vermarkteter Prozessor, so wie ich es sehe?

BTW: wer kennt ein Noteook in ähnlicher Preislage, bei dem der Lüfter im Office-Betrieb völlig ruhig bleibt, wenn der Prozessor heruntergetaktet ist?

Das bin ich z.B. von einem HP Omnibook XE3 mit P3-M-1066 und einem Acer Travelmate 290 mit Pentium-M 1,5MHz gewohnt - nun suche ich unter den aktuellen Office-Budget-Notebooks etwas vergleichbares, ohne in höhere Preislagen mit ULV-Prozessoren o.ä. vorstoßen zu müssen.

stiltskin
12.03.2008, 23:53
Hi,

so, die Sache ist geklärt:

es handelt sich um einen brandneuen Celeron Dual Core T1400 mit 1,86 GHz- so neu, dass noch nirgends im Netz Infos über ihn zu finden sind, jedenfalls scheint er als erster mobiler Celeron über Speedstep zu verfügen, wenn man die vorhandenen Infos über den bereits seit über einen Monat erhältlichen Celeron Dual Core E1200 liest.

Leider gibt es noch nirgends Angaben zu TDP, Verlustwärme und Speedstep-Einzelheiten im Vgl. zu anderen aktuellen Mobilprozessoren.